PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MICRO MAGIC



WIESEL
08.04.2008, 08:53
148231
Guten Morgen liebe Modellseglergemeinde!
Was könnte man den noch bauen?

Gruß Peter

FoxLima
08.04.2008, 09:12
...dauert nur geringfügig länger als ´ne MM...:D

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/24/Vollschiff_Preussen.png/250px-Vollschiff_Preussen.png

arjan
08.04.2008, 10:28
@ Foxlima, Der Rumpf hat Peter schneller fertig als eine MM, nur das Auftakeln dauert ne bissle.

@ Peter, hab ich jetzt deinen Beitrag "Hurra, WIESEL baut eine rMM" verpasst ??:)

Gruß Arjan

ger61
08.04.2008, 10:31
148231
Guten Morgen liebe Modellseglergemeinde!
Was könnte man den noch bauen?

Gruß Peter
Hallo Peter,
das ist inzwischen auch meine Lieblingstasse. Trotzdem, bevor Du jetzt etwas Neues anfängst, mach doch bitte erst die schon angefangenen Boote fertig und vor allem dicht, denn ich will mal wieder mit Dir eine Regatta zu Ende fahren.

GER61hard

WIESEL
08.04.2008, 19:03
Gerd, in UNTERSCHNEIDHEIM!

Gruß Peter

Walter Luitz GER 358
08.04.2008, 19:25
Gerd, in UNTERSCHNEIDHEIM!

Meldeschluss Montag, 14.04.08!

WIESEL
08.04.2008, 19:40
Walter, hier meine Meldung, GER 86 - IOM Boot ARROW RS und
WINDSTAR .

52 - 53 - 54 - 55 KANAL

Peter Gernert GER 86

orma-60-freak
08.04.2008, 20:59
Wie wärs denn mal mit der Königsklasse.Einer muß ja mal damit anfangen Gerd Rasch zu fordern.Kann mir keinen besseren vorstellen.

Grüße Patrick

WIESEL
09.04.2008, 11:14
Gerd Rasch in allen Ehren, das Maß ist nicht die Mini 40 - TRIMARINE für mich.
da bin ich näher an Karl Schmidt aus Österreich.
Ich habe mit Mini 40 abgeschlossen, da ist im Moment nichts zu verbessern!

Gruß Peter -

Greenpiece
09.04.2008, 11:45
Wie wäre es mit was richtig großem. z.B. einem A Boat 2m Lang bei 18 - 25 Kg Verdrängung :cool:

http://www.onemetre.net/Reports/RAw2005/2005%20July%20Tuning.jpg

IOMchen
09.04.2008, 12:39
Gerd Rasch in allen Ehren, das Maß ist nicht die Mini 40 - TRIMARINE für mich.
da bin ich näher an Karl Schmidt aus Österreich.
Ich habe mit Mini 40 abgeschlossen, da ist im Moment nichts zu verbessern!

Gruß Peter -
Nach Frankreich oder nach England fahren, ob das auch so ist; Man kann alles verbessern.

IOMchen
09.04.2008, 12:41
Wie wäre es mit was richtig großem. z.B. einem A Boat 2m Lang bei 18 - 25 Kg Verdrängung :cool:

http://www.onemetre.net/Reports/RAw2005/2005%20July%20Tuning.jpg
Lester Gilbert bei der WM 2004 in Gosport.
Habe mir die Dinger mal angesehen, das wäre genau das Richtige für Peter. Da kann man überlegen, bauen und ändern und wieder von vorne anfangen.

Und ob es da sinnvoll ist, ein Boot einfach nachzubauen...

WIESEL
09.04.2008, 12:47
Warum geht ihr so hart mit mir um!!!!!!!!

Peter

Yeti
09.04.2008, 12:54
Kommen wir doch mal wieder zum Thema zurück: MM-Tassen!
148699

FelixausFlens
09.04.2008, 13:26
wie viele Tassen hast du da auf deinem Platz...#
oder gilt bei euch in der Firma auch das Platzsharing-Prinzip?
:D :D

Yeti
09.04.2008, 13:30
wie viele Tassen hast du da auf deinem Platz...#

3

arjan
09.04.2008, 14:20
Yeti, Du hast die gute alte eckige Tasse noch, der Peter die neue etwas fragilere runde Tasse mit deiner Lieblingsseite drauf :) .info

FelixausFlens
09.04.2008, 15:03
Zitat:
Zitat von FelixausFlens
wie viele Tassen hast du da auf deinem Platz...#
3

ahh ich dacht ich hätte eine übersehen
:D

orma-60-freak
09.04.2008, 15:25
Mit Königsklasse meinte ich nicht Mini 40 sondern den 2 Meter Tri.Da ist doch Gerd der erste.

Grüße Patrick

WIESEL
09.04.2008, 17:38
Zahle für eine eckige Tasse 5 .- EURO, bitte nach
Unterschneidheim mit bringen!

Peter

ger61
09.04.2008, 17:45
Zahle für eine eckige Tasse 5 .- EURO, bitte nach
Unterschneidheim mit bringen!

Peter
Sammelst Du Tassen, damit Du noch welche in Schrank stellen kannst???

So was sag ich nur, damit Du in Unterschneidheim richtig motiviert bist!

GER61hard

arjan
09.04.2008, 18:18
Zahle für eine eckige Tasse 5 .- EURO, bitte nach
Unterschneidheim mit bringen!

Peter

Kannste auch nachempfinden :D

Hast PN :)

Arjan

Ulrich Burbat
09.04.2008, 19:49
...... oder Tasse nach US mitbringen und in einer gesonderten Wertung aussegeln.....