PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerpunkt Hotspot



Torque
04.12.2002, 12:54
Hi Leute!

Ich baue mir gerade einen Hotspot undfinde in der verdammten Anleitung nichts über eine Schwerpunktangabe! :mad:
Darauf habe ich die Suchmaschine gefüttert und habe das gefunden: Schwerpunkt Hotspot (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=6;t=000052)
Alle reden von einem Maß wie zb 135mm oder 142mm.
Was ich nicht kapier ist:
Von wo aus gemessen? :confused:
Habt ihr vielleicht ne Zeichnung oder Bild?
Ich hoff ihr könnt mir helfen! :rolleyes: :(

Gruß KAI

elwood
04.12.2002, 13:58
hallo kai,

ganz cool bleiben! in der regel heißt das doch immer vom beginn der nasenleiste an!

aber wenn du es genau wissen möchtest, ich kenn´ den aktuellen schwerpunkt bei meinem hotti garnicht! :D kein witz!
früher bin ich lt. vorgabe geflogen und das war sehr kopflastig. bei starts im gras war das immer ein hochreissen mit gewalt. jetzt wird folgendes gemacht:

das modell fix und fertig aufgebaut und unbetankt hinstellen und die nase anheben. wenn das modell auf dem hauptfahrwerk steht und fast auf dem hintern sitzten bleiben kann, dann hast du einen sicheren - wenn auch etwas hinteren schwerpunkt gewählt! (so fliegt die kiste jetzt schon zwei jahre...) nach vorne kann der schwerpunkt jederzeit verlegt werden. :cool:

das modell reagiert sehr gutmütig bzgl. des schwerpunktes, nur schwanzlastig darf es - besonders bei einem delta - nicht sein! :rolleyes:

viel glück :)

servus
elwood

Andreas Scholl
04.12.2002, 18:37
Puh - sehr gewagt! Ich fliege mit den Original 135mm (von der vorderen Flügelspitze am Rumpf mit halbleerem Tank gemessen). Bei deiner Messmethode, elwood, besteht die Gefahr, daß es am Anfang zu hecklastig (ich mag irgendwie das Wort "schwanzlastig" nicht ;) ist, und das kann gerade bei einem Delta zu ungeahnten Problemen führen. Lieber am Anfang zu buglastig und dann langsam zurück... (aber das ist ja überall so, oder?)

Andreas

elwood
05.12.2002, 16:36
@hallo andi,

da hast du natürlich recht, ich wollte auch nur ausdrücken, wo der quasi hinterst mögliche schwerpunkt sein könnte. alles andere weiter vorn ist gut zu fliegen. :)
außerdem bin ich ja zuerst deutlich kopflastiger geflogen!! ;)

servus
thomas