PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Staufenbiel SMART FLY 200 / Relax



speedy573
06.06.2008, 08:23
Hallo,

wer hat Erfahrungen mit dem ARF-Schaumflieger von Staufenbiel?
Ist der Apparat anfängertauglich im Lehrer - Schülerbetrieb?

http://www.modellhobby-shop.de/Modelle/Flugmodelle/Elektro-Segelflugzeuge/SMART-FLY-200-Relax.htm?shop=k_staufenb&SessionId=&a=article&ProdNr=085T4549&t=130&p=31&c=31

Danke!

Gruß
Mike

Oli_L
06.06.2008, 08:50
Moin!

Das scheint von der (nicht sehr detaillierten) technischen Beschreibung her derselbe Flieger zu sein wie der Elbatros von BMI.
Ein vorbildgetreuer Nachbau des Multiplex EasyGliderElectric im Maßstab 1,09 : 1. ;)

Meine Einschätzung des Elbatros: kommt qualitativ bei weitem nicht an eine gescheite Schaumwaffel heran, insbesondere die Querruderanlenkung über diese fitzeliegen Anlenkscharniere ist ne Katanstrophe, und die eingebauten RC-komponenten sind eben auch -sagen wir- "einfach".
Grundsätzlich funktionierts aber wohl.

Für den Komplettpreis, fertig gebaut und RC installiert, incl. Akku, Lader und Sender, kann man auch kaum besseres erwarten....

Fliegerisch -rein vom Modell her- sicher als Einsteigermodell ganz brauchbar. Ein EGE fliegt ja auch gut.:rolleyes: Aber es wird für den nicht ganz anspruchslosen Modellflieger meist auf einen Umbau der installierten RC-Technik hinauslaufen (QR direkt anlenken, bessere Servos)....

Ob der beiliegende Sender Lehrer-Schüler tauglich ist, weiss ich nicht.

Viele Grüße,
Oliver

speedy573
07.06.2008, 07:35
Oliver,

danke für deine Antwort. Na ja, Preis-Leistungsverhältnis...

Wird wohl doch ein Robbe Arcus werden...

Gruß
Mike