PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vector-Einschlag mit Topspeed!!!!!!



Thomas Moldtmann
01.09.2003, 20:45
Hallo Zusammen!
Mein Vector ist am Donnerstag vor dem Kieler Flugtag mit Vollspeed an einem Hügel hängengeblieben. Ich kam normal aus grosser Höhe an, dann abgefangen und tief über den Platz. In Platzmitte rollte er plötzlich leicht zur Seite. Ich versuchte gegenzusteuern ohne Erfolg, dann voll Höhe und es passierte nichts. Als nächtes Gas raus(das ging noch?!?!) und rumms!!!!!
So sieht sowas dann aus:
http://www.rc-network.de/upload/1062441464.jpg

Mit ein bisschen Abstand kann ich sogar schon wieder lächeln:

http://www.rc-network.de/upload/1062441580.jpg

Ich tippe auf Servo- oder Akkuversagen. Komischerweise konnte ich noch Gas wegnehmen!!
:mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

VolkerZ
01.09.2003, 21:42
Hallo Thomas,

is echt schade um den Vector, hat es den Schübi etwa auch zerlegt? Deine Annahme das der Emp.-Akku Schuld ist kann richtig sein. Das einzelne Ruderfunktionen kurzzeitig funktioniern und dann wieder nicht spricht für eine zu niedrige Spannung. Der Akku war auch bei mir Schuld am "Erden" meiner ersten L 39. Danach habe ich überlegt eine Doppelstromversorgung einzubauen da ich aber noch nichts leichtes Passendes gefunden habe fliege ich noch ohne.

MfG VolkerZ

uli
01.09.2003, 22:40
Mein Beileid.
Vector1 ist bei mir auch Geschichte.
Hie sah er noch ganz gut aus
http://www.rc-network.de/upload/1062447309.jpg
Jetzt sieht er Deinem recht ähnlich, vielleicht nicht ganz so kurz.
Bei mir hat PCM zu gemacht, bis zum Einschlag keine Reaktion mehr. Warum? Wenn ich das wüßte?
Vielleicht meine Antenne, hatte keine Stabantenne verwendet, sondern Antenne einfach auf Rumpfunterseite verlegt.
Hatte aber bei allen vorausgehenden Flügen nie Probleme, zumindest keine bemerkt.
Naja, ich werde beim Neuen halt so ne hässliche Stabantenne montieren, außerdem überlege ich noch, ob ich wieder eine PCM-Empfänger verwende.
Der Neue: http://www.rc-network.de/upload/1062448633.jpg
Hast Du auch schon Neuen geordert?
Gruß Uli

Christian Abeln
02.09.2003, 01:03
Oh Mann :( Musste denn das sein? Für richtig tiefe Tiefflüge mit Einschlag bin doch normalerweise ich der Kandidat :(
Tut mir leid das zu sehn.

Gerhard Würtz
02.09.2003, 05:21
Hallo,

mein Mitgefühl!!!

Bezüglich Anlagenversagen: Möglicherweise ist der Ausfall der Anlage auf ähnliche Ursachen zurückzuführen wie bei den Jettis. Siehe hier (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=6;t=000441)
Die Jungs fliegen alle mit PCM und der Vector ist ja nun auch nicht langsam.

Erik Toncar
02.09.2003, 07:55
... tut mir echt leid sowas zu hören, da blutet einem das Herz.
Obwohl sich in letzter Zeit die Einschläge mit PCM häufen hatte ich noch keine Probleme.
Als ich irgendwann mal nen neuen Empfänger brauchte bin ich auf die kleinen Schulze Alpha gestoßen. Die Empfänger sehen irgendwie 'billig' und 'unedel' aus.
Störungen werden unterdrückt aber der Empfänger macht nicht dicht und nach dem Landen kann man einer LED ablesen ob und wieviel Störungen unterdrückt wurden. Wenn viele Störungen auftreten wirkt der Flieger etwas träge, das wars dann aber auch schon. Ich fliege den Empfänger in einem Hotti und bin total begeistert. Auf der Schulze HP ist beschrieben wie das Teilchen genau funktioniert.

bkramer
02.09.2003, 09:31
Hallo !

FRAGE => "DUMME" !!!

Wer, wo, was, ist VECTOR ???

Sieht ja "UR GEIL" aus , das "DING".

Wo gibt es Info´s dazu und zum Antrieb ???

Bitte, Ihr wissenden, helft mir auf die Sprünge !

LG

Bernhard

Jens Karff
02.09.2003, 09:44
Autsch!! Das tut mir leid Deinen Vector so zu sehen. :( Hast ihn doch erst in Gronau eingeflogen, oder?! Schreib mal was, wenn Du mehr zur Absturzursache weißt...

Jens

Erik Toncar
02.09.2003, 09:45
[ 02. September 2003, 12:05: Beitrag editiert von: Erik Toncar ]

Erik Toncar
02.09.2003, 09:46
@ bkramer
guckst du hier (http://www.schuebeler-jets.de) ... alles über den Vector

VolkerZ
02.09.2003, 10:06
Hallo,

@ bkramer hier www.schuebeler-jets.de (http://www.schuebeler-jets.de)

Allso wenn Thomas an seinem Vector nichts verändert hat so fliegt er nicht mit einem PCM-Empfänger. Wie ich schon erwähnt habe als meine Schreiner L 39 den Fliegertot fand den Empfänger (MC 18) als Täter schon festgemacht,
aber die Überprüfung des Empf.-Akkus brachte die wahre Ursache an den Tag. Trotz regelmäßiger Kontrolle des Akkus (laden, entladen, wieviel mAh hat der Akku aufgenohmen und wieder abgegeben, usw.) ist der Akku im letzten Fluggestorben. Er hatte schlicht weg nur noch Leistung für einen Flug. Dieser Leistungsverlust kam auf einmal daher auch meine Überlegung nach dem Einbau einer Doppelstromversorgung. Es sind oft die kleinen "güngstigen Teile" die zum Verlust solch schöner Modelle führen.

MfG VolkerZ

bkramer
02.09.2003, 12:04
@ all

Herzlichen Dank !!!

...für diese "Bewußtseinserweiterung" ...

LG

Bernhard

Spunki
02.09.2003, 12:50
Zum Thema Akku: bin selber letzten Sonntag auch deftig auf die Schnauze gefallen :( ...

Normalerweise konnte ich mit meinem 100A-Elektro-Hotliner problemlos bis zu 4 Flüge á 15 min machen ... durch den Umbau jetzt auf 8.3ccm Rennmotor (siehe: http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=1;t=001245;p=2 ) war dann bereits beim dritten Flug á 8 min Schluß, die 4xN500AR waren komplett leer, aber sowas von leer!

Also denkt daran: stärkerer Motor = höhere Fluggeschwindigkeit = höherer Stromverbrauch ... ich hab leider vergessen daran zu denken :(

Grüße Spunki

Claus Eckert
02.09.2003, 15:41
Hallo Rüganer,

schade das Dein Vektor so eingeschlagen ist. Ich hoffe Du wirst Dir wieder einen bauen.

@Bernhard

Ergänzendes über den Vektor findest Du hier. (http://www.rc-network.de/magazin/artikel_03/art_03-0055/art_03-0055-00.html)
Okay ich weiß, da mache ich wieder penetrant Werbung für mein Geschreibsel, aber das Magazin ist ja zum lesen da. ;)

@all
Völlig wertneutral zitiere ich meinen Clubkameraden Bruno Schmalzgruber. Nachdem er vor einigen Jahren "einschlägige" Erfahrungen mit einem PCM-Empfänger gemacht hat, meinte er:
"Der Vorteil des PCM-Empfänger ist - man stürzt komfortabler ab."
;)

Thomas Moldtmann
02.09.2003, 18:19
@Volker
Den DIA hatt es total zerfetzt!! War interressant die Wabenbauweise mal zu sehen!!

@Uli
Die Verhandlungen mit Daniel laufen schon!! Baue natürlich wieder einen!!

@Erik
Der nächste wird ein alpha-Empfänger!!

@Jens
Ja der hatte in Gronau seinen Erstflug und von Anfang an nicht die kleinste Störung!!

@alle
Vielen Dank für die Anteilnahme!!!!!
Also mit der Ursachenforschung wird es schwer.Das Einzige was ich noch testen kann sind die Servos,Regler und Motor!!
Der Rest ist hin!!!!!
:mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: