PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Elektrosegler???



wiener7007
04.06.2008, 12:44
Wer kann mir einen günstigen und guten Elektrosegler empfehlen???
er sollte ab 3 Meter Spannweite haben!
und für Thermik gut geeignet sein!

Ich möchte nicht mehr als 450€ ausgeben! (Flugfertig also mit Servos, Motor, Regler und Akku)

Über antworten wäre ich sehr dankbar!

Maggi
04.06.2008, 12:57
Wärst du nicht in der Suche Ecke bei der Börse besser aufgehoben....könntest ja auch ein Tauschangebot mit deinem angebotenen Flieger anbieten, vielleicht bekommst ihn dann los :-)))

eurotour1
04.06.2008, 12:58
hallo, in dieser größenklasse wird es mit deinem angepeilten budget schon etwas knapp, da 3M Segler schon etwas gewicht mitbringen und dieses dann auch mal nach oben gezogen werden will, was dementsprechende antriebe erfordert. wenn du dein einsatzgebiet im thermikflug siehst, wäre vl. der 3200XL von Reichard (http://www.reichard.cz/de/_xl3200.htm) etwas für dich, hatte selbst den kleineren Bruder davon und war mit der Thermikleistung sehr zufrieden, und preislich dürften sie auch noch in dein Budget passen.
mfg
andreas

ps: wenn du selbst bauen möchtest und die größe eine untergeordnete rolle spielt vl. auch ein climaxx ?

wiener7007
04.06.2008, 13:02
Da gibt es auch noch den Last Down von Staufenbiel mit 3,6 Meter!!!
Den Last Down 3XL

oder den kleineren Brder mit 3,2 Meter
Was haltet ihr von dem???

oetzi9
04.06.2008, 13:21
Hallo

Willst du nur Thermik fliegen, ist der Last Down mit 3,2m Spannweite gar nicht so schlecht, gibt es momentan beim Stauenbiel für 149€, magst du aber auch die flottere Gabgart, gibt es besser geeignerte Modelle, dementsprechend auch teurer, je nach Geschmack. 450€ sind sicher machbar mit oben genanntem Modell, aber bedenke Sicherheit hat seinen Preis.

Gruss
Chris

wiener7007
05.06.2008, 07:42
Ich möchte einen nur für Segeln also für Thermik!
muss nichts zum Heizen sein!