PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alpha Jet&Speed 480 ???



Thomas Diedrich
11.10.2003, 19:44
Hallo Fan Gemeinde

Ich will mal nen Impeller versuchen.
Bin da bei Hölleins Alpha Jet,Speed 480 Race
und 8/1950 faup stehengeblieben.
Passt das ?

Gruss
Thomas

Gast_00010
11.10.2003, 21:11
Wenn die elegant in den vorgesehenen Akkuausschnitt passen und du mit dem Schwerpunkt hin kommst dan ja.

Such mal mit dem Stichwort Alpha Jet im Forum, gibts schon einiges dazu.

heiner
13.10.2003, 08:09
Hallo,

die FAUP sind auf jeden Fall richtig. Ich nehme jedoch 10 davon und einen BL FUN 400-36.

Der normale SPEED 480 BB geht auch, aber stört mitunter enorm im Impeller.

Heiner

uzim
13.10.2003, 22:07
Hallo Thomas

Ich will dir jetzt nicht den Spass an der Freude verderben, aber ich hatte mal einen Alpha-Jet mit Speed 480bb race und Wemotec-Impeller mit 8x1700TS-AUP. Die Austrittsöffnung des Impellers habe ich mit einem modifizierten Trichter verschmälert. Den Alpha-Jet bin ich dann etwa 3-4mal geflogen, bis schlussendlich der ganze Rumpf gebrochen war. Der Alpha-Jet hatte mit dieser Aufstellung selbst bei Vollgas kaum Schub, sodass ich nur mit Mühe und Not die Höhe halten konnte. Natürlich habe ich das Modell bei dem Rumgedümple gestallt, sodass es unfreiwillig Bodenkontakt aufnahm und so der besagte Schaden auftrat. Der Rest des Fliegers habe ich nach dem Entfernen der Komponenten im nächsten Abfallkübel entsorgt. Der Alpha-Jet wird wohl ein gutes Modell sein, doch muss es anständig motorisiert werden. Wenn du keinen bürstenlosen Motor hast, so würde ich möglichst leichte Akkus verwenden. Impeller sind wohl nette Antriebe, heulen wie mein Fön im Badezimmer, doch deren Effizienz lässt doch sehr zu wünschen übrig.

Gruss Urs

Thomas Diedrich
14.10.2003, 16:47
Hallo zusammen

Die Kiste kam heute an.
Sollte man die Einlauflippe am Impeller
montieren ?
Im Plan ist sie nicht gezeichnet.
gruss

Thomas

Gast_00010
14.10.2003, 20:12
Ich hatte sie bei meiner montiert.
Klingt deutlich angenehmer.

Christian Abeln
14.10.2003, 22:52
...und bringt mehr Schub.

Christoph K
15.10.2003, 01:10
Hallo Thomas

Ich habe den Alpha Jet anfangs mit einen Speed 480BB Race an 8 1700TS-AUP geflogen. Die Leistung war zum fliegen absolut ausreichend. Mit etwas anstechen konnte man einen Looping fliegen und im Horizontalflug konnte man den Motor ohne weiteres auf Halbgas drosseln. Mit 8 FAUP müsste es genau so gehen.
Allerdings hat der Motor nach ca. 20 Flügen Leistungsmäßig deutlich nachgelassen und ist am Ende sogar im Flug stehen geblieben (Kohlebürsten am Ende, Austausch erfolglos - Motor stehen geblieben -> Kollektor defekt?).
Jetzt habe ich eine B40 11S eingebaut. Geht bei gleicher Flugzeit (3-5 Minuten) deutlich besser.
Zur Stabilität: Bei der Ersten Landung ist mir der Rumpf längs (in Richtung der Maserung) angebrochen, obwohl die Landung nicht übermäßig hart war. Ich hab zur Verstärkung dieser Stelle ein 4mm Kohlerohr Senkrecht 4cm hinter der Nasenleiste in den Rumpf eingeklebt.

Christoph

heiner
15.10.2003, 08:03
Zur Versteifung habe ich gleich die Sandwich-Bauweise gewählt. Links und rechts am Rumpf, quer zur Längsfaser 1mm Balsa drauf, dann hast du Ruhe!

Heiner

heiner
16.10.2003, 08:16
Hier ein Bild meiner sandwich verstärkten Version.

http://www.rc-network.de/upload/1066284967.jpg

Thomas Diedrich
26.10.2003, 11:55
Hallo Heiner
Wo hast du denn das HR-Servo versteckt ?

Gruss
Thomas

heiner
27.10.2003, 09:10
Hallo,

da wo es hingehört, ist nur nicht von dieser Seite zu sehen, da ich den Rumpf mit 1 mm Balsa zusätzlich beplankt habe.

Heiner