PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katana s50e von sebArt mit verbrenner!?!



Flying chris
13.07.2008, 20:49
Hallo,
ich habe mir vor kurzem zum geburtstag die katana s50 von sebart gegönnt und hatte von anfang an den plan diese nicht ganz mit dem vorgesehenen elektroantrieb auszurüsten, anstelle vom elektromotor war bei mir ein os fs-70 ultimate angedacht und als tank werde ich warscheinlich einen 250ml tank verwenden. als rc komponenten sollen auf höhe 2x hs 5085mg auf quer 2x hs5985mg und auf seite 1x hs 5997tg, verwendet werden, als empfänger hatte ich mir den ds 19 von graupner vorgestellt. versorgt wird dann alles über 2 lipos mit akkuweiche! ich wollte nun mal fragen was ihr so von meinem setup haltet und wo es evtl. noch was zu verbessern oder zu verändern gibt. desweiteren würde mich sehr interresieren ob denn auch schon andere dieses model mit verbrenner ausgerüstet haben und wie es da so mit verstärkungen und der haltbarkeit der folie aussieht!?! da ich ein maximales gewicht von 2,2kg angestrebt hatte (unbetankt) wäre ich auch über tipps zur gewichtsreduzierung sehr dankbar(ich weiß, das modell ist bereits sehr filligran aufgebaut). und nun noch ein letztes: welchen sprit soll ich für den motor verwenden???
Schon mal vielen dank im vorraus!!!
gruß chris