PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Hilfe bei Inbetriebnahme - Easy Glider



Ch205
09.07.2008, 19:45
Hallo.

Bin Einsteiger und brauche mal Hilfe.

Habe einen Easy Glider Electric. Will den mit einer Skysport 4 fliegen.
Allerdings kriege ich das Teil nicht zum laufen.

Regler: MPX X-16
Empfänger: Futaba R115F
habe keinen extra Empfängerakku dran.

Egal, wie ich den Regler an den Empfänger stecke, der Regler ist immer nur am blinken und piepen.

Ich hatte den Verdacht, dass der Empfänger evtl. kein BEC kann. Wie ist das, ist das BEC nur vom Regler oder auch vom Empfänger abhängig? Und wenn auch vom Empfänger, ist meiner BEC-fähig?

Allerdings hab ich dann auch noch einen anderen Empfänger mir BEC getestet, ging aber auch nicht.

Keine Ahnung, woran es liegt...

Wer weiß was?

Andreas Maier
09.07.2008, 20:01
Robbe und Fremdkomponennten. ;)

für den Regler die Wegbegrenzung des Senders auf 150% stellen. :)


gruß
Andreas

Detlef Kaehler
09.07.2008, 20:06
Hallo,

weiss nicht ob die Skysport 4 Wegbegrenzung im Sender hat?

Sind die Stecker richtig rum im Empfänger eingesteckt? Ich hab z.B. einen Pico Empfänger von Multiplex, da kann man ohne weiteres die Stecker um
180 Grad verdreht einstecken, deswegen hat der auf dem Gehäuse auch Symbole für Plus, Minus und Impuls.

Hattest Du ausser dem Regler auch Servos angeschlossen und liefen die auch nicht?

Gruss Detlef

hänschen
09.07.2008, 20:11
hallo Detlef, wenn der Regler verdreht eingesteckt ist, geht eigentlich garnix.

@chxx: hast du auch einen Taufnahmen??
Ist der Akku geladen?, wenn nicht, laüft nix

MPX-Nummerierung ist nicht mit den üblichen identisch, d.h. 1 am Empf. ist nicht gleich 1 an deinem Sender?!

Ch205
09.07.2008, 20:20
was für ne wegbegrenzung? hab da keine ahnung von...

denke dass ich die richtig rum eingesteckt hab. ich hatte auch servos dran und die gingen auch nicht.

akku hab ich gerade geladen

der regler piept und blinkt ja auch wenn ich den akku anstecke. nur reagiert er eben nicht auf fernbedienungssignale und servos gehn auch nicht.

in der anleitung zum regler steht wenn er piept ist der einschaltschutz aktiv und man soll den gasknüppel auf leerlauf stellen. ich kann an den knüppeln drehn wie ich will, da tut sich nix....

übrigens... woher weiß ich, welcher knüppel von der fernsteuerung welcher kanal am empfänger ist?? also wenn ich links gas habe... an welchen kanal am empfänger muss dann der regler??

Detlef Kaehler
09.07.2008, 20:27
Hallo CH,

hast Du eventuell noch einen normalen Empfängerakku? Dann würde ich das ganze erst mal ohne Regler versuchen, um rauszubekommen welcher Senderknüppel welchen Empfänger-Servoausgang steuert.

Detlef

Ch205
09.07.2008, 20:32
nein. habe ich gerade nicht hier.

übrigens: ich mache das gelbe kabel von den servos an die seite im empfänger, wo die nase ist. und das schwarze kabel an die gerade seite. is doch richtig oder?

Gspurning Klaus
09.07.2008, 20:32
Hallo,

ist der Empfänger+ Anlage im gleichen Band(35 od.40mhz)?
sind die gleichen Quarze drinnen?

mfg

klaus

Tim Pfeiffer
09.07.2008, 20:40
Vielleicht steckst du den Regler auch nicht bei dem Gas-kanal ein, und erkennt nicht die nullstellung des motorknüppels. Versuch mal andere Steckplätze am Empfänger oder andere Polung( also stecker herumdrehen)

Ch205
09.07.2008, 20:41
habs jetzt folgendermaßen getestet:

kabel von nem alten servo abgeknipst, an netzteil angeschlossen, 5 V ausgangsspannung... an batteriekabel von empfänger drangemacht.

dann noch paar servos angeschlossen...

fernbedienung an und nix tut sich.

beides 40mhz. beides gleicher quarz...

und nu?

Detlef Kaehler
09.07.2008, 20:47
CH,
kommen die 5V vom Netzteil wirklich am Empfänger an? Servokabel hat ja drei Adern, bist Du sicher das Plus und Minus vom Netzteil auch an Plus und Minus vom Empfängerbatteriekabel ankommen?

Hast Du noch die Anleitung bzw. steht da was drin über die Reihenfolge welche Funktion auf welchem Empfängerausgang liegt?

Detlef

Ch205
09.07.2008, 20:49
die 5 v vom netzteil sind ganz sicher richtig gepolt.

anleitung zur fernsteuerung hab ich keine. hab sie von einem bekannten. versuche sie heut das erste mal zu benutzen... er meinte aber, dass sie funktionieren würde. komisch...

Ch205
09.07.2008, 20:51
die servos zucken jetzt wenigstens schonmal wenn ich das netzteil an und ausmache.

Detlef Kaehler
09.07.2008, 20:58
CH,
wenn Du bei google Skysport 4 eingibst kriegst Du als erstes Suchergebnis die Anleitung von Robbe als pdf-Datei. Hab eben mal reingeschaut, bin aber auch nicht viel schlauer geworden.

Die Servos zucken nur lassen sich aber mit dem Sender nicht ansteuern, richtig?

Detlef

Ch205
09.07.2008, 21:00
genau. so ist es.

Detlef Kaehler
09.07.2008, 21:04
Was sagt denn die Batterianzeige vom Sender? Ist er noch halbwegs voll?

Ch205
09.07.2008, 21:27
ja. ist er.
ich weiß nicht mehr weiter.
werde morgen zu meinem bekannten und bei ihm nohcmal die fb und empfänger testen.

wenn das nix wird kauf ich ihm seine mx-12 ab...