PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Zellen soll ich verwenden???



Schneewittchen
01.09.2003, 10:30
Hallo Impellerfreunde,

Ich habe eine Frage bzgl. meiner beiden kleinen Impeller-Modelle eine Mig 15 von Offshore - allerdings um 20% vergrößert, und eine F-16 ebenfalls von Offshore. Beide Modelle sind mit einem WeMoTec 480 und einem Graupner Speed 480 race bb ausgestattet. Die Mig wiegt ca. 800g flugfertig (inkl. 10 Stk. 2000mAh nimH Mignon Zellen) und die F-16 in etwa das Selbe (mit 10 Stk 1200NC Sanyo 2/3 RC flight).
Allerdings bin ich mit den Akkus alles andere als zufrieden (besonders mit den Sanyo nicht)! Die Sanyo's passen nur unter größtem gequetsche in das Flugzeug und bringen kaum Leistung! Die Mignons in der Mig gehen ganz gut! Aber ist das der Weisheit letzter Schluss???
Deshalb meine Frage:
Was für Akkus könnt ihr mir empfehlen (VIIEEEEEEEL Leistung, winzig klein, wenig Gewicht und möglichst billig?)
Leider kenne ich mich mit dem ganzen Elektro Zeug nicht aus (Stromaufnahme usw. sind für mich Fremdwörter!!!).

Wäre nett wenn ihr mir da ein paar gute Tips geben könntet!

Danke schon jetzt!
Stefan

Sebastian Scheinig
01.09.2003, 11:04
Hi Stefan,

hmm... wenn ich mir das so überlege solltest du mal KAN1050 probieren. Wiegen das Stück ca.22gr und sollten mit dem 480er keine Probleme bekommen. Die Zellen passen auch erheblich besser in die Modelle! Bei der F16 kannt du da mal schnell 80gr sparen, und bei der Mig immerhin rund 30gr. Zumindest, wenn ich die richtigen Gewichte deiner Zellen angenommen habe ;)
Frage ist halt, willst du Leistung oder Flugzeit?
mit den KAN hast du halt bei beiden weniger Flugzeit, aber wahrscheinlich mehr Power nach oben weg. Ansonsten KAN1800, allerdings haben die das Gewicht der 2/3Zellen, halte ich für den 480er motor für ein wenig zu groß.