PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerdtfeger-Impeller



Axelowski
16.09.2002, 20:23
hallo,

kennt einer von euch die internetadresse von schwerdtfeger oder wo ich infos über die Impeller bekomme?
und da ist noch was:

ich bin beim surfen auf zwei seiten gestossen, wo steht, daß Jepe (J.P.Schloesser) auf einem Flugtag mit seiner F 16 und seinem schwerdtfeger-impeller geflogen ist und daß
er seine modelle nur in kombination mit einem schwerdtfeger-impeller verkauft?!

stimmt das, daß es schwerdtfeger-impeller sind?

machts gut, axl ;)

Schmidie
16.09.2002, 22:10
hai
ne www adresse hat er soweit ich weis nicht. such mal unter www.telefonbuch.de (http://www.telefonbuch.de) nach
Schwerdtfeger GmbH
Ziegelstr. 63
88267 Vogt
hatte mal angerufen und hatte den senior dran. habe dann darum gebeten das ich unterlagen über den 120mm edf bekomme. es wurde mir auch versprochen diese die nächsten tage zuzusenden. das ist jetzt ca 4 wochen her :( . schade das :(

Oliver Tewes
17.09.2002, 16:35
Hallo!
So weit ich weiß, hat Jepe doch seine eigenen Impellerserie. Vielleicht hat er als Alternative mal den Schwerdtfeger eingesetzt. Vielleicht hat er diesen auch benutzt als er seinen noch entwickelt hatte.
Kann mir jemand sagen wie gut Schwerdtfegerfans in der Qualität und in der Leistung sind?
Danke!
mfg
Oliver

Ralf Schneider
17.09.2002, 20:52
Ich denke nicht schlechter und nicht besser, als die von WeMoTec. warum nicht die?

www.wemotec.com (http://www.wemotec.com)

Oliver Tewes
18.09.2002, 16:37
Hi!
Schwerdtfegerfans sollen einen entscheidenten Vorteil haben. Man soll (hab ich gelesen, weiß aber nicht mehr wo...) nachträglich die Steigung der Schaufeln anpassen können. Wenn das stimmt und die im Wirkungsgrad gut sind, dann würd ich die dem Wemotecfan vorziehen!
mfg
Oliver

Fliegerhorst
19.09.2002, 12:31
Hi Axl,



ich bin beim surfen auf zwei seiten gestossen, wo steht, daß Jepe (J.P.Schloesser) auf einem Flugtag mit seiner F 16 und seinem schwerdtfeger-impeller geflogen ist und daß
er seine modelle nur in kombination mit einem schwerdtfeger-impeller verkauft?!
Diese Information dürfte ca. 4 - 5 Jahre alt sein. JePe verkauft inzwischen seine Modelle mit oder ohne Impeller. Aber wenn mit, dann vorzugsweise mit seinem Eigenen ;) . Siehe auch http://www.jepe.org.

Ich habe den 90mm Schwerdtfeger Fan früher in der F-16 verwendet: Aveox 1409-2Y, 12 Zellen, 32 A bei maximaler Blattanstellung. Höher würde ich mit der Eingangsleistung bei diesem Fan nicht gehen, da hier schon die Blätter festgeklebt werden mußten um sich nicht immer wieder zu verdrehen.

Der 90mm Schwerdtfeger Fan spiegelt den Stand der E-Impeller Technik vor ca. 5 Jahren wieder, die heutigen Fans von WeMoTech, Schübeler, JePe, usw. können vor allen Dingen wesentlich höhere Eingangsleistungen sicher verarbeiten.

Klar kann man den Schwerdtfeger auch heute noch erfolgreich einsetzen:
Er hat mir diesen Sommer zum Grill anfachen wertvolle Dienste geleistet :D .

Bei Interesse bringe ich ihn (den Fan, nicht den Grill) gerne als Anschauungsobjekt nach Aspach mit.

Gruß ...Horst

Axelowski
20.09.2002, 13:37
super,

vielen dank für die Infos!

doch noch was zur sache, welchen impeller würdet ihr denn für die a-10 von jepe empfehlen, den hauseigenen oder wemotec, etc. leider weiß ich den impellerpreis von jepe nicht, kommt irgnedwie keine antwort, suche eine kostengünstige und modelltechnisch gute möglichkeit.

bis in bälde,
axl ;)