PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innere Stabantennenverlegung



Maverick4193
14.07.2008, 12:23
Hallo

Bei meiner 3m Fly Fan Extra wird die Stabantenne im inneren angebracht. Damit die Antenne geschützt ist, wird im Rumpfrücken eine Gummitülle benutzt, um Störungen durch die Carbonfaser zu vermeiden.
Kennt jemand eine Bezugsquelle für dieses Teil?

Danke im Vorraus

Sven

Olaf Sucker
14.07.2008, 12:56
Hi Sven,

gibt´s im Autozubehör und auch bei den RC-Cars.
Normaler Silikonschlauch von den Methanolern tut´s aber genauso.
Einfach bündig zum Rumpfrücken in diesen einkleben (Sekunde funzt).

http://www.powermodellbau.de/giles_3/22a.jpg

koenflieg
14.07.2008, 14:06
Oder diese Gummis fur der Servobefestigung

Maverick4193
14.07.2008, 14:18
Hallo Olaf

Bei den Rc-Cars (lindinger) hab ich mal geschaut, aber nichts gefunden.
@Koenflieg
Die normalen Servogummis sind sehr eng. Ich bekomme den Kopt der Stabantenne nur zur Hälfte durch.

Falls ich das Teil nicht bekommen sollte werde ich auch einen Spritschlauch nehmen.

Wäre dankbar, wenn jemand eine genaue Bezugsquelle hätte.

Danke

Gast_102
14.07.2008, 14:23
Sven,
Ist das brettchen wo die antenne drauf geschraubt ist, Kohle beschichtet ?
Wenn ja, solltest Du wissen das Kohle Prima leitet und selber auch ne prima Antenne abgibt...
Ich denke aber mal das Du daran gedacht hast und die Antenne isoliert zur Kohle befestigt hast. Es wäre denkbar das Du Dir evtl. in ungünstigen Mementen Störungen einfängst.....

RainerSeubert
14.07.2008, 14:40
Suche doch mal nach Gummitüllen, dann findest Du z.B. das:

http://www.kabel-schmidt.de/shop/KFZ-Elektrik-und-Zubehoer/Tuellen-und-andere-Gummiartikel/Durchfuehrungstuellen/

Ich würde 818606 nehmen ....

Ovzi
15.07.2008, 00:31
Hallo,

Conrad Elektronic hat auch verschiedene Gummitüllen im Programm, die sind ideal für dünne Rumpfseiten und tragen nicht viel an Höhe auf.

Gruß Günter

Gast_102
15.07.2008, 06:45
http://www.preisroboter.de/ergebnis2187855.html

koenflieg
15.07.2008, 14:02
Hallo Sven,

Du kannst doch diese gummi mit ein scharfes Messer der halbe durchschneiden und eventuel zuruck zuklebeben mit ca ?