PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Die" oder "der" Fox?



bergsegler
22.05.2008, 20:03
Hallo Seglerfreunde,

wie heißt es denn nun - DIE oder DER Fox? :rolleyes:

"Die" Fox geht mir irgendwie gegen den Strich, weil ich Fox einfach vom Fuchs ableite.

Auf Eure Antworten bin ich schon gespannt! :)

Fliegergrüße

Klaus

kurbel
22.05.2008, 20:25
Die Fox klingt genauso dämlich wie die Salto, die Ventus/Discus/Nimbus, die Astir.

Kurbel

bergsegler
22.05.2008, 20:33
Hi kurbel,

ja, ich weiß, aber es wundert mich immer, wenn in Modellzeitschriften o.ä. mindestens 70% von "der" Fox schreiben!

Klaus

kurbel
22.05.2008, 20:42
Kann mich nicht erinnern in der bemannten Luftfahrt jemals diese Flugzeuge mit 'die' gehört zu haben.
Wenn doch, dann sind es wohl meistens Laien, die glauben Flugzeuge müssen aus irgendeinem Grund (romantisches Fliegerlatein, oder so) immer Mädchen sein... :rolleyes:

Auch Modellflugzeitschriften sind da nicht immer so korrekt, wie man meint.
Habe auch schon in einer Bildunterschrift von einer Piper Pony gelesen.
Abgebildet war natürlich eine Piper Pawnee. ;)

Kurbel

Chrima
22.05.2008, 21:24
Hallo Klaus
Auch der Kestrel ist keine "sie" !
Obwohl da doch etwas gewöhnungsbedürftig...
Grüsse
Christian

kurbel
22.05.2008, 22:26
`Die Kestrel` habe ich aber ehrlich gesagt, auch noch nie gehört.

Ist ja auch schließlich der Turmfalke.

Kurbel

Gast_34738
22.05.2008, 23:16
Es gibt halt "männliche" und "weibliche" Segler :D !

Die Ka8, Ka6, ASK13, ...

Der Discus, Ventus, Cirrus, ...


Grüße

micbu
23.05.2008, 00:22
Da Schiffs- und Flugzeugnamen per Definition weiblich sind: Die Fox .......


Viele Grüße, Michael

kurbel
23.05.2008, 09:27
Also auch die Ventus?
Die Habicht?
Die Rhönsperber?
Die Storch von Lippisch.

Nee nee, das geht echt nicht.

Kurbel

Martin Greiner
23.05.2008, 09:33
Da Schiffs- und Flugzeugnamen per Definition weiblich sind: Die Fox .......

Jepp...ist halt so, vermutlich auch, weil die Jungens, die die Rechtschreibung verbrochen haben eben keine Flieger waren...:D

Steffen
23.05.2008, 09:49
Tja, die alte Frage :rolleyes:

Bei einigen ist es ja noch halbwegs klar, aber bei der eta hat das sogar eine Weile gependelt, bis es tendentiell feminin wurde.

Aber einen Fox habe ich wirklich noch nie mit 'die Fox' angesprochen erlebt.

bergsegler
23.05.2008, 11:59
Vielleicht ist es Dir noch gar nicht so aufgefallen, aber lies mal einschlägige Zeitschriften aufmerksam durch und Du wirst erstaunt sein, wie oft über "die" Fox geschrieben wird!

Gruß

Klaus

Steffen
23.05.2008, 12:18
Naja, was kann der arme Fox dafür, was manche Modellflieger in irgendwelchen Zeitungen schreiben ;)

Letzendlich wird ja auch oft ein falscher Name benutzt.
eta ist da ja das beste Beispiel und wird oft Eta oder ETA geschrieben.

Sogar die EASA hat das jetzt hinbekommen, ETA in das Gerätekennblatt und die Zulassungsurkunde zu schreiben :cry:

Und was die Fachzeitschriften betrifft, fand ich den Artikel über den Diskus im Scalewettbewerb toll, der Punktabzüge wegen der nicht ganz korrekt aussehenden Winglets bekam und dabei die Kennzeichen eines bekannten Ventus hatten :rolleyes:
Die Winglets sahen auch so aus wie von dem Ventus.

Ciao, Steffen

Martin Greiner
23.05.2008, 13:37
Hi!

Eigentlich kann man die Diskussionsteilnehmer in 2 Gruppen einteilen:

- diejenigen, die in der Schule im D-Unterricht ausnahmsweise mal aufgepasst, bzw. das erlernte hängen geblieben ist...:rolleyes:
- diejenigen, die hier das "der,die,das..." diskutieren.:p

Es gibt eine eindeutige Rechtschreibregel, wobei wir auch jemanden verstehen werden obwohl er sie nicht korrekt anwendet.:)
Richtig ist nun halt das "Die".

(auch "der Foka" hört sich übrigens bescheiden an, findet ihr nicht?):D

Siberian
23.05.2008, 13:50
Es gibt eine eindeutige Rechtschreibregel, wobei wir auch jemanden verstehen werden obwohl er sie nicht korrekt anwendet.:)
Richtig ist nun halt das "Die".


"Die" Airbus??? :confused:

Steffen
23.05.2008, 13:55
Richtig ist nun halt das "Die".

Nö.

Es ist der Fox, der Swift, der Ventus, der Nimbus, die ASK xx, die ASW xx, die Rhönlerche, der Habicht, die Minimoa, ...


Es gibt eine eindeutige Rechtschreibregel,
Na die will ich sehen...

AndreCH
23.05.2008, 14:02
mit "die Fox" kann ja wohl nur Miss Samantha Fox gemeint sein, oder?

Gruss

micbu
23.05.2008, 23:11
Tja, da scheinen viele in der Schule nicht aufgepasst zu haben, ansonsten wäre dieser Thread überflüssig.
Airbus ist ein Firmen- und kein Flugzeugname. Der Flugzeugname wäre in dem Fall z.B.: Die A380

http://orare-scolare.uv.ro/wiesonicht/print/genusp.html



Viele Grüße, Michael

Steffen
24.05.2008, 01:17
Tja, da scheinen viele in der Schule nicht aufgepasst zu haben, ansonsten wäre dieser Thread überflüssig.

Ja klar. :eek:

Dass es sich um einen verliehenen Namen handelt und daher überhaupt nicht einen grundsätzlich definierten Genus besitzt, lernt man aber eigentlich auch in der Schule.

Und da muss schon eine bessere Quelle für die Regel kommen als irgendeine Website aus Rumänien :D

Aber Du darfst auch gerne "Die" Habicht sagen :D

tanni60
24.05.2008, 07:28
Der Jumbo (jet)

aber

die 747

"eine 707"

also auch die Fox .... is doch klar

ich_ne
24.05.2008, 07:28
Schön zu lesen was hier so gepostet wird. Es ist doch das Segelflugzeug bzw. der Segler oder....? Allerdings ist der Bezug zum Namen oft ein ganz anderer wie z.B. die Röhnlerche oder der Kunstflugsegler (Fox). Ich glaube das nur wir Deutschen uns damit so verrückt machen. Unsere Gramatik ist schon schwierig im Vergleich zu anderen Sprachen. Wenn man sich mal überlegt was es in der englischen Sprache alles für Abkürzungen gibt. Ob das so im Duden steht. :D :D :D

Christian Zinkl
24.05.2008, 15:08
vielleicht leitet sich das "die" von "die maschine" ab?!:confused:

Eckart Müller
24.05.2008, 15:49
...Dass es sich um einen verliehenen Namen handelt und daher überhaupt nicht einen grundsätzlich definierten Genus besitzt...

Das hört sich zwar gut an und ist zweifelsohne auch durchaus zutreffend, nur hilft es keinen Deut weiter.
"Das" Segelflugzeug, "der" Segler, "die" Flugmaschine!
Oder auch so ein putziges Beispiel (fällt mir gerade ein, gibt sicherlich noch andere):
"Das" Meer, "der" Ozean und "die" See.
Jedesmal nur die gleiche, ausgedehnte Wasserpfütze.

Gelegentlich bin ich richtig froh, diese Sprache nicht als Fremdsprache erlernen zu müssen. Das käme nicht gut...

bergsegler
24.05.2008, 21:50
Vielen Dank schon mal für die unterschiedlichen Meinungen zum Thema Fox!
Das muß ja jetzt nicht zu Ausschweifungen, was die Deutsche Sprache betrifft, ausarten.
Bleiben wir also beim Thema: Für mich bedeutet Fox, ins Englische übersetzt, immer noch Fuchs, also "der"...
Man sagt ja auch nicht Dog = Hund "die"...
Oder die Eurofighter oder die Tornado oder die Starfighter oder die Bergfalke......

Freue mich und bin gespannt auf weitere Antworten von Euch!

Viele Grüße

Klaus

tanni60
24.05.2008, 22:30
Oder die Eurofighter oder die Tornado oder die Starfighter oder die Bergfalke......

s

der s-fighter
dito für den EuroFighter

der Tornado (Wirbelsturm)

aber die Fox,

wieso soll sich der Name von einem Fuchs ableiten ?

Wenn es so wäre, dann der Fox :cry:

Alt-F4
24.05.2008, 22:41
Hallo,

Treffer bei Google:


"der MDM-Fox" 6 Seiten
"die MDM-Fox" 1 Seite

:)

Holofernes
25.05.2008, 09:32
wieso soll sich der Name von einem Fuchs ableiten ?
Wenn solche Fragen gestellt werden, braucht sich keiner über solche Antworten

aber die Fox,
zu wundern! :D

Steffen
25.05.2008, 12:54
wieso soll sich der Name von einem Fuchs ableiten ?

Keine Ahnung. Vermutlich hat Der Swift auch nichts mit Mauerseglern zu tun...
Dass das Swift-Logo einen Mauersegler zeigt ist sicher auch nur Zufall...


Das hört sich zwar gut an und ist zweifelsohne auch durchaus zutreffend, nur hilft es keinen Deut weiter.

Bei einem Fox(=Fuchs)?????
Sehr interessant...


"Das" Meer, "der" Ozean und "die" See.
Als wenn es in anderen Sprachen nicht auch einen anderen Genus bei Synonymen gäbe :rolleyes:

Florian K.
25.05.2008, 13:57
ich tippe mal von diesem tier kommt der name :-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Fuchshai

flo

micbu
25.05.2008, 19:04
Wenn euch deutsche Seiten lieber sind:

Punkt2.2 Sachbezeichnungen:
http://www.uni-essen.de/yaziwerkstatt/nomen/nomen.htm

Morphologie der deutschen Sprache Punkt 18:
http://209.85.129.104/search?q=cache:f4ZOsH6I5nEJ:germanistika.net/wordpress/wp-content/uploads/2008/05/morphologie_izpiski.pdf+Genus+Flugzeugnamen&hl=de&ct=clnk&cd=10&gl=de&client=firefox-a



Viele Grüße, Michael

Steffen
25.05.2008, 22:26
Wenn euch deutsche Seiten lieber sind:

Ja klar. und wo steht das was von Die Fuchs, Die Mauersegler, Die Habicht?

Du machst nämlich einen grundlegenden Fehler:
Du vermischst Flugzeugnamen und Flugzeugbezeichnungen.

Aufpassen in der Schule reicht halt nicht, verstehen gehört auch dazu :D

Ach ja, ein paar Belege:
Der Habicht (http://de.wikipedia.org/wiki/DFS_Habicht)
Der Rhönsperber (http://de.wikipedia.org/wiki/DFS_Rh%C3%B6nsperber)
Der Ventus (http://de.wikipedia.org/wiki/Schempp-Hirth_Ventus)
Der Duo Discus (http://de.wikipedia.org/wiki/Schempp-Hirth_Duo_Discus)

Und was sagen die Namensgeber der Flugzeuge?
Der Ventus (http://www.schempp-hirth.com/index.php?id=126&tx_ttnews[tt_news]=241&tx_ttnews[backPid]=130&cHash=8532d1993d)
Der Nimbus (http://www.schempp-hirth.com/index.php?id=126&tx_ttnews[tt_news]=240&tx_ttnews[backPid]=130&cHash=63444cef12)

micbu
26.05.2008, 11:06
Nur weil es viele anders schreiben wird es trotzdem nicht richtiger.


Viele Grüße, Michael

Alt-F4
26.05.2008, 11:53
Hallo,

Wenn euch deutsche Seiten lieber sind:

Punkt2.2 Sachbezeichnungen:
http://www.uni-essen.de/yaziwerkstatt/nomen/nomen.htm

Morphologie der deutschen Sprache Punkt 18:
http://209.85.129.104/search?q=cache:f4ZOsH6I5nEJ:germanistika.net/wordpress/wp-content/uploads/2008/05/morphologie_izpiski.pdf+Genus+Flugzeugnamen&hl=de&ct=clnk&cd=10&gl=de&client=firefox-a
Es steht in beiden Quellen, dass es Ausnahmen gibt.

Außerdem scheint der Autor des zweiten Dokumentes selber mit der deutschen Sprache auf Kriegsfuß zu stehen:

Die Bestimmung ist jedoch nicht immer zuversichtig, es gibt viele Ausnahmen zu den Regeln.:D ;) :)


PS: ich wundere mich, wie man über so ein banales Thema so streiten kann.

micbu
26.05.2008, 12:10
Ist doch schön wenn es nichts ernstes ist und man sich über solch banale Sachen streiten kann. :)

Viele Grüße, Michael

Steffen
26.05.2008, 12:11
Nur weil es viele anders schreiben wird es trotzdem nicht richtiger.

Das ist mit in den Raum gestellten Behauptungen auch nicht anders ;) So wirst Du schon mit einem renommierten Institut kommen müssen, welches diese Regel belegt.
Ein Deutschkurs für Türkischstämmige an der Uni-Essen ist da etwas sehr dünn :)

Fakt ist, dass es genügend Flugzeuge mit maskulinem Genus gibt. Ob Dir das gefällt oder nicht, ist eigentlich ziemlich egal ;)



ich wundere mich, wie man über so ein banales Thema so streiten kann
Hier streitet doch keiner. Wir stellen nur fest, das einige Leute versuchen, die deutsche Sprache in ein Korsett zu stecken, das ihr nicht gehört. :D

Und ansonsten ist das schlimmstenfalls ein Disput (wobei die so gut in der Schule aufpassenden den Unterschied sicher kennen ;))

Streiten kann man sich nicht mit Leuten, die mit Killerphrasen der oben stehenden Art unterwegs sind.

Ciao, Steffen

Ähm, wieso ist http://germanistika.net/ eine deutsche Seite???

DG-Fan
26.05.2008, 12:34
Hallo Gemeinde,
es ist doch sch....egal,ob man der,die oder das davor setzt.
Hauptsache ist doch,jeder weiß was für ein Flugzeug gemeind ist.

Gruß
Thomas

Steffen
26.05.2008, 13:58
Übrigens denke ich mal, dass alle hier sich der Dudenredaktion anschliessen können und deren Aussage nicht in Frage stellen, oder?

Na denn:

Flugzeugnamen

1. Genus: Bei den meisten Flugzeugtypen ist das grammatische Genus feminin: die Ju[nkers] 52, die Fokker 70, die Boeing 767, die Caravelle. Bestimmte Bezeichnungen, denen ein gewöhnliches Substantiv zugrunde liegt, haben zuweilen dessen Genus: der Jumbojet, der Eurofighter, der Airbus.

Quelle (http://www.duden.de/deutsche_sprache/newsletter/archiv.php?id=125)

Das ist übrigens bei der Suche nach "Genus Flugzeugnamen" der erste Link, der auftaucht. Warum michael uns den nicht gezeigt hat ? :rolleyes:

Ciao, Steffen

tanni60
26.05.2008, 14:02
man lernt nicht aus ....:rolleyes:

aber mal im Ernst: kann ein Fuchs Looping ?

der FuchsHai scheint mir schon plausibler

Weiss es jemand sicher ?

Übrigens: wir streiten doch nicht ;)

Holofernes
26.05.2008, 14:21
es ist doch sch....egal,ob man der,die oder das davor setzt.

Das ist aber wohl eine mehr als bedenkliche Gleichgültigkeit. :eek: Also erst wenn sprachlich keiner mehr durchblickt und weiß, was eigentlich gemeint ist, ist bei Dir der Punkt erreicht, ab dem Du nachdenken würdest? Dann ist es aber bereits zu spät...ist dir aber wohl auch sch....egal!

Gast_34738
26.05.2008, 14:29
...sehr amüssant hier, sehr amüssant ... :cool: *chipsundbierhol* :D


Weiter so!

Steffen
26.05.2008, 15:02
man lernt nicht aus ....:rolleyes:

aber mal im Ernst: kann ein Fuchs Looping ?

der FuchsHai scheint mir schon plausibler


Also Der Fox kann Loops. Ganz sicher :D
Der Fuchs auch (Loop = Überschlag)
Ob Haie das können?

Weiß nicht :confused:


Übrigens: wir streiten doch nicht
Genau, wer streitet ist doof :p

Ciao, Steffen

Alt-F4
26.05.2008, 15:30
Hallo,


Eigentlich kann man die Diskussionsteilnehmer in 2 Gruppen einteilen:

- diejenigen, die in der Schule im D-Unterricht ausnahmsweise mal aufgepasst, bzw. das erlernte hängen geblieben ist...:rolleyes:
- diejenigen, die hier das "der,die,das..." diskutieren.:p


ich würde sogar soweit gehen, die Diskussionsteilnehmer in drei Gruppen einzuteilen:


- die unwissenden
- die wissenden
- die besserwissenden

Jetzt kann jeder für sich überlegen, in welche Gruppe er am besten passt. ;)

Das gilt übrigens für fast jede Streiterei - ähhh, Diskussion hier im Forum. :D ;) :p

micbu
27.05.2008, 10:32
Warum michael uns den nicht gezeigt hat ?

Weil wenn du nach "Geschlecht Flugzeugnamen" und "Duden Flugzeugnamen" suchst, dieser Link nicht erscheint, sondern viele andere.

Ganz einfach.


Viele Grüße, Michael

Steffen
27.05.2008, 11:12
Moin,

aber der Link oben (http://209.85.129.104/search?q=cache:f4ZOsH6I5nEJ:germanistika.net/wordpress/wp-content/uploads/2008/05/morphologie_izpiski.pdf+Genus+Flugzeugnamen&hl=de&ct=clnk&cd=10&gl=de&client=firefox-a) zeigt doch, dass Du mit "genus flugzeugnamen" gesucht hast:

165136

Google "Duden Flugzeugname":

165137

:D:D


Tja, da scheinen viele in der Schule nicht aufgepasst zu haben, ansonsten wäre dieser Thread überflüssig.

:rolleyes:

micbu
27.05.2008, 11:30
Ich habe viel gesucht und viel Zeit dafür aufgewendet und auf viele Links geklickt. Und selbst dir wird es schon aufgefallen sein, daß du nicht immer dieselben Suchergebnisse bekommst wenn du von verschiedenen Rechnern aus dieselben Suchbegriffe eingibst!
Bevor ich etwas schreibe versichere ich mich, daß es richtig ist, so auch diesmal!
Meine Meinung vertrete ich dann auch.


Viele Grüße, Michael

Ernst Straka
28.05.2008, 07:47
Für mich sieht das einfach so aus:

"Die Fox": Damit bezeichne ich (unbewußt) DIE (Flug)maschine
"Der Fox": Damit bezeichne ich (unbewußt) DEN Segler

M: Angenommen man spricht von einEM Segler mit abstraktem Namen ....
W: Angenommen man spricht von einER (Flug)maschine mit abstraktem Namen ....
S: Angenommen man spricht von einEM Modell mit abstraktem Namen ....

Grüsse
Ernst

p.s.: Leider habe ich vergangenes WE mein(e)(n) LongFox demoliert, (er) sie (es) ist am Startwagen hängengeblieben .....

PIK 20
28.05.2008, 08:02
Hallo Ernst,

tut mir sehr leid. Deine Vorführung in Liezen war ja sehr beeindruckend.

Wie konnte das nur passieren.

Kopf hoch sagt Heinz

Chrima
28.05.2008, 08:11
...sehr amüssant hier, sehr amüssant ...

In der Tat !

Ernst Straka
28.05.2008, 08:41
Hallo Heinz,

der Segler - die Maschine - das Modell - LongFox hat beim Start auf das Höhenruder vom Startwagen beim Ziehen einen Schlag nach oben bekommen und ist daher mit der Nase in den Boden, ist aber schon wieder auf dem Weg der Besserug.

Steffen
28.05.2008, 09:21
Und selbst dir wird es schon aufgefallen sein, daß du nicht immer dieselben Suchergebnisse bekommst wenn du von verschiedenen Rechnern aus dieselben Suchbegriffe eingibst!

Nein, das ist definitiv auch nicht so.
Dann hat man etwas anderes eingegeben. Google ist nicht auf den Sucher eingelernt. Nicht über Cookies und nicht über sonstwas.
Was unterschiedlich ist, sind nur die Werbungsteile, die zufällig gewählt werden.
Ich habe schon oft genug jemandem einen Suchlink gegeben und der bekam exakt die gleichen Ergebnisse an einem anderen Rechner, in einem anderen Netz, sogar mit einem anderen Browser...
Bekam er was anderes, war was anders geschrieben (Suchwörter getauscht, verschrieben, Komma...)
Wenn Google das anders machen würde, wäre es nicht DIE Standardsuchengine geworden.

Selbst ich weiss das.



Bevor ich etwas schreibe versichere ich mich, daß es richtig ist, so auch diesmal!
Meine Meinung vertrete ich dann auch.

Stimmt, ich auch. :D
Aber es war halt nur eines davon richtig :p

Wär auch unwichtig, wenn da nicht die schicke Killerphrase wäre...

Grüße, Steffen

HPR40
28.05.2008, 09:24
Wirklich lustig,

jedenfalls heist Swift gemäß Polnischen Fließenleger Schalbe. :D ( würde auch recht gut zum Logo passen )

So und nun weiterhin viel Spaß beim diskutieren.

Gruß Horst

Steffen
28.05.2008, 09:59
jedenfalls heist Swift gemäß Polnischen Fließenleger Schalbe. :D ( würde auch recht gut zum Logo passen )

Mauersegler


So und nun weiterhin viel Spaß beim diskutieren.
Aber klaro :D

Gast_8624
28.05.2008, 13:54
...auch wenn polnische Fließenleger Schalbe anstatt Schwalbe schreiben, ist das noch lange kein Mauersegler, sondern eine Schwalbe...:D

hannesk
28.05.2008, 14:12
beim (?) swift ist das schon eine frage, weil "die" schwalbe! "die" swift klingt aber echt komisch :D "die" oder "der" pawnee? ich sag immer "die" aaaaber? "das" :D bäuerchen?? "das" pawnee wäre doch ein kompromissvorschlag?

bei deutschen fliegernamen ist das einfach - der genus des hauptwortes zählt, jedenfalls bei allen bisherigen beispielen. übrigens wird sprache durch den gebrauch definiert, und der duden beschreibt das dann. es wäre also durchaus sinnvoll zu voten und dann dem herrn duden einen brief zuschreiben :D

oder einfach weglassen: pawnee schleppt swift! ;)
(statt das pawnee schleppt die swift huhuhu).

grüße
hannes

Chrima
28.05.2008, 14:32
Swift (http://www.birdsofbritain.co.uk/bird-guide/swift.asp) - Apus apus - Mauersegler
Swallow (http://www.birdsofbritain.co.uk/bird-guide/swallow.asp) - Hirundo rustica - Schwalbe

Mauersegler und Schwalbe gehören nicht zur selben Familie (Ordnung) (http://de.wikipedia.org/wiki/Mauersegler) !

Kröt
28.05.2008, 14:53
Swallow (http://www.birdsofbritain.co.uk/bird-guide/swallow.asp) - Hirundo rustica - Schwalbe
Also das kann ich jetzt so nicht stehen lassen:

eng.: to swallow

schlucken
schwelgen
hinunterschlucken
wegstecken [Beleidigung, Enttäuschung etc.]

!!!:mad: !!!:confused: !!!:o !!!!:D

Chrima
28.05.2008, 15:22
Also das kann ich jetzt so nicht stehen lassen
Jo, jo !
Und Swift ist bei uns Swifter (http://www.swifterschafzucht.de/40588.html?*session*id*key*=*session*id*val*), gell ! :D :D

(DER Swifter ! :D )

micbu
28.05.2008, 16:10
@Steffen,

Gib mal bei verschiedenen Rechnern bei google die gleichen Suchbegriffe ein. Du wirst überrascht sein. Ich merke es immer bei dem Rechner auf meiner Arbeit und am Rechner zu Hause. Gleiche Suchbegriffe führen zu völlig unterschiedlich sortierten Ergebnissen. Was bei Rechner 1 auf Seite 1 landet, landet bei Rechner 2 z.B. auf Seite 5.


Viele Grüße, Michael

MarkusN
28.05.2008, 17:56
Jo, jo !
Und Swift ist bei uns Swifter (http://www.swifterschafzucht.de/40588.html?*session*id*key*=*session*id*val*), gell ! :D :D

(DER Swifter ! :D )
Nääh, der Spyr. (http://www.vintagesailplanes.de/Spyrtypen.htm)

Steffen
28.05.2008, 21:49
Gib mal bei verschiedenen Rechnern bei google die gleichen Suchbegriffe ein. Du wirst überrascht sein. Ich merke es immer bei dem Rechner auf meiner Arbeit und am Rechner zu Hause. Gleiche Suchbegriffe führen zu völlig unterschiedlich sortierten Ergebnissen. Was bei Rechner 1 auf Seite 1 landet, landet bei Rechner 2 z.B. auf Seite 5.

Seufz...
Ich benutze das so oft, um jemandem am Telefon zu sagen, was er bei Google eingeben soll, und den wievielten Link er nehmen soll und es hat noch nie Probleme gegeben.

Wenn Du eine andere Liste bekommst, gibt es nur zwei potentielle Gründe:
-andere Suchwörter/andere Reihenfolge der Wörter
-nicht zeitnah die gleiche Suche gemacht.


Und ich habe es sicherheitshalber mit "Genus Flugzeugnamen" inzwischen auf insgesamt 7 Rechnern und drei Browsern ausprobiert und alle liefern das gleiche...



...auch wenn polnische Fließenleger Schalbe anstatt Schwalbe schreiben, ist das noch lange kein Mauersegler, sondern eine Schwalbe...
Noch mehr seufz.

Der polnische Fliesenleger kann ja super Englisch, oder?
Swift ist ein Mauersegler. Das Logo ist auch deutlich ein Mauersegler und keine Schwalbe.

Aber ich geb's auf. Der Fox ist maskulin wie der Swift, der Habicht, der Eurofighter und ganze Schwärme anderer Flugzeuge, da beisst die Maus keinen Faden ab. Egal wer wieviel in der Schule aufgepaßt und wer wieviel davon verstanden hat.

Tschüss,

Steffen

Chrima
28.05.2008, 22:33
Aber ich geb's auf.
Respekt, hast Dich gut geschlagen ! ;)



Wenn Du eine andere Liste bekommst, gibt es nur zwei potentielle Gründe:
-andere Suchwörter/andere Reihenfolge der Wörter
-nicht zeitnah die gleiche Suche gemacht.

3. verschiedene Spracheinstellungen

aber ist ein Detail.

Grüsse
Christian

Chrima
28.05.2008, 22:38
Nääh, der Spyr. (http://www.vintagesailplanes.de/Spyrtypen.htm)
Super !
Da kam ich nicht drauf !

Fand nur noch den Swift light (http://www.aeriane.com/) !

Gruäss
Christian

Knut
29.05.2008, 20:19
Hallo,

während in Deutschland noch gestritten und belehrt wird ob nun "der" oder "die" fliegen die anderen das Ding einfach und freuen sich.
Konnte ich mir jetzt nicht verneifen. So einen langen Thread gibt es manchmal nicht bei sinvolleren Themen.

Tschüß
Knut

JuergenD
17.06.2013, 00:16
Hey,

einen Vorschlag zur Güte: :D

zukünftig immer "das Flugzeug" vor Flugzeugnamen schreiben, dann kann niemand meckern.... :cool:

Das mehrfach bemühte Beispiel wird dann ganz ohne Glatteis und mit viel bürokratischer Redundanz zu:

Das Flugzeug "Pawnee" schleppt das Flugzeug "Swift". :D :cool: :cry:

Voll GFK
17.06.2013, 09:36
...die diskutieren doch seit 5 Jahren schon nicht mehr....

JuergenD
17.06.2013, 11:47
Stimmt, jetzt wo du es sagst.... :)

Hatte als Anfänger hier nicht beachtet, dass ein Thread alt sein kann, den man über die Sufu findet...... :D

Ungustl
11.08.2019, 18:25
In der bemannten Szene wird immer: der Fox, der Swift, der Discus, die Ka 8, die ASK 21, die Cessna, .... gesagt.

Gerhard_Hanssmann
12.08.2019, 09:22
http://www.airliners.de/der-die-das-airbus-weiblich-maennlich-a380/35304


Die meisten Flugzeugtypen sind Feminina.