PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elektronewbie und Lipos



Martin aus Wien
26.04.2004, 23:54
Hallo Kollegen!

Ich fliege nun schon seit einigen Jahren Verbrenner. Da ich gerne eine F-14 mit e-Impeller bauen würde wollte ich mich erkundigen ob es ratsamer ist normale Nicd Akkus oder Lipos zu verwenden. Ich meine von der Handhabung her, da ich ein elektrischer Neuling bin

MfG Martin

apoll
27.04.2004, 01:32
Hi Martin,

also zunaechst ist das eine Preisfrage. Lipos sind derzeit die Zellen die das beste Leistungsgewicht habe, aber noch am teuersten sind.
Des weiteren waere es interessant zu wissen, welche Groesse Deine F14 hat.
Bei Verbrenner-Impeller-Modellen faengt eine vernuenftige Groesse bei, ich glaube Motoren >4ccm² an. Bei der F14 mal zwei...
Also sprichst Du hier von einem Modell welches ein Gewicht in der Verbrenner Version von mindesten 4-5kg hat.
Da werden schon einge Scheine in Lipos investiert werden muessen, damit Du einen adaequaten Anstriebstrang zusammenstellst.
Prinzipiell ist bei pfleglicher Behandlung ( und den finanziellen Mitteln ! ) nicht gegen die Verwendung von Lipos einzuwenden, nein, sie sind sogar herkoemmlicher Akuutechnologie vorzuziehen.
Die Ladezeit ist allerdings etwas hoeher als bei "herkoemmlichen" NiMh Zellen.
Aber eine F14 bewegt man ja auch nicht pausenlos.

Ich habe da mal nen netten Bausatz im rcgroups Forum gesehen. Ist ein Flieger mit Motoren der "480er" Klasse. Ich suche Dir morgen ein paar Bilder heraus. Video-links gabs da auch...

N8 Daniel

[ 27. April 2004, 01:34: Beitrag editiert von: apoll ]

Martin aus Wien
27.04.2004, 10:46
hi Apoll!

Danke für Diene Antwort. Fotos wären toll. Wegen der Größe: darüber hab ich mir noch keinen Kopf zerbrochen. Ich hab mir nur aus Gewichtsgründen das überlegt. Dirk Juras schrieb einmal für Jetmag ienen Bericht über eine f-14 mit Schwenkflügel, der hats mir halt angetan. Nur er hat so ca. 30 Zellen Drinn das ist dann doch vom Gewicht her relativ viel. Oder? Ich hab auch überlegt eine mit Druckprop zu bauen( baue gerade an einer f-15 mit dieser Antriebsvariante).
Ich hoffe Du weist Rat.
Fotos wären übrigens echt super.

Grüße Martin

[ 27. April 2004, 10:50: Beitrag editiert von: Martin aus Wien ]

Haldor
27.04.2004, 14:56
Guck mal - http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=31828

F-14 fur zwei 480MF's und einer vergrøste version fur zwei 90mm.