PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GFK-Bausatz SU 27



Heinrich
11.09.2004, 12:19
Hallo,
kann mir von euch jemand einen Tip geben wo es o.g. Bausatz gibt? Er sollte von der Größe und Qualität ähnlich wie die Bausätze von Axel Schreiner sein.

Lukas.H
11.09.2004, 15:10
Hallo Heinrich !

Also in der Größe ist mir kein Su-27 Bausatz bekannt,sonst hätte ich den bestimmt ;)
Mir fallen im Moment nur die von Peter Liebetrau ein.
Sorry... :(

Gruß Lukas

Heinrich
11.09.2004, 18:38
Hallo Lukas,

den Bausatz kenne ich auch aber ein wenig kleiner wäre gut. Bei Offshore ist mir der Bauaufwand zu hoch. Na mal sehen evtl. gibt es ja nächste Woche in Ahrweiler etwas zu sehen.

Gruß Heinrich

Lukas.H
11.09.2004, 19:15
Hallo Heinrich !

Ja,so ne kleinere Su 27 wäre echt nicht schlecht... :)
Es kann sein dass du in Bad-Neuenahr was erfährst..viel Glück ;)

Gruß Lukas

Lukas.H
12.09.2004, 14:55
Hallo Heinrich

Wie wärs eigendlich mit selber konstruieren??
Bestimmt interessant...

Gruß Lukas

Rainer Keller
12.09.2004, 15:41
Original erstellt von Heinrich:
Bei Offshore ist mir der Bauaufwand zu hoch.
Original erstellt von Hot Spot15:

Wie wärs eigendlich mit selber konstruieren??
das fällt also wohl wegg ;)
obwohl das auch meine bevorzugte methode wär :)
irgendwer muss ja machen was es sonst noch ned gibt :cool:

Lukas.H
12.09.2004, 16:21
Hi Jungs !


Bei Offshore ist mir der Bauaufwand zu
hoch Oh,sorry hab ich übersehen... ;)

irgendwer muss ja machen was es sonst noch ned gibt Das stimmt natürlich auch... und da es ja so eine Su 27 in der Größe noch net gibt,wäre es doch schon net schlecht :) 3 Seitenansichten gibt es ja von der Su 27 genug... :rolleyes:
Also ich wär auf jeden Fall dabei :) *duckundweg*

Gruß Lukas

Heinrich
12.09.2004, 17:23
Ja dann mal los!

Leider habe ich vom Kunststoffbau null Ahnung, aber ich glaube dieses Modell würden nicht nur uns drei begeistern. Also "Hersteller", "Konstrukteure", loslegen. :p

Was meint Ihr? :confused:

Gruss Heinrich

Lukas.H
12.09.2004, 17:27
Hi !

Hmm... Ich hätte nen Plan von einer großen
Su 27... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

@Heinrich: Du wolltest dann zwei E-Impeller reinmachen,oder ??

Ach ja,hier gibts viele Seitenansichten und Bilder :) http://www.suchoj.com/galerie/index.htm?http://www.suchoj.com/ab1953/Su-27/galerie.shtml

Gruß Lukas

[ 12. September 2004, 17:33: Beitrag editiert von: Hot Spot15 ]

heiner
13.09.2004, 07:55
Was hältst du von der SU-27?

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=207329&page=1&highlight=su27

Heiner

Lukas.H
13.09.2004, 13:15
Hi !

Schaut echt super aus die Su 27 :) :)
Weiß jemand welcher Bauplan das is :confused:

@ Heinrich: Das wär doch was für dich,oder :rolleyes:

Gruß Lukas

fentanyl
13.09.2004, 18:18
obwohl ich noch keinen e-impeller hatte bin ich schon seit ich "mama" sagen kann ein fan der su-27!

wäre echt toll sowas in voll-gfk....

hm..... urmodell am pc zeichnen und cnc fräsen.. dann abformen... :cool:

lg

Heinrich
13.09.2004, 19:42
Hi, Lukas,

zwei 90 mm Impeller dürften es schon sein!

Hi, Heiner,

leider kann ich kein englisch, aber die Fotos sind schon mal nicht schlecht. Wo gibt es denn diesen Bausatz, ist der von Haldor?
Wäre ja toll wenn z. B. Axel Schreiner mal eine SU auflegen würde!!

Gruss Heinrich

Lukas.H
13.09.2004, 20:38
Hi !

@fentanyl: Bin auch ein großer Fan von der
Su 27 :) :)

@ Heinrich: Ja,wenn dann sollten es schon zwei 90mm Impeller sein ;)

Sagt dass alles net so laut mit der Su 27,sonst wird der Mike noch wach.. :D :D *duckundweg*

Gruß Lukas

Motormike
13.09.2004, 21:35
Wo is ne SU27? :D

Lukas.H
13.09.2004, 22:13
:D :D :D Ich wusste es :D *Muhaha*

@ Mike: Wenn du ne Su 27 wills,musst uns mit Motoren und Regler eindecken,für den Prototyp :rolleyes: :rolleyes: Dann wirds was ;)

Gruß Lukas

Rainer Keller
13.09.2004, 23:28
genau, wenn ich dafür 2 schübis, bl's und massig konions bekomm konstruiere ich eine :p

fentanyl
14.09.2004, 08:55
ich konstruier dafür eine am rechner und fräs eine 3d raus...... ;) :D

lg

Rainer Keller
14.09.2004, 09:12
jo dann lass gleich schöne urmodelle fräsen ;)

Lukas.H
14.09.2004, 14:24
Servus

@ fentanyl: Das is ne gute Idee... :) Genau und immer schön an die Urmodelle denken :rolleyes:

SUCHE SPONSOR :D :D :D :D

Gruß Lukas

Heinz-Werner Eickhoff
14.09.2004, 21:34
... und wenn Ihr alles richtig macht, liegt sowas

http://www.rc-network.de/upload/1095190343.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1095190375.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1095190416.jpg

vor euch :D :D :D :p

fentanyl
14.09.2004, 21:57
WOW!!!!!!!!

sieht einfach :eek: aus!!!!

komm setz dich her, erzähl doch mehr

lg

Lukas.H
14.09.2004, 22:14
Hi Jungs !

@ HWE : Mann Mann, wir träumen da rum und du schmiedest heimlich im Keller sowas (falls das deine is :rolleyes: ) :D :D :D

So dann erzähl ich euch mal was über die Su 27 von RC-Groups...

Das Modell wurde von Daren Savage gebaut
Spannweite: 91 cm
Länge : 142 cm
Impeller : 2x Wemotec Minifan 480
Motoren : 2x Hacker B40-7L Brushless
Akku : 2x 10 Zellen CP 1700SCR
Servos : 6x Hitec HS-85MG

Mann bekommt einen Bausatz dieser Su 27.Soviel ich erfahren hab ist er Laser geschnitten.Ein paar GFK Teile sind auch dabei. :)
Bausatzpreis ist 372 €
Alles nachzulesen mit 2 Videos gibt es auf der Homepage... http://savagelight.com/su-27.htm

So,das waren meine Infos ;)

Gruß Lukas

Heinrich
14.09.2004, 22:37
Hallo HWE,

ich würde natürlich auch die SU32 nehmen, wäre schön mehr darüber zu lesen. :)
Sieht man dieses Modell wohl schon in Aspach? :D

Erzähle doch mal was darüber!

Gruss Heinrich

fentanyl
15.09.2004, 08:19
Bausatzpreis ist 372 € *kinnladerunter*
also wenn ich ehrlich bin....
*kinnladehoch*

bei dem Preis denk ich doch vorher noch 1000mal über´s Selbstbauen nach! Für das Geld bekomm ich schon ein paar nette Sachen für meine Ulti!

Ich glaub ich müsst echt mal was am Rechner Zeichnen.... Das ganze dann in zwei Platten (im Notfall mehr) aufgeteilt 3d-fräsen....

Wenn ich mir nur bloß die Arbeit mit den Beplankungsstößen antun würd.... :(

Mal schaun dass ich mal etwas Zeit übrig hab ;)

Abformen müsste es dann halt jemand anderes (oder in Depron tiefziehen?)

maybe hat ja wer interesse an sowas... gg

lg

heiner
15.09.2004, 08:28
HWE,

wer immer das Ding baut, gibt es schon eine Bestell-Liste?

Bitte mehr Infos dazu, wenn Minifan oder Medifan kannst du mich schon für 1-2 Stück auf die Liste tun!!!!!!!!!

Heiner

Christian Abeln
15.09.2004, 09:27
@fentanyl: Sie haben Post :)

fentanyl
15.09.2004, 11:48
hast post retour...... aber von anderer mail addi.... ;)

hab im büro ne andere adresse als zuhaus und hab mich noch nicht bemüht von hier in meine private einzusteigen ggg

lg

Lukas.H
15.09.2004, 17:19
Hi !

@ fentanyl: Also ich find den Bausatzpreis auch etwas krass :(
Also da würde ich auf jeden Fall etwas selberbauen :) Aber im Moment leider net *duckundweg* :p

@ HWE: Nun erzähl doch mal :) Oder lass dich heut Abend im Chat blicken :D

Gruß Lukas

U.Heidemann
15.09.2004, 19:01
Hallo fentanyl,

Hast du bei der Konstruktion des Urmodelles eher an die Auslegung für 2 Minifans oder Medifans gedacht. Der Winter ist lang..... und eventuell könnte ich ja die Form erstellen.Würde deine Mig denn in etwa optisch an die von HWE herankommen?

Gruß Uwe ;)

fentanyl
15.09.2004, 19:36
hm...... bin noch nicht mit e-impeller in kontakt gekommen.... daher hab ich von der größe her noch nicht sooo die vorstellungen :confused:

zuerst bräuchte ich sowieso mal spantenrisse usw um mit dem zeichnen beginnen zu können...

lg

fentanyl
15.09.2004, 22:18
hat von euch jemand spanten usw für ne sukhoi? ich denk mal ob 27, 35 usw ist net sooo tragisch...... sehen eh alle geil aus ;)

lg

Lukas.H
15.09.2004, 22:20
Servus !

Ja,ich hab Spantenzeichnungen da,aber nur von ner großen Su 27.Müsste man irgendwie verkleinern...

Gruß Lukas

fentanyl
15.09.2004, 23:04
@ hot spot ....... post :p

Tigger
15.09.2004, 23:19
Also bei Savage Light gibt es auch eine recht schöne SU27 für 2MiniFans mit EZF. Aber ist halt nicht ganz günstig! Vor allem mit dem Versand nach Germany+Steuern...
Haltet mich auch auf dem aktellen Stand! Bin auch ein absoluter SU27 (SU35) Fan!!!

Toby

Lukas.H
16.09.2004, 18:43
Hallo Leute !

Also das Thema hier scheint wohl doch einige zu interessieren... :) Mich ja sowieso ;)
Ich habe ja,wie gesagt,den Plan einer Su 27.
Des weiteren werde ich die Spanten auf eine angemessene Größe für eine E-Impeller Version,verkleinern. Was wäre euch eigendlich lieber,2x Minifan oder 2x Midifan ??
Ich würde gerne mal wissen wie viele von euch an so nen GFK-Modell der Su 27 interessiert wären...
Bitte meldet euch per E-mail bei mir ;) Danke
Denn ich denke da lässt sich was machen... :)
Bin wahrscheinlich am WE mal bei JetPower,da werde ich alles mal abklären,dann wird man sehen ob es was wird!!

Gruß Lukas

[ 16. September 2004, 18:46: Beitrag editiert von: Hot Spot15 ]

fentanyl
16.09.2004, 19:01
hat jemand von euch ne scale-doku zur sukhoi? oder blueprints wo die spanten auch drauf sind?

wäre echt toll!!!

lg

Heinrich
16.09.2004, 19:31
Hi Lukas,
das Thema SU27 scheint ja wirklich viele zu bewegen. Also nach meiner Meinung , was die größe anbelangt, sollte die Spannweite schon über 1 mtr. hinaus gehen. su um die 1,20 wäre gut, ohne das ich mir jetzt Gedanken über die Länge gemacht habe. :D Bei der Abmessung kommen dann wohl auch nur 90 mm Impeller in Frage.

Jetzt noch ein paar Worte zu HWE, ;) ich weiß jetzt was mit der von Ihm gezeigten SU-Form los ist, aber das soll er mal schön selber erzählen.
Wenn nicht, werde ich euch nach Aspach was darüber schreiben.

Gruß Heinrich

Ost
16.09.2004, 20:08
@ Heinrich:
Wieso?
90er Impellerjet´s gibt es doch genug!
Wie wäre es denn mit dem DS 30 ?
Da ich mich eh immer mit "Hitradio Antenne 1" melde, ist es nur eine Frage der Zeit, bis ich 50000.- Euro´s gewinne!
Im Ernst, mit den Wemo´s oder DS 30 würde so ein Jet doch noch ein wenig erschwinglicher werden.
2x 90er Impeller und Lipo´s, EZF etc. da kann man bald in ne Turbine investieren!
Grüße
Oliver

[ 16. September 2004, 20:09: Beitrag editiert von: Ost ]

fentanyl
16.09.2004, 20:45
wollt ihr die maschine so scale wie möglich? leutz.... hat jemand spantenrisse? dann könnt ich anfangen zu zeichnen. (3d-cnc gefrästes urmodell aus dem vollen.... dann abformen lassen)

lg

Tigger
16.09.2004, 21:23
Hallo!!

Also ich bei www.airwar.ru (http://www.airwar.ru) gibt es recht gute 3-Seitenansichten! Hoffe damit kannst du was anfangen!
Was spricht gegen 69er Größe? Wenns leicht wird könnte man auch noch EZF einbauen!
Haltet mich auch auf dem laufenden!!!

Gruß Tobi

fentanyl
16.09.2004, 21:52
hm...... von der 33er hab ich dort spanten gefunden.... mal sehen ob ich damit was anfangen kann ;)

von ner mig29 hätt ich genug denk ich... aber sukhoi is doch schöna! ;)

lg

Heinrich
16.09.2004, 22:37
Hi Oliver,
da haste wohl Recht, die 69 mm Impeller würden das Modell nur "wenig" billiger machen. ;)

Gruß Heinrich

Heinrich
21.09.2004, 11:03
Hallo,
ich habe in Aspach und Ahrweiler zu der SU 27 einiges erfahren können.
Erst mal zu HWE, die Form die er hier gezeigt hat wird nie ihren Dienst aufnehmen, das Projekt ist eingestellt. :confused:
In Ahrweiler habe ich mich länger mit Axel Schreiner unterhalten, er würde bei mindestens 10 Bestellungen für die SU 27 in der Größe der F18 überlegen dieses Modell herzustellen.

Na, was meint ihr bekommen wir die zusammen? ;)

Gruß Heinrich

Christian Abeln
21.09.2004, 11:06
Zusammen bekommen sicherlich, aber ich mag zB nicht bestellen und dann ewig warten weil von dem Modell noch gar nichts existiert.
Ausserdem sind 2 90er (die richtig gehen) nicht gerade billig, ganz zu schweigen von den Motoren und Zellen.
Ich würd die Su für 68er bauen, dann ist sie relativ günstig zu befeuern und auch die Akkus (LiPos sind ja mittlerweile wohl pflichtprogramm) gehen auch nicht so ins Geld...
Nuja just my two cents... Lasst mich mal weiterdenken :D

heiner
21.09.2004, 11:52
2x 69 oder 2x 90er,

wenns nicht zu teuer wird, wäre ich dabei. Imps, Motoren, Servos hätte ich genug.

Ein 90er in der Mitte mit Hosenrohren wäre auch ne Alternative.

Heiner

Motormike
21.09.2004, 12:18
*Hand hochstreck*

Einen 120er in der Mitte waere genehm und mit EZF Vorbereitung.

sd
21.09.2004, 12:46
Häh wie wollt ihr denn bitte in einen Su 27 Rumpf der Hinten mehr oder weniger "nur" der Halterung der Triebwerke zu dienen scheint einen Zentralen Impeller unterbringen?

Grüße
Stefan

[ 21. September 2004, 13:29: Beitrag editiert von: sd ]

Motormike
21.09.2004, 13:10
Wie in der Raffale von Aeronaut?

Rainer Keller
21.09.2004, 13:18
Original erstellt von sd:
Häh wie wollt ihr denn bitte in einen Su 27 Rumpf der Hinten mehr oder weniger "nur" der Halterung der Triebwerk zu dienen scheint einen Zentralen Impeller unterbringen?
Das habe ich mich allerdings auch gefragt...

Bild vom einbau in der Rafale:
http://www.aero-naut.de/aeronaut/bilder/gross/rafale-bilder/1068144587%5B1%5D.jpg

Das geht bei einer SU27 einfach nicht, da sich die beiden Triebwerke unten in getrennten Röhren befinden die man nicht einfach irgendwie zusammen führen kann:
http://betermusic.myrice.com/aero/r_pic/su-27.jpg

sd
21.09.2004, 13:28
Genau Flieger wie die Su Familie und die Mig 29 die einen sehr flaches Rumpfheck mit den beiden Triebwerksröhren haben, fallen sicher raus bei den Überlegungen einen Impeller mit Hosenrohr einzusetzen.
btw: an einer MF480 Variante wäre ich auch interessiert - 2 x 90 mit Motor und Lipos würde mein Budget bei weitem sprengen - die MF480 wäre noch machbar
Grüße
Stefan

Motormike
21.09.2004, 13:30
Grrrrmpf, dann 2 90er bitte und mit Fahrwerk...... :D

heiner
21.09.2004, 14:23
Oh Schei.......,habt ja Recht!

Also 2x90 oder 2x69, ich bin dabei!

Heiner

fentanyl
21.09.2004, 18:12
wow! ich glaub ich muss mich mal länger dazu setzen... nur bitte versteht dass mir so gut wie null freizeit bleibt um mich wirklich damit zu beschäftigen.

hab zwar ein paar spanten für ne su33 gefunden... aber daraus am rechner wirklich was brauchbares zu machen ist....... tja...... schwieeerig.

lg

RD
21.09.2004, 20:20
Original erstellt von Heinz-Werner Eickhoff:
... und wenn Ihr alles richtig macht, liegt sowas
http://www.rc-network.de/upload/1095190343.jpg
vor euchUii, die kenn' ich doch noch ;)
...armes Baby. Ich glaub ich muß mal mit ihrem jetzigen Eigentümer reden... :D :D :D
Gruß, RD

fentanyl
21.09.2004, 20:24
ich weis nicht leutz.... ehm.... warum sollt es mit einem nicht gehen???

warum denn bloß sind alle der engstirnigen meinung dass der impeller in die mitte MUß??

Hat sich schon mal einer Gedanken gemacht den Impeller auf eine Seite zu verfrachten und auf die andere Seite halt akkus... bleibt links und rechts gleich schwer! und mit drehmoment ist auch weniger ein problem als in der mitte! hinten halt wie gewohnt aufteilen auf links und rechts (bzw geradeaus und andere seite)... man muss halt etwas mit den querschnitten experimentieren aber in meiner sicht sollte es machbar sein ohne wirkliche einbusen zu haben.

falls negative berichte existieren nur her damit... war mal nur so ein vorschlag von mir.

lg

Rainer Keller
21.09.2004, 20:56
in einen kanal wirst du aber wohl kaum einen genug dicken imp reinbekommen dass du genügend power hast, ausserdem bezweifle ich, dass das gescheit fliegen würde wenn der schub nur auf einer seite kommt...

fentanyl
21.09.2004, 21:23
ich impeller-noob .... ggg..... mit den durchmessern bin ich noch net so ganz auf du und du ... bin sonst nur benziner gewohnt (und slowys)

hm.... den schub könnte man ja aufteilen auf links und rechts so wie man es mit nem mittenimpeller tun würde...

wie gesagt: war nur so ne blitzidee :p

lg

Rainer Keller
21.09.2004, 21:29
wie willst du das machen?
die beiden luftkanäle kann man nicht einfach so verbinden...

fentanyl
21.09.2004, 22:09
und warum nicht? :confused:

Heinrich
21.09.2004, 22:24
Einen 90 mm evtl. 120 mm Impeller wäre gar nicht so schlecht.
Wie wäre es den ganz einfach unter dem Rumpf, wie bei der Liebetrau SU 27, zwischen den beiden Schächten. Keine Einläufe, keine Schubrohre, jede Menge Platz für Fahrwerk und Akkus.

Gruß Heinrich

Rainer Keller
21.09.2004, 22:53
das wär dann so richtig was für die scalefanatiker :D
klar, man könnts so machen, ist bei der RBC mig auch so, aber das ist ja dann kein richtiger jet mehr sondern eher n vorbildähnlicher trainer ;)
sowas würd ich höchstens in minifan grösse machen, wenn was mit 90mm dann aber richtig ;)

Christian Abeln
23.09.2004, 09:44
fentanyl: Die Luftkanäle verbinden geht auch nicht einfach so ohne Probleme.
Erstens mal ist der Platz zwischen den Schubrohren auch begrenzt, und zweitens mal überleg bitte wie Du die Luft die durch einen Einlass muss, so aufteilst, das man vernünftige Schubwerte bekommt...
geht nicht...
Und zwar wirklich nicht.
Wenn zweistrahlig, dann richtig, aber net so halbe Sachen.
Selbst wenn man so eine Lösung halbwegs verlustfrei hinbekommen würde, reicht der Schub hinten und vorne nicht aus um das Teil einigermassen anständig zum Fliegen zu bringen.

So, ich geh jetzt basteln :D

flymaik
25.09.2004, 13:35
Hallo SU-Fan`s
melde auch mein Interesse an. (lechz) Bin auch für 2 90er und mit Fahrwerk.

Gruß Maik

jet-flieger
25.09.2004, 14:52
Hi , Ihr E-junkies :D
Wisst Ihr eigentlich was das für ´ne Arbeit ist ....
Prototyp...bauen...
einfliegen....ändern...fliegen... u.s.w.
Formen posi- und negative...bauen... u.s.w.
Zweiter (aus der Form) Prototyp einfliegen .....
u.s.w.
Wer finanziert das ??
Wenn ich davon ausgehe,das die F18 schon unlackiert gut 700 € kostet.
Die SU ist garantiert genauso schwer in und aus der Form zu bekommen.
Aber ok ,haben will ich auch. :D
Ich würde aber ne´ 50er in die Mitte setzen.... :rolleyes:

Gruß , EB

Christian Abeln
26.09.2004, 15:30
Also ich weiss schon was das für ne Arbeit ist ;)

Ralf Schneider
27.09.2004, 21:28
Oh mann, wenn ich dass hier so lese, dann sind ja schon 10 Stück so gut wie verkauft!!!!

Also, für alle die es ernst meinen. Zu 90% gibt es ab 2005 eine Su-27 K im Maßstab ca. 1:16 zu kaufen. Die Abmessungen sind gut scale. Ob da nun zwei 90er reinpassen oder zwei HW620, konnte ich nicht nicht in Erfahrung bringen. Die Gondeln sind so um die 90, also mal sehn. EZFW wird nicht ganz einfach, da die in den Luftkanal einschwenken und die Mechanik kompliziert werden kann. Aber dass muss man sich mal genau ansehn. Wie gesagt, in Deutschland brodelt da schon was. Genaueres, wenn ich den Spekulatius runtergeschluckt habe....

heiner
28.09.2004, 08:17
Und wenn die SU-27 fertig ist, dann bitte noch die SU-37 (SU-47) hinterher!

Heiner

http://www.rc-network.de/upload/1096352259.jpg

Ralf Schneider
01.10.2004, 19:50
Hallo??? Wo seid denn Ihr ganzen Su-27 verrückten? Ich gebe Euch Infos, dass es eine geben wird im nächsten Jahr und Ihr fragt gar nicht nach???? Wollt Ihr nun Su fliegen, oder nicht? Ich weiß zaer noch nicht sehr viel, aber in der nahen Zukunft kriege ich eine, um die Impis da reinzukontruieren und spanten zu zeichen.

Ralle

Heinrich
01.10.2004, 22:03
Hallo Ralle,

na so ein paar Infos mehr dürften es schon sein. Bei Axel Schreiner würde die Lieferzeit unter einem Jahr schwierig werden.
1.Was sagst Du z.B. zur Lieferzeit?
2.Welche Größe?
3.GFK, Holz? (letzteres hoffe ich mal nicht) :D

Gruß Heinrich

Ralf Schneider
02.10.2004, 18:04
Masstab 1:15, rechnen müsst Ihr alleine. Voll Gfk. Einige Panel-lines ud klappen mit angedeutet. Lieferzeit wenn Bausatz fertig bestimmt nicht 1 Jahr. 2x90er oder wenn es eng wird zwei mal HW620. Fotos une weitere Infos kriege ich bald. Ih wollte ja erst mit der Katze aus dem sack, wenn alles soweit fertig ist. aber dieser thread hat mich etwas früher zum handeln gezwungen. Es ist eigentlich nen turbinenflieger, der dann auch als light version produziert werden soll.

fentanyl
03.10.2004, 17:04
grüss euch..... bei mir steht das ganze etwas da ich so gut wie keine zeit hab und neben mir liegt ne große ulti auf dem baubrett und will auch gebaut werden...

kann bei mir etwas dauern dass ich dazu komm ne su komplett am pc zu entwerfen (3d-modell.. fräsfertig)

lg

matzito
03.10.2004, 19:19
Die, die am lautesten schreien, kaufen hinterher eh keine, weil mal wieder zu teuer. Was sagen die Kollegen immer auf dem Fluplatz, ach wenn de nen Rumpf machst, mach mir doch gleich einen mit. (Schleim und Lappen fallen ja wie von selbst in die Form) Letzte Wochen kam der R&G Katalog, allein das Material kostet oft mehr als Leute bereit sind zu geben. Und die Arbeit zahlt eh keiner, ist immer das gleiche.
Rechnet mal das Material zusammen und dann pro Stunde ein paar Euro, ich taete so einen Rumpf nicht unter 1000Euro verkaufen und da kriegt man die Urmodellkosten und Formkosten trotzdem nicht wieder mit rein.

heiner
04.10.2004, 14:09
Hallo,

ich schreie laut und kaufe trotzdem! Würde sogar mit einem Betrag X in Vorleistung gehen, damit das Projekt ans rollen kommt.

Heiner

Motormike
04.10.2004, 15:53
Ich schrei lauter und kaufe noch schneller als Heiner :D wenn die Ausfuehrung sprich Qualität i.O. ist.

Ralf Schneider
04.10.2004, 20:59
keine angst jungs, das projekt rollt und das mächtig. IHR ALLE könnt mir nacher beim Einbau der Impis helfen..Preis???? Nun ja, die Qualität wird sehr gut sein und der Preis leider auch. So in Richtung Schreiner F-18 bestimmt.

http://www.rc-network.de/upload/1096916229.jpg

Länge 1,40 m glaube ich. Spannweite 1 m.

AAAB507
04.10.2004, 21:08
Original erstellt von Motormike:
Ich schrei lauter und kaufe noch schneller als Heiner :D wenn die Ausfuehrung sprich Qualität i.O. ist.Stimmt Mike, aber für dich muß das Ding dann aber soweit ARF sein, daß das almost nur noch für "Quarz einstecken und programmieren" steht... :p ;)

Du willst doch nich dem armen kleinen Micha jetzt schon den Winter '05/'06 verplanen, oder ?
:D

Schönes Gerät übrigens !
*mirauchleistenkönnenwill*

Alex

[ 04. Oktober 2004, 21:10: Beitrag editiert von: AAAB507 ]

Heinrich
09.10.2004, 19:34
Hallo Ralle,
was macht der Bausatz, ich würde gerne bestellen. :) Ich hoffe Du meldest dich wenn es etwas neues gibt.

Gruß Heinrich

jet-flieger
09.10.2004, 19:59
Hi Ralle,

......haben will......... ;)

passen zwei T32 Kolibri von Martin rein .....
:D

Gruß , Eddy

Ralf Schneider
09.10.2004, 23:51
Also Jungs, der Bausatz wird im nächsten Jahr lieferbar sein. ICH bin NICHT der Hersteller. Das macht eine deutsche Firma. Und die wird dann dieses Product auch (an anderer Stelle) :cool: bewerben. Ihr erfahrt natürlich, was abgeht. Aber bis dahin ist noch viel zu tun und zu entwickeln. Aber es geht zügig voran.

Ralle

fentanyl
11.10.2004, 08:40
also ich denk mal ich spar mir somit die konstuktion am rechner und einige stunden an der 3d-fräse....... ;)

lg

Ralf Schneider
20.12.2004, 20:00
Also ICH habe meinen Su-27 Bausatz heute erhalten. Sie Qualität ist sehr gut, alle Teile sind fertig gefüllert, dass heißt es kann gleich
lackiert werden.

Diese meine hier ist ein Prototyp noch ohne Einläufe, die sind aber dann später fix und fertig eingeklebt. Auch alle Spanten, Servoskabel oder gar die servos sind dann fix und fertig drin.

Und nun kommt die Fragen der Fragen. Ich muss ja jetzt die Einläufe basteln und überlege stark, ob man zwei MIDIs oder zwei HW620er einbaut. Das mit den 90igern wird sehr eng. Auch muss der Einlauf etwas eintauchen, da das steckungsrohr etwas stört.

Was würdet ihr dazu sagen?? 90er oder HW620??

Was sagen die Impi-Messer und Motorenwickler und Lipo-Fachmänner dazu??? Wieviel Zellen??? Motoren und und und

Die Su wiegt ca. 1200 g

Hier mal die Bilder. Die bunte ist die fertige und lieferbare Turbinenversion.

http://www.rc-network.de/upload/1103569038.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1103569061.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1103569088.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1103569121.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1103569143.jpg

WeMoTec
20.12.2004, 21:32
Ich hatte dem Hersteller geraten auf den Midi Fan zu gehen, weil sich das bei entsprechendem Wunsch leichter auf DS 51 umbauen läßt.
Eigentlich waren die Kanäle dazu doch auch schonmal fertig, oder? :D

Bin ja immer noch gespannt auf das Preisschild.

Oliver

Ralf Schneider
20.12.2004, 22:20
Jau, die kanäle sind fertig, bzw. roh fertig. da muss dann noch die nut, nase oder was weiß ich, wie das ding heist, ran. Aber ich muss dann die einläufe noch in scheiben schneiden (rechnerisch zumindest), um dann die Querschnittsveänderung zu analysieren. Und der Einlauf muss irgendwie um die steckung rum, und die Fläche des eckigen einlaufs ist nicht sehr groß, von vorne betrachtet. da sie aber schräg liegt ist sie geometrisch größer, aber dann muss ich de einlauf nach oben wie nen katzenbuckel krümmen. bzw. das ist schon so gemacht worden. Aber das wird schon.

Ja, midi ist besser, auch wenn jemand auf DS steht. aber es wird sehr eng und ein ringspant hat dann beim DS-51 keinen platz mehr bzw. ne stärke von 2-3 mm. da kann man den imp auch gleich so in den rumpf stecken und mit tape sichern.

heiner
21.12.2004, 07:50
Ich frage nur, wann lieferbar? Ralle ich nehm die mit Farbe ........

Heiner

Ralf Schneider
21.12.2004, 13:29
sobald ich die einläufe fertig habe. ich denke so zum frühjahr hin. einen passenden Decal bogen gibt es auch schon.

Ralf Schneider
23.12.2004, 16:55
Hallo Mathematiker???

Nun habe ich die Einlaufe in groben formen hier. Nun will ich aber prüfen, ob die Flächenvergrößerung auch scön gleichmäßig ist. Die kanäle sind sehr verdreht und verstetzt und was nicht sonst noch alles....

die schittflächen kann ich alle 10cm ermitteln, so als zeichnung jedenfalls. und die nun auf milimeterpapier aufmalen und kästchen zählen, n dazu habe ich kein Lust. gibt es da nen programm, was mir das berechnet?? Wie kriege ich die flächengrößen raus???

Spunki
23.12.2004, 17:21
>>Wie kriege ich die flächengrößen raus???<<

Hallo Ralle!

Auf Millimeterpapier ist mühsam, stimmt ... auch fällt mir kein Programm ein dass das zb. nach dem Einscannen könnte, gerade bei so unförmigen unregelmässigen Querschnitten ...

Auch bin ich kein Mathematiker, hatte immer eine 5 ... aber ich bin Praktiker! ;)

Besorg Dir homogenes Plattenmaterial, zb. günstige GFK-Platten oder vielleicht auch Sperrholz ... dann brauchst Du noch eine genaue Briefwaage mit 0,1g Auflösung ...

Nachdem Du dann die einzelnen Querschnitte aus dem Plattenmaterial mit der Laubsäge ausgeschnitten hast vergleichst Du dessen Gewichte mit dem Gewicht eines Referenzstückes, zb. 200x200mm=40.000qmm und kannst daraus dann die einzelenen Flächeninhalte rückrechnen ...

Grüße Spunki

AJ
23.12.2004, 17:46
Hi Ralle,

es gäbe da noch eine Möglichkeit:

Das Programm Rhinoceros V3 (welches es als Testversion hier (http://www.rhino3d.de) gibt) kann die Länge von Kurven berechnen. Und anhand der Länge kann man mit den Kreis-Formeln den Flächeninhalt bestimmen.
Man muss "nur" die Querschnitte maßstabsgetreu in Rhino bringen, aber auch das geht, da man auch eine Bitmap ins Konstruktionsfenster legen kann und einfach nur Kurven nachzeichnen muss....

Dennis Schulte Renger
23.12.2004, 17:54
HI!!

Jedes etwas besseres CAD programm kann anhand eine geschlossenen Kurve die Fläche errechnen.

Also die Schnitte Vektorisieren (damit kennst du dich ja aus Ralle) dann ins CAD Programm und Fläche errechnen lassen. Fertig!!

Ralf Schneider
23.12.2004, 17:56
das nachzeichnen ist kein problem, die kurven habe ich ja in corel. ich gucks mir mal an. danke

uwe
23.12.2004, 17:56
Hallo Ralf

In Deinem letztem Posting hast Du erwähnt die Turbinen Version währe schon lieferbar.
Frage: welcher Hersteller und welcher Preis?

Vieleicht kannst Du das ja mal preisgeben.

Gruß Uwe

Ralf Schneider
23.12.2004, 17:57
genau so was habe ich gesucht, habe nur kein CAD programm. ich dachte corel kann das auch, habe aber da keine entsprechende funktion gefunden.

Dennis Schulte Renger
23.12.2004, 18:02
Hi ralle!!

Nein Corel kann das nicht (ist ja auch kein CAD Programm)

Schick mir die Corel Datei mal zu. Ich werd se mir dann mal angucken.

Ralf Schneider
23.12.2004, 23:27
Hi dsr, kriegst du. muss nur noch den einlauf so grob nach auge fertig machen. bilder kommen auch.

Katze aus dem sack:

Die Su-27 vertreibt Grumania-Jet-Models

http://www.grumania.de/index.html

So weit wie ich weiß für die Wren 44.

Ist aber noch taufrisch und noch nicht auf der Seite zu finden. aber ne Mail an Ilja kann Klarheit verschaffen.

Ich bau weiter an der EDF version, so wie es meine Zeit erlaubt.

HWE, Motormike??????? und Co. Ich brauch mal ein par Daten:

Motor, Regler, Strom, Volt, Lipos, ?S?P, Gewichte. Habe hier zwei Midi´s.

Ralf Schneider
16.03.2005, 07:17
die su ist fertig. hier die bilder.

erstflug bei gutem wetter, dann geht se in produktion. einige rümpfe schon fertig.

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110953771.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110953822.jpg

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110953846.jpg

heiner
16.03.2005, 07:54
Ich würde zB nehmen:

2 x Midifan
2 x Fun 600-17 offene Lagerschilde
2 x 3200 KOKAM 6s1p - 7s1p
2 x JAZZ 55-10-32

macht ca. 4 kg Schub.

Ach ja vergessen, wiegen kann ich heute Abend die Komponenten, liegen schon alle einbaubereit .....

Heiner

[ 16. März 2005, 15:28: Beitrag editiert von: heiner ]

fentanyl
16.03.2005, 09:18
OH MANN

sieht ja echt geil aus!!! :eek:

spitzenleistung ;)

lg

heiner
16.03.2005, 11:45
Ich will sie so lackiert haben, bitte! http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110969893.JPG

Heiner

Lukas.H
16.03.2005, 14:12
Hi Ralle, sieht hammergeil aus die Su :) :)
Echt klasse...
Bring sie mit nach Sinsheim :D :D

Gruß Lukas

harald huf
16.03.2005, 17:13
http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110989222.jpg
http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110989662.jpg

:D
Hallo Lukas,
ne ne, ist doch noch zu klein für Sinsheim :)
Nein im Ernst, die kleine SU sieht sehr "Erwachsen" aus.
Gruß,
Harald Huf

[ 16. März 2005, 17:15: Beitrag editiert von: harald huf ]