PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klappluftschraubenblätter selberbauen



Javlin
25.04.2008, 12:05
Hallo,

da es im bereich Klappluftschrauben quasi nix in Linkslaufend gibt frag ich mal hier ob schon jemand Klappluftschraubenblätter selbst gebaut hat.
Ist es machbar z.b. eine APC Elektrolstarrlatte zu teilen? Oder kennt jemand einen Hersteller für 8x6 od. 9x6 linkslaufende Blätter?

Gruß,

Javlin

Jürgen N.
25.04.2008, 12:18
Javlin,
rein interessehalber:
warum muss ein Elektromotor "links" herum laufen?
Wirkungsgrad?
Das lässt sich bei guten Motoren am Kommutator einstellen.
Wenn nicht, ist er sowieso auf "neutral" "ge-timed".
Gruss Jürgen

Javlin
25.04.2008, 12:23
Hallo,

Es geht um ein 2 motoriges Flugzeug.
Zum einen soll der Drehmoment weg, und in diesem speziellen Fall auch der Drall da die Motoren hintereinander angeordnet sind.
Und Klappluftschraube weil eine starre LS immer wieder abbrechen würde (bauchlander).

Gruß,

Javlin

Eckehard
25.04.2008, 12:24
Hi,

ich vermute.....:

....weil ein zweiter schon rechtsherum läuft....

siehe: http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=931319&postcount=263

Danke ich..... :)

Grüße
Eckehard

Gast_15574
25.04.2008, 12:59
Da bei varioPROP vielleicht?

http://www.eisenbahnarchiv.de/cgi-bin/ramoser/d/his-webshop.pl?f=DREHRICHTUNG&c=Linksdrehend&t=temgroup_linkslauf

Javlin
25.04.2008, 13:06
Damit experimentiere ich gerade, aber in klapp gibts bei Ramoser auch nix, nur Gelenke für Fremdblätter...
Eine 8,2x6" Linksrum von Ramoser zieht komischerweise doppelt so viel Strom wie eine 8x8" APC-E...