PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ekranoplan für die Halle



Manni-RC
18.05.2008, 16:51
Hi,
mir kam so ne kleine idee!
Werde mal versuchen, sie umzusetzen!
Mir fehlen aber motor regler akku und propeller!
Hat da vl. jemand was überig, was er nichtmehr brauch? sollte so max 250g schub liefern! also nix atemberaubendes!
meine Vorstellung:
Ekranoplan mit 50cm spannweite aus depron
für die halle gesteuert über klappen am flügel oder hlw und seitenruder!
sollte auch auf der straße fahren/fliegen können!
Hoffe mich kann jemand unterstützen da ich derzeit kein geld habe und noch schüler bin!:cry:

ps.: kann auch ein bürstenantrieb sein mit 500er nimh zellen oder so hauptsache läuft und ist nicht zu schwehr

Manni-RC
18.05.2008, 18:13
meine ersten vesuche mit nem depronflügel und ner tesarolle sind schon ganz vielversprechend! 100g gewicht schweben bisher ohne probleme über den fußboden! wenn er zu langsam wird, geht die schnauze hoch und fällt dann rückwerts wieder auf den boden!

Onkel Manuel
19.05.2008, 04:11
Moin!

Yo, das Profil sollte ja eigentlich eher nebensächlich sein. Hauptsache ist, daß sich ein stabiles Luftpolster bildet und man steuern kann. Hast du mal Bilder von deiner Konstruktion?

Manuel

Manni-RC
19.05.2008, 19:33
bilder nicht aber eine zeichnung!
kamera funzt net und wenn sie funzt nur 1min da dann die batterien verkochen!
das runde ist die tesarolle
oben rechts zeigt die richtungshalter/stabilisatoren (heißt das so?)
und das Profil
unten zeigt eine frontansicht!
habe bisher erfolgreich mit 230g getestet! bergab (also straße vor der haustür hinunter) ohne aufbäumen etc.
habs 4mal geamcht dannach konnt ich nicht mehr laufen (jedes mal 150m runter und 150m hoch)

mikesch
17.06.2008, 10:31
Die "Richtungshalter" heißen Winglets.

Mikesch

Christian Lucas
17.06.2008, 13:15
Nö ,"Leit"werk ,Winglets haben eine andere Aufgabe ,die sortieren die Strömung am Tragflächenende und formen,reduzieren den Wirbelzopf der sich aus dem Druckausgleich zwischen ober und unterseite der Fläche bildet.Ist so aber sher Grob ,ehr mal unter Winglets Googeln.

Manni-RC
17.06.2008, 18:09
hm, ekranoplan ist es eigentlich nicht mehr, da er zu schnell wird und dann abhebt und senkrecht bis unter die decke fliegt!(sind nur 7m)
Hab en E-Flite Park400 4200RPM/V drinne an 7,4V und ner 4,7*4,7
viel zu viel für das kleine ding! hab aber schon ca 1,2kg blei auf 50cm spannweite quer über unsere straße gefegt! dannach musst ich ca 500m laufen, weil das ding mit ca 100km/h (geschätzt, war aber garantiert über 80) nicht mehr bremsen wollte, ist einfach durch den schwung weitergeflogen, nachdem der motor aus war!:mad:
naja, ohne blei is das en einwandfreier hallenflieger, wenn man noch was anderes auser seitenruder steuern könnte!
Projekt wurde aber erstmal eingestellt, da jetzt bald ferein anfangen und ich viel zu tun hab (flieger reparieren, neue aufbauen, etc...)
gruß