PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FreeShip!



Johannes Eissing
13.05.2008, 07:18
Hallo zusammen,

ich möchte ein Freeware Programm empfehlen, das ich zum entwerfen von Luftschiffmodellen und zum erstellen Schnittmustern benutze. Das Programm heisst "FreeShip!", kann von verschiedenen Portalen heruntergeladen werden und kostet nichts (einfach "download" und "freeship" googlen).

Neben dem Erstellen von Freiformflächen bietet es die Möglichkeit, das Volumen, die Auftriebsverteilung und den Volumenschwerpunkt zu beobachten. Den verschiedenen Flächen kann ein Flächengewicht zugeordnet werden, um den Schwerpunkt der Hülle zu finden. Nebenbei gibt es einen "Rudder and Keel Wizard", der beim Entwerfen von Leitwerken hilft. Auf Knopfdruck erstellt das Programm einen Linienplan und, wenn man alles richtig gemacht hat, auch Abwicklungen.

Die kommerzielle Version von FreeShip! heisst DelftShip, habe ich aber noch nicht ausprobiert, da es ein paar hundert Dollar kostet. Allerdings ist das Handbuch (Manual), das man bei DelftShip findet, umfangreicher und gilt meist genauso für das freie Programm FreeShip!.

Viel Spass beim Ausprobieren!
viele Grüsse,
Johannes

Holg-Air
13.05.2008, 11:50
Hallo Johannes!!!

Danke für den Tipp! Das sieht vielversprechend aus... da muß ich mich vielleicht für das nächste Projekt nicht weiter mit Rotations- und Doppelintegralen rumplagen...;)

Gruß, Holg-Air

BIGJIM
22.05.2008, 03:49
Hallo Johannes Eissing
.
Zitat: Ich möchte ein Freeware Programm empfehlen, das ich zum entwerfen von Luftschiffmodellen und zum erstellen Schnittmustern benutze. Das Programm heisst "FreeShip!", kann von verschiedenen Portalen heruntergeladen werden und kostet nichts (einfach "download" und "freeship" googlen). Zitat/
.
.
Schwierig zu finden, ich habe es ein paar Seiten bei Google versucht/gesucht zu finden .. und fand es nicht.
.
Bitte gebe uns Interessierten Luftschifffreunden einen entsprechenden Link als direkten Hinweis.
.
Einen Dank aller .. für diese kleine Mühe, welche ich Dir damit bereite.
.



:

Johannes Eissing
24.05.2008, 09:02
Eine Downloadseite für FreeShip! findet sich z.B. bei ZDNet: http://www.zdnet.de/downloads/prg/6/1/en10558861_img-wc.html
Hier der dort abgebildete Screeshot:
http://i.d.com.com/i/dl/media/dlimage/67/73/5/67735_large.jpeg?1211537517
Einfach unter "jetzt herunterladen" klicken. Die zip Datei, die man dann bekommt, muss nur in einen beliebigen Ordner (etwa "Programme") entpackt werden. Das Programm FreeShip.exe ist dann ohne weitere Installation ausführbar.
Im Menü unter "Files/Preferences" lässt sich die Sprache unter "Language" von "English" auf "Deutsch" umstellen.
Dann im Menü unter "Datei/Öffnen" im Ordner "Ships/Database" stöbern und zum Beispiel den Schlepper "FREE!ship demo tug.fbm" laden.

Englische Dokumentation und Tutorials zum Programm gibt es bei der Kommerziellen Version Delftschip http://www.delftship.net/. Delftship hat einige andere Features, funktioniert im Prinzip aber genauso. Auf der Delftship Seite unter "Support/Download" findet man unter "Documentation" das englische und französische Handbuch (Manual) und unter "Tutorials" das "Hull modelling tutorial". Es lohnt sich, dieses auszuprobieren.

Viel Spass,
Johannes