PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Funtana Pro



Carisma
23.06.2008, 20:11
Hallo
Wir haben eine gebrauchte Funtana Pro erstanden, sind uns aber über die Größe der Ruderausschläge nicht im klaren.
Kann uns jemand weiterhelfen?
Danke

darthkrass
23.06.2008, 21:01
HI,
Ausschläge alles was geht.
Kannst ja für den Erstflug noch mittels D/R die Ausschläge auf 50%
reduzieren.
Schwerpunkt war bei mir an dem ovalen Loch wo die Haken zur Flächenverspannung durchgehen. (War aber die nicht Pro, also der Vorgänger).
Oder einfach bei EMHW anrufen.

Gruß

Gast_2482
26.06.2008, 12:29
Hi

Ich würde zwei Flugzustände vorsehen:

- Für 3D Maximalauschläge;
- für dynamischen Kunstflug HR auf ca. 30 %, SR auf ca. 80% und Querruder auf ca. 60% reduzieren.

Etwas Expo schadet mit Sicherheit nicht.

Soweit ich mich erinnern kann, ist der von EMHW angegebene SP (ovales Loch) ein guter Kompromiss für 3D und dynamischen Kunstflug. Heute würde ich wohl den SP etwas konservativer einstellen, damit man auch vernünftig geradeaus fliegen kann. 3D geht mit entsprechenden Ausschlägen trotzdem.

Gruss
JC