PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WM Manschaft 2003



Thomas Singer
10.09.2002, 10:35
Die Wm Manschaft 2003 steht fest.
1. Stefan Völker
2.Robert Sedelmeier
3.Günter Sedelmeier
4.Thomas Singer
5.Thomas Gleißner
6.Anton Lamberti

Manschaftsführer Ralf Kohnen

Ehrenmitglied Winfried Ohlgard

elwood
10.09.2002, 13:44
ich drücke euch schon jetzt die daumen! trainiert fleissig! :D
servus
thomas stöckle

uwe
10.09.2002, 14:07
Hallo

Auf welchem Platz ist eigentlich Burkhardt Dotzauer gelandet?

Gruß und viel Glück an alle Teilnehmer

Uwe

Winfried Ohlgart
10.09.2002, 14:11
Hallo,
Burkhard ist im Wettbewerb auf dem 6. Platz gelandet und hat damit die WM-Teilnahme um 193 Punkte verpaßt.
Gruß
Winfried

Jonu
11.09.2002, 18:56
was ist aus dem Engagement von Horst Lenertz
geworden und wozu braucht man ein Ehrenmitglied?

So long:
Jo

Winfried Ohlgart
12.09.2002, 09:33
Hallo Jonu,
Horst Lenerz ist von seinem Amt als Mannschaftsführer zurückgetreten, weil sich die Mannschaft für Ralf Kohnen entschieden hatte.
Ein Ehrenmitglied braucht man nicht !!!! Es war nur ein netter Zug von den Jungends mich für mein Engagement für die Jetfliegerei und für die Deutsche Mannschaft zum Mannschaftsmitglied "ehrenhalber" zu machen !
Fragen beantwortet ????
Gruß
Winnie

IchWeisNix
12.09.2002, 09:43
Und das hat Winni auch verdient! :)

airtech-factory
12.09.2002, 10:55
Hallo,
mal ne Frage am Rande. Wie /wer finanziert diese Sache eigentlich? Das ist ja nicht gerade billig die ganzen Klamotten dort rüber zu fliegen. Zahlt das jeder Teilnehmer aus seiner eigenen Tasche oder gibt es da großzügige Zuschüsse vom DMFV/DAeC?

Jörg

Winfried Ohlgart
12.09.2002, 11:26
Hallo Inconel !
Zum einen gibt der DMFV einen Zuschuß von 5000 Euro, dann gibt es noch Sponsoren und ich arbeite schon seit Thailand mit der Firma Air Ventures zusammen. Wir organisieren die Flüge ab Deutschland, England und Italien zu einem guten Preis, wobei die Modellkisten der Teilnehmer GRATIS transportiert werden :D :D (was mir erst mal einer nachmachen soll !!!!)
Gruß
Winnie

Braeckman
12.09.2002, 21:06
Winfried

das macht Dir keiner nach - haben aber schon einige vorgemacht!!!

herzlichen Gruß - Alvin

Winfried Ohlgart
13.09.2002, 11:17
Grüß Dich Alwin !!!

Nichts für ungut, aber nach Thailand waren es 14 Mannschaften mit etwa 60 Kisten, von denen die schwerste fast 150 Kilo wog..... und alle wurden umsonst transportiert :D
Sorry, Alvin, aber den musste ich noch nachlegen !!

Bodos Bastel Ecke
13.09.2002, 11:42
moinmoin,
das mit den Transportkisten ist immer wieder ein Problem. Ich erinnere mich an meine Zeit als Mannschaftsführer F3C, das sind die Helis FAI, als wir erst vom AeroClub über die Lufthansa eine zusage erhielten unsere Transportkisten nach Japan1995 kostenlos zu transportieren und etwa 3 wochen vor Abflug DM 15.000,-- bezahlen sollten. Dies hat mich etwa DM 600,00 an Telefonaten gekostet. Anschließend klappte es dann.
Daher dem Ralph alles Gute und viel Erfolg bei der Tätigkeit des Mannschaftführers und der Mannschaft viel Glück um das Können rechtzeitig abzurufen.

Braeckman
13.09.2002, 12:44
Winfried

nur zur Information

die LTU hat bei weitaus weniger Teilnehmer die Kisten umsonst zu "normalen" Flugtage mitgenommen. Und einige dieser Kisten wogen noch mehr als 150 Kg.

Auch kann Ich daran errinern, daß Mike Cherry damals Virgin Airlines überzeugt hatte eine ganze Truppe nach Deland samt Fliegern zu karren (und das war auch keine Meisterschaft). Deutsche Modellflieger sind damals nur auf dem Zug (oder in den Flieger) gesprungen.

Trotzdem begrüsse Ich die Bemühungen der Organisatoren der Jet-Meisterschaft. Es soll ein Vorbild für alle andere Sparten des Modellbaus sein !!!!(Ausnahmen gibt es schon wie Du sehen kannst)

Gruß
Alvin

David Büsken
13.09.2002, 17:56
Hallo!

Ich gratuliere natürlich auch allen qualifizierten Jettis, vor allen Dingen aber dem Anton Lamberti, der es als ewiger 7. endlich geschafft hat! Ich drück' die Daumen für Süd-Afrika, werde natürlich zusehen, daß ich vor Ort bin :)

Gruß,

David

wolfgang
14.09.2002, 13:06
Hallo
lasst uns einen Wettbewerb ausschreiben wer dir meisten Jetis mit ihren Kisten umsonst ins Ausland gebracht hat.

:) :D :rolleyes:

David Büsken
16.09.2002, 14:09
Alles klar,

ich habe es immer noch nicht geschafft, nur eine Kiste im November nach Australien zu bekommen. Gut für schlappe €33,-- pro Kilo und Strecke ist das kein Problem... :D Wenn man auch so doof ist und erst die Tickets kauft und dann verhandelt...

Gruß,

David Büsken

Mister Piper
17.09.2002, 17:14
Ich gratuliere natürlich auch allen qualifizierten, vor allen Dingen aber dem Anton Lamberti, der es endlich geschafft hat! Ich drück' die Daumen für Süd-Afrika.

Gruß
Juliaan van Acker.

TurboSchroegi
18.09.2002, 18:22
Hallo Wolfgang !

Deine e-Mail Adresse hier (http://www.fiberclassics-airshow.com/Index_wir.htm)
ist mit deutschem Umlaut angegeben. Wird deshalb nicht funktionieren (ausserdem ist eine zuviel - eigentlich sind nur die Umlautpunkte zuviel)
;)

Grüße TurboSchroegi