PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Billiger Motor



Jetfighter
24.01.2004, 08:22
So ich hab mich nun zum Einstieg für die Scorpio Gripen entschieden nur was kommt da denn fürn Mot rein der billig ist und trotzdem genug Schub bringt??sven

Christoph Braendle
24.01.2004, 09:10
Was heißt für dich billig ?

Rainer Keller
24.01.2004, 10:21
Jetfighter, vergisses, mit einem "billigmotor" fliegt die Gripen nicht vernünftig.

Gerhard Würtz
24.01.2004, 10:56
Mega 16/15/2-3 so um die 75€ preiswert und leicht.

[ 24. Januar 2004, 10:57: Beitrag editiert von: Gerhard Würtz ]

sd
24.01.2004, 13:22
Also der 16/15/2 bzw. 3 dürfte doch eher ein wenig zu klein sein für einen Impeller der 500/600er Größe denke ich. Möglicherweise 16/25/x aber da weiß ich nicht ob es so hoch drehende Varianten gibt.

Grüße
Stefan

Andreas Fürhofer
24.01.2004, 15:28
guckst Du: hier (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=5;t=000152;p=)

da stehen ne Menge antworten zur Gripen und zu Motoren, aber richtig billig ist da nix von, wo Du doch in diesem Thread (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=5;t=000297) da noch wert draufgelegt hattest...

Andreas

P.S.: diese Seite (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=search;search_forum=5) ist auch immer einen Klick wert! ;)

[ 24. Januar 2004, 15:31: Beitrag editiert von: wing ]

Michael Beck
28.01.2004, 07:31
Hallo Sven

Ich fliege die Gripen mit einem alten Ultra 920/4 und 10 Zellen Panasonic 2000 NiMh Zellen.

Damit stehen 620 echte gemessene Gramm Standschub bei 1450g Fluggewicht zur Verfügung. Die Gripen fliegt damit Jetlike.
Aber erst nach dem einige Tuningmaßnahmen gemacht worden sind.
Ohne diese Maßnahmen habe ich bei der gleichen Antriebseinheit nur 450g Schub messen können!!!

Diese Maßnahmen wurden in anderen Threads ausführlich beschrieben.

MfG Michael

[ 28. Januar 2004, 09:20: Beitrag editiert von: Michael Beck ]

Baste
28.01.2004, 14:49
Servus

Leider habe ich die Erfahrung gemacht, das in der E-impellerfliegerei keine billigen Motoren was taugen.

Entweder der Motor ist billig und jeden 5 - 20 Flug kaputt (auch hohe Kosten!!!!!) oder du kaufst dir gleich einen teuereren und hast deine Ruhe und das Modell fliegt ordentlich.

Das ist meine Meinung und es wird sicher andere geben, die anderer Meinung sind ;) ;)

MFG Floo

Dix
28.01.2004, 19:55
Stopp!!! Da können doch aber die Motoren nix für!!

Kommt halt daher, daß aus den armen kleinen Drehwürmche das letzte Quäntchen an Leistung heraufgewrungen wird... Die Jungs werden geknechtet weit jenseits ihrer Auslegung! Da bracuchts keinen wundern!

Jetfighter
28.01.2004, 20:28
dix du fliegst doch auch epp jet??was meinste kann man da net nen impi reinbauen?

Oliver1
31.01.2004, 18:10
Hi,

ich fliege auch einen EPP-Jet, da kannst du leider keinen Impeller einbauen. Der Rumpf ist einfach zu "dünn".

Gruß OLI