PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wemotec F-16 mit LiPo's



Haldor
14.11.2003, 01:06
Tag Jungs.

Hier ist meiner website mit der F-16 von Wemotec. Fliegth mit 4s4p TP7800mAh cellen aber die Viper hat um seiner zweite flug abgesturzt (storung) Die video ist der erstflug.

BTW - meiner Deutch isnt nicht besonders gut...leider nicht..

www.halair.com/f16 (http://www.halair.com/f16)

Christian Abeln
14.11.2003, 07:44
Schade das das Teil eingeschlagen ist Haldor.
Das ist zumindestens eine Sache die ich dir sehr gut nachfühlen kann :)

Ralf Schneider
14.11.2003, 19:10
Hi Haldor,

ich freue mich, daß Du auch den Weg zu RCN gefunden hast. Die neue F-16 wird viel besser werden. ;)

Haldor
15.11.2003, 16:01
Tag Christian und Ralf. Danke.

Der neue F16 ist jetzt unterwegs :) Dieser mal sollte es mit 14x FAUP fliegen... Keine LiPo's fur mich mehr... too fragile..

Tschuss!
Haldor
www.halair.com (http://www.halair.com)

Propellerklause
16.11.2003, 17:05
Hallo,

warum lag der Absturz an den Lipoly Zellen ??

Viele Grüße
Steffen

Christian Abeln
16.11.2003, 20:28
Lag er doch gar nicht, er nimmt nur keine mehr weil sie zu anfällig sind, was Einschläöge angeht...

too fragile = zu zerbrechlich :)