PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mantelstrom



Frostfalke
10.03.2004, 21:13
Hallöchen,

hab an die Impellerspezialisten unter Euch mal einen Frage: Hab einen Jet mit Druckpropeller am fliegen und diesen jetzt mit einem Einziehfahrwerk versehen. Dumm ist bloß, das jetzt die Schraube zu groß ist. :rolleyes: Muß jetzt Wohl oder Übel auf eine mehrblättrige umsteigen... Wollte zu diesem Zweck um den Wirkungsgrad oben zu halten, die Schraube in einem Mantel lauen lassen (also so etwa: Impellermäßig für Arme *gg*) jetzt die Frage bringt das was? Wenn ja wie lang muß die Röhre mindestens sein? Konisch geformt oder nicht?
Sonstige Sachen zu beachten?
Dank Euch für die Hilfe!

Grüße

Frostfalke

Spunki
11.03.2004, 12:12
Hallo Frostfalke

Leider bringt das nicht viel, wenn dann event. zusätzlichen Lärm ;) ...

Eine Ummantelung eines normalen Props macht man meist nur um Verletzungsgefahr zu minimieren ...

Wenns was bringen würde wären sämtliche normale Latten in der Großluftfahrt ummantelt ...

Grüße Spunki