PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gillette 2 - Flächen/Ruder verzogen



Korso
13.05.2008, 10:28
Hallo!

Da die Saison wieder begonnen hat, hab ich gestern mal wieder meine Gillette2 (FVK) ausgepackt und geflogen.

Leider hat die Gute den Winter wohl nicht so recht vertragen.
Rollt von alleine nach rechts, so daß die QR-Trimmung so steht, daß die Ruder über 1 mm außer der Neutralstellung stehen.

Trimme ich sie an der Außenkante auf Null, dann stehen die innen nicht wirklich auf Null.

Kurz: Irgendwas hat sich verzogen. Krieg ich das wieder hin?

Fläche ist 4-Klappen, Styro-Abachi mit Glas und Kohle drin. Bügelfolie drauf.

Danke und Gruß,
Patrick

Fairlight
13.05.2008, 17:31
Hallo,

so einen leichten verzug kannst Du ohne Probleme mit dem Bügeleisen beheben. Einfach das Ruder mit der Hand leicht überdehnen und dann die Folie erwärmen.

Normalerweise reicht die Spannung der Folie aus, um das Ruder wieder in die richtige Richtung zu ziehen.

Gruß

Sven