PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scharnier einkleben



hawaigaign
27.05.2008, 23:33
Hallo

Baue gerade ein 2,7m Modell. Scharniere will ich Kavan verbauen, 39x20mm.

Wie verklebe ich diese am Besten? Schlitze hab ich schon geshcnitten, die Scharniere sind aber recht dick und gehen extrem schwer in die Schlitze rein.

Reichen die Scharniere fuer die Fliegergroesse eh? Stabil sind sie miener Meinung nach sehr, zerreissen konnte ich keines.

Dank euch fuer die Hilfe :-)
cu, dieter

Jörn Knott
28.05.2008, 00:21
Hallo,

ich habe es bei mir bis jetzt immer so gemacht. Ich habe mir Schlitze gefräst oder geschnitten, je nach Modell, Aber die Schlitze ein klein wenig größer gemacht als die Schaniere. Dann die Schaniere beidseitig angeschliefen und dann das Schanier an sich, also eher das Gelenk mit Trennwachs eingestrichen (Vasiline geht meines Wissens auch), damit halt einfach kein Harz ins Gelenk läuft. Dann die Schaniere mir angedicktem 24h Harz in die Fläche geklebt. Dann die Schlietze im Ruder mit Harz benetzt und zusammen gesteckt. Ruder aretiert (mit Kreppklebeband). Dann beidseitig mit einem Kutipp (Ohrreinigungsstab) den ich vorher in PU Reiniger getaucht habe überschüssiges Harz weg wischen. Aushärten lassen, dann Krebband abnehmen und dann einmal auf Vollausschlag in beide richtungen bewegen und Fertig!

Lieben Gruß

Jörn

T-35
28.05.2008, 09:16
Hallo
Wir kleben diese Scharniere bei Styro Balsaflächen mit Weissleim bohre noch zusätzlich zwei drei Löcher in die scharnierer. Dann in den Schlitz etwas Leim drücken beide seiten der Scharniere einstreichen und rein. Vorteil du hast viel Zeit zum ausrichten rausquellender Leim einfach mit einem feuchten Tuch abwischen wenn alles trocken ist die Ruder einmal rauf und runter damit springt der Leim der auf dem Gelenk noch ist ab und fertig. Sollten noch schlieren auf der Folie oder Lack sein mit einem feuchtes Tuch abwischen keinerlei spruren mehr zu sehen, zur Festigkeit die scharniere sind so fest das man vorher das Holz um das Scharnier rausreist als das die Klebeverbindung nachgibt.
mfg Chris

Wings Unlimited
28.05.2008, 09:46
die Weißleimmethode ist klasse, verwende ich auch,
am Besten natürlich mit wasserfestem Weißleim (Ponal, Uhu Coll....)

Gruß Christian

Extra 300l
28.05.2008, 14:27
Weißleimmethode geht super.

Wenn Harz ,dann nehme ich 24 sdt Harz .Die Scharniere vorher im Gelenk mit Trennmittel oder Vaseline behandeln ,zusammenstecken und mit Zahnstocher sichern fertig.
Mit dem Harz oder Weißleim ,hat man eben viel Zeit und kann alles in Ruhe ausrichten.

Norf
02.06.2008, 20:12
Hi,

oder Silikon nehmen geht auch wunderbar hab ich gehört machen manche bei uns im Verein seit Jahren ebenso wie die Zahnstockersicherung von unten.

Grüsse Norbert

Gast_8336
03.06.2008, 07:04
.....und falls die Schlitze etwas zu dick geraten sind, geht PU-Kleber, da er aufquillt und die Hohlräume füllt. Aber sparsam damit umgehen.

Gruß
Oliver