PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speed Canard



PatrickS
20.04.2008, 15:56
Hallo zusammen

Bin derzeit am grübeln wie man einen Speedcanard auslegen könnte. Also als Eckdaten, dachte an Elektro-Antrieb und zwischen 1,2m-1,5m Spw.
Die Frage ist nun die Auslegung der Tragfläche(profil, anstellwinkel endrippe + oder -), Canard als Brettleitwerk auslegen(Flächentiefe würde ich vergrößern im gegensatz zum Original)?
Es sind bestimmt noch einige Frage zur Auslegung, aber ich hoffe, ihr könnt mir schonmal meine obigen Fragen beantworten oder Ratschläge geben.
Wie das alles ausgelegt werden könnte oder ob man das Projekt direkt wieder fallen lassen sollte.
Werde ersteinmal das Modell am PC 3d nachbauen für nen Simulator, aber beim Bau schon darauf achten, dass man das 3d-Modell als "Planvorlage" nehmen kann.

PS: Wie sieht das eigentlich mit Schwerpunktberechnung aus? Habe noch nie einen Schwerpunkt für ein Entenmodell berechnet.

Als Abschluss noch zwei Bilder Links, damit ihr wisst um welches Flugzeug es sich handelt. Es soll nicht Scale werden, mehr Semi-Scale.

http://www.ifb.uni-stuttgart.de/profs/canard2.gif
http://www.bredow-web.de/diverse_Flugtage/Speed_Canard/Speed_Canard3.JPG

Einen schönen Sonntag noch,
Patrick

Hans-Jürgen Fischer
20.04.2008, 16:46
Patrick,

die ehemalige Firma Gyroflug hatte damals in ihrem Unterlagenpaket für meine Doku auch diese Vorschläge für Tragflächenprofile an einem Flug-Modell.

153599

Gruß
Hans-Jürgen

PatrickS
20.04.2008, 18:59
Hallo Hans-Jürgen,
So trifft man sich nun auch bei RC-Network.
Dein Archiv scheint ja wirklich riesig zu sein.
Danke dir schonmal sehr für die Profil Info.
Hättest du auch ansichten für einen AFPD Nachbau(Auslegung als RC-Modell als Planvorlage)?
Wenn ja, dann schonmal an dieser stelle ein herzliches danke schön!

Mfg,Patrick

Hans-Jürgen Fischer
20.04.2008, 19:25
Patrick,

ich sende dir im lauf des Abends noch eine bemasste Zeichnung.

153645

153646

Zeichnungen (c) by H.-J.FISCHER

Hier findet man die ganze Doku, und einige andere:D

https://ssl.topackt.com/modellsport.de/shop/product_info.php?info=p97_FLUGZEUGTYPEN-Band-2---Sport--und-Reiseflugzeuge.html

Gruß
Hans-Jürgen

PatrickS
21.04.2008, 08:41
Hallo

@HJF: Vielen Herzlichen Dank für deine Ansicht!!!

@All: Hat jemand Ideen wie man Einziehfahrwerk realisieren könnte?

Problem Schwerpunktberechnung(würde das gerne vorher schonmal geklärt haben)

Dietrich_M
22.04.2008, 21:03
Zur Schwerpunktberechnung probier mal "WinLaengs4" downloadbar unter folgenden Adresse:
http://home.arcor.de/d_meissner/schwerp.htm

Gruß Dietrich

PatrickS
24.04.2008, 19:35
Hallo

@Dietrich: Danke schonmal, dann habe ich schonmal was, um es später zu berechnen.


Habe auch mal das 3d Modell für die Spantengestalltung angefangen(nicht auf die dicke der spanten achten, es geht mir dabei nur um die form der spanten), füge zwei Screenshots ein.