PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rollrate Funtana



typ62
11.06.2008, 18:45
Hallo zusammen,

ich würde mal eure Meinung oder Erfahrung brauchen.

Ich habe eine Funtana von EMHW -> was extrem auffällig ist, daß die Kiste extrem schlecht aufs Querruder reagiert -> für eine Rolle (eine ganze Umdrehung) braucht die Funi zwischen 1 bis 2 Sekunden.

An den Querruderservo kanns eigentlich nicht liegen -> habe die Hitec 5945 mit 11Kg verbaut auch die Querruderausschläge liegen bei 40° .

Ist die sehr langsame Rollgeschwindigkeit für dieses Modell normal? Oder hab ich irgend etwas beim Aufbau falsch gemacht?

Wäre um eure Hilfe dankbar.

Amarok
11.06.2008, 18:57
kann sein das die seros zu schwer sind
-> je mehr gewicht außen an den Flächen ,so geringer die rollrate

MalteS
11.06.2008, 19:39
normal ist das nicht.

Servos sollten auch o.k. sein.

Welchen Weg machen die Servos bei den 40° ausschlag?
Wie werden sie mit Strom versorgt?

Gruß
Malte

typ62
11.06.2008, 19:46
hallo Malte,

die Servos machen keinen Max. Ausschlag -> die 40° ergeben sich bedingt durch die Anlekung der Querruder.

Die Servos werden mit 2 x 2S Lipos + Akkuweiche mit Strom versorgt -> also optimale Bedingungen.

Die Funi macht den max. Querruderausschlag auch im Flug -> kann man bei tief geflogenen Rollen auch sehen -> doch die Rollgeschwindigkeit ist halt sehr langsam.

-> wenn ichs mit meiner Katana vergleiche die Rollt in einer Geschwindigkeit die macht fast dem Propeller konkurenz.

Vielleicht hat jemand auch eine Funi und kann was dazu sagen wie schnell die rollt

T-Rex
11.06.2008, 19:49
Hallo,
hast du die Ruderspalte abgeklebt? Schau mal den Fred von PW , der hat bei der Velox 2,2m von Orion geschrieben, dass er die Rollrate durch abkleben der Querruderspalten von unten , sehr erhöht hat.

evil dead
11.06.2008, 20:11
Hi,

mach doch mal Bilder vom maximalen Ausschlag und von der Anlenkung....

Bei 40° ist bisher jede Funni schnell gerollt - kein Wunder bei den klappen ;o)

Gruß, Ralf

Michi W
11.06.2008, 20:23
Hi,

ich hab auch die EMHW Funtana und die Rollrate bei meiner is extram hoch!!!
Und ich hab nichtmal Digitale auf Quer. Ruder sind nicht Abgeklept aber ausschlag so an die 45 bis 50.

Grüße,

Michi

typ62
11.06.2008, 21:22
Hallo zusammen,

nun mal einige Bilder vom Querruder + Anlenkung -> ich meine so viel kann da eigentlich nicht falsch sein oder ??

-> ich versuch mal die Bilder mit Datei anhängen rein zu bekommen

MalteS
11.06.2008, 22:11
Hi Chris,

so wie das auf dem 3. Foto aussieht macht das Servo in die eine Richtung nur 20° Ausschlag. Dann landet der Ruderhebel jedenfalls in der Fläche.
Wenn dir das reicht um 40° Ruderausschlag zu bekommen ist es in die andere Richtung wohl kaum anders. Da kannst du die Kraft der Servos nicht richtig nutzen. Könnte sein das es daran liegt.

Welche Akkuweiche verwendest du?

Malte

Ach und: Wie erreichst du den Ausschlag wenn dein Sender ohne ihn anzufassen auf dem Tisch liegt?

Sascha Fliegener
11.06.2008, 23:20
Moin !

Ich glaube auch, dass Du zu wenig Servoweg nutzt. Du solltest nicht unter 100% bei Vollausschlägen gehen.

Ich hatte bei meiner Funtana auch ähnliche Ausschläge mit 4421 Servos, da musste ich den Servoweg voll nutzen (also 150%), sonst ist die Kraft eingebrochen. Die haben so 8-9 kg.

Abkleben ist sicher nicht nötig, schaden kann es allerdings auch nichts ;).

Gruss,

Sascha

typ62
12.06.2008, 08:19
Hallo Malte ,

ich benutze die Deutsch Akkuweiche.

-> ich werdes es mal probieren das die Servos auf max. Ausschlag gehen ->

danke schon mal für die Tips!!

Gast_2482
12.06.2008, 11:45
Hi

Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Wenn ich mir die Schlitze für den Servoarm ansehe, dann kann da die Kraft des Servos nicht optimal genutzt sein. M.E. ist auch das Nutzen von 100% des Servoweges noch nicht optimal. Optimal ist, wenn 130-140% des Servoweges genutzt werden können. Dadurch wird auch die Auflösung spürbar besse, während die Einbusse an Geschwindigkeit vernachlässigbar ist.

Gruss
JC

typ62
12.06.2008, 21:40
Hallo zusammen,

erst mal Danke für die Tips,

ich werds mals ausprobieren und euch berichten obs was gebracht hat.