PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner Compact BL im DriveCalculator...



starmarky
03.06.2008, 18:30
...gibt's leider nicht!

Ich habe mir die 2008er Neuheit Graupner Compact 460Z 11,1V bestellt und hoffe auf baldige Lieferung. Um vorab die Leistungsdaten mit der vorhandenen 12-6" CAM Folding Latte vor Augen zu haben für den geplanten Einbau in meinen T2M Windstar 200 kommt hier die Frage:

Welcher im DC vorhandene Motor kommt an den 460Z wohl am ehesten ran?

Gruß
Mark

rchajue
04.06.2008, 06:11
Vermutlich ist er baugleich mit diesem Motor:
http://www.**************/hobbycity/store/uh_viewItem.asp?idProduct=4910&Product_Name=TR_35-48-A_1100kv_Brushless_Outrunner_Eq:_AXi_2826

lg
HaJue

starmarky
04.06.2008, 13:15
Nein das passt nicht. rpm/V kommt zwar hin, aber der 2826/8 ist um einiges schwerer, anderer Wellendurchmesser, etwas länger und verträgt auch mehr Strom. AXI empfiehlt einen 70A Regler (bei 13x6 Latte), Graupner einen 40A (bei 12x6).

devine3333
04.06.2008, 13:52
Hallo

Dymond AL-3548 (900) ist Baugleich mit Compact 460Z 14,8V.

Hoffe dir hilft das weiter.

MFG
Kai

devine3333
04.06.2008, 13:56
Hallo

Habe noch was gefunden. Dies stammt zwar vom Turnigy 35-48 1100kv aber dieser Motor ist genau der selbe wie der Graupner 460Z 11,1V.

Das ist ein Zitat von Stefan Hotz.

"Der Motor eignet sich hervorragend als 3S Lipo-Antrieb für Modelle der beliebten 25-35er Klasse oder leicht gebauten Sportmodellen bis ca. 130cm Spannweite welche eigentlich mit einem Verbrenner um die 4ccm ausgerüstet würden.

Messwerte:

Geeignete Luftschrauben bei folgenden Zellenzahlen (Lipo) mit Kapazitäten von min. 2,2 – 4,0Ah > die angegebene Stromaufnahme bei allen Varianten ist im Stand gemessen und entsprechen der max. Startleistung

Anwendungsbeispiele mit Lipo-Akku:

2S = APC 14x12" > Schub 1,8Kg / Luftstrom 95Km/h / 48A
2S = APC 15x10" > Schub 2,0Kg / Luftstrom 80Km/h / 50A

3S = APC 11x10" >Schub 2,1Kg / Luftstrom 135Km/h / 47A
3S = APC 12x6" >Schub 2,3Kg / Luftstrom 85Km/h / 42A
3S = APC 12x8" >Schub 2,4Kg / Luftstrom 105Km/h / 50A
3S = APC 12x10" >Schub 2,5Kg / Luftstrom 125Km/h / 55A
3S = APC 13x6,5" > Schub 2,6Kg / Luftstrom 85Km/h / 53A

4S = APC 10x7" > Schub 2,7Kg / Luftstrom 150Km/h / 46A
4S = APC 11x5,5" > Schub 2,8Kg / Luftstrom 105Km/h / 50A"

MFG
Kai

starmarky
04.06.2008, 16:44
Vielen Dank, Kai. :)

Der Dymond ist zumindest im DriveCalc enthalten und wirft mit meiner Klapplatte sehr anständige Daten raus bei 3S 11,1 V. Amperezahl, Drehzahl, Wirkungsgrad... alles passt wie Faust auf Auge. Wäre schön, wenn er's wäre. Mein ca. 1500g Segler müsste mit den knapp 1400g Schub abgehen wie'n Zäpfchen. Der Turnigy ist wiederum leider nicht im DriveCalc, weswegen mich der Hinweis nicht weiterbringt.

Ich halte es mal wie der Kaiser Franzl. :D

devine3333
04.06.2008, 23:56
Hallo

Der Turnigy ist Baugleich mit deinem 460Z 11,1V.
Der Dymond ist Baugleich mit dem 460Z 14,8V.

Ich dachte deswegen könnte die Tabelle ja ganz hilfreich sein.

MFG
Kai

starmarky
06.06.2008, 14:58
Ach so. Da saß ich wohl gerade auf meinem Hirn anstatt auf dem Hinterteil. Dann NOCHMAL EXTRA vielen Dank für die vielen Daten zum Turnigy, das ist wirklich hilfreich!!! :)

Gruß
Mark

gast_15994
06.06.2008, 15:03
zumal er ja mit der von dir bestellten sonderbeschriftung hoffentlich noch um einige prozent besser gehen wird - schließlich muss er ja den preisaufschlag für markenware rechtfertigen.

ralph

www.powercroco.de