PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : werkzeug



Johan
12.05.2008, 18:22
Hallo allerseits,
bin gerade dabei meine Wekstatt zu erweitern und möchte einen
Tellerschleifer kaufen.Da gibt es einen von Proxon mit einem großen
Tellerdurchmesser.Wäre das von Vorteil.Auch gibt es neu von Westfalia
einen Bandschleifer mit Tellerschleifer.Tellerdurchmesser ungefähr 15 cm.
Kan man mit dem Bandschleifer überhaupt was anfangen.Baue hauptsächlich
Motorflieger Spannweite bis 2.00 Meter möchte irgendwann mal einen
Motorsegler bauen mit 5.00 Meter Spannweite.Wer hat Erfahrung mit
Proxon reicht die Leistung? Für Antworten Wäre ich dankbar.Schaue schon
seit geräumiger Zeit im Internet allerdings ohne Erfolg.Grüsse aus Bayern.
Johan

quirli
12.05.2008, 19:55
Hallo Johan,

mir gehts ähnlich wie dir...:)
Ich schaue auch schon seit geraumer Zeit, welche Tellerschleifmaschine es werden soll.
Ursprünglich dachte ich an so ein Teil mit Tellerdurchmesser 50 cm..., da könnte man wirklich auch größere Teile (nicht nur Modellbau) schön sauber bearbeiten. Die gibts auch, sind toll verarbeitet - aber für die "echten" Modellbauer (das Handwerk) gedacht und dementsprechend auch die Preise.
Nun mittlerweile schaue ich mir ganz intensiv die Geräte von Hegner und Knuth an. Auch nicht unbedingt billig, aber mit Ø30 cm gerade noch groß genug, um mal auch kleinere Platten bearbeiten zu können und auch von der Motorisierung eher solide.

Gruß Klaus :cool:

Johan
12.05.2008, 21:09
Hallo Klaus,

danke für deine schnelle Antwort, und deinen Tipp.
Werde mich mit diesen Firmen auch einmal befassen.
Firma Knut kommt mir allerdings unbekannt vor.

Schönen Abend noch,
herzliche Grüße
Johan

quirli
13.05.2008, 14:10
Hallo Johan,

die Fa. Knuth bzw. den Tellerschleifer findest du unter
http://www.knuth.de/?SESSION_intSite_ID=3&intProdukt_ID=14601

Ich kenne die Firma schon lang, man muss nur wissen, dass die meisten Teile, die sie verkaufen "nicht Made in Germany" sind.... :p

Ach ja, wie ich gerad sehe, ist die Maschine gegenüber dem Katalog nochmals teurer geworden und hat nun auch ein Untergestell. Da kommt sie bei mir wohl doch nicht mehr in die engere Wahl.

Gruß Klaus.;)

Gast_4725
13.05.2008, 21:32
Moin Johan,

Schau mal unter www.profimaschinen.de der hat einen Schleifteller mit 35 cm Durchmesser,habe ich schon seit 5 Jahren .Auch der Preis ist OK.

Grüße
Manfred