PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Funjet Setup für 3S ?



Chrisii
22.04.2008, 08:01
Hallo welches setup für einen Funjet mit 3S ,

geht der SHP SS23 auch oder der AXI ?

Vielen Dank

Gerd Giese
22.04.2008, 08:18
Moin,

wenn das dieser hier ist, siehe Berechnungsdiagramm, würde ich den sofort einbauen - wenn ich ihn "frei" hätte (fliegt im T-REX)!;) :D

Optimal wären 3s / 2100mAh / 5x5 oder mit Suchgefahr mir 5,5x5,5 ...
154251

Alternativ wäre der neue AXI 2217/5H (mit Gebläserad) ein Tipp (bisher hat der nur Staunen auf dem Platz ausgelöst).
Das ist mit die leichteste Lösung bei sehr hoher Effizienz mit gleicher Laufzeit wie oben und 61g Gewichtsersparnis
(das sind auf Gesamtgewicht bezogen weit über 10%)! Ich fliege den im Vektor-FJ:
http://www.elektromodellflug.de/Projekte/funjet_vektor.htm
154252

Als SHP23 Alternative hat mir RS einen gewickelt (RS-E 228.10 (LU) 13/3/045-10p) den er jetzt auch offiziell
dafür anbietet weil der einfach nur gut geht: http://www.elektromodellflug.de/Projekte/funjet.htm#Messdiagramme


Mehr Lesestoff leistet auch eine Suche nach FunJet hier im Forum!

Andreas Bredl
22.04.2008, 20:13
Hallo Chrisii,
ich fliege auch einen FunJet. Habe mit dem Setup auch lange hin und her überlegt bin jetzt auf folgenden Antrieb gekommen !

Mega 16/15/3
Graupner Cam Speed 5.5 X 4.3
Akku 3S 2500

Flugfertig 590 Gramm

Und das Teil geht wie die Sau, schau dir mal das Video an !

http://www.myvideo.de/watch/3997188/FunJet_MPX


Viele Grüße Andy

:) :) :) :) :) :) :) :) :)

Robert G.
24.04.2008, 01:04
Habe mich für den Mega 16/25/2 entschieden

154620

154621

154622