PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Getriebe für 930-er Ultra



Zugvogel2
14.07.2008, 20:00
Hallo Zusammen!

Ich habe einen Graupner Ultra 930-7 und möchte ihn mit einem Getriebe aufwerten. Möchte ihn in einen engen Seglerrumpf einbauen.

Ich bin auf der Suche nach einem Getriebe im Bereich 2:1 bis 2,4:1 welches sehr klein baut und möglichst einen geringen oder gar keinen Achsversatz hat.

Wer hat ein solches Getriebe günstig abzugeben oder weiß wie ich an eines kommen kann ?

Ich habe bis jetzt nur Planetengetriebe mit mindestens 3,3 :1 gefunden....das ist aber zuviel und als 2:1 nur dieses hier:
http://www.lipoly.de/index.php?main_page=product_info&cPath=260_530_18&products_id=1402

...so wies aussieht krieg ich das aber nicht in den Rumpf rein :-(

Jetzt habe ich hier im Forum entdeckt :

"16.03.2007, 21:36

Frage Suche 1:2 Getriebe für 930-er Ultra
Hallo,
ich suche für einem Ultra 930/xx ein Getriebe mit der Untersetzung von 1:2 bis max. 1:2,4. Möglichst Kruse!
Und zwar möglichst ohne Motor, da ich Ultra-Bürstenmotore habe.

Also, wer von Euch solch ein Getriebe abzugeben hat oder weiß, wo ich ein entsprechendes Getriebe zu einem sozialverträglichen Preis erhalte, bitte meldet Euch! """

------------------>
Ich kenne zwar das Kruse Getriebe nicht, und konnte auch kein Bild im Netz finden....geschweige denn die Homepage von "Kruse" :-) ....aber ich hätte auch Interesse !

Vielen Dank für Tips usw..

Viele Grüße, Roro

Gast_8456
14.07.2008, 21:00
...

Gast_8456
14.07.2008, 21:02
Hallo Roro,

ruf doch mal bei Plettenberg an und http://www.plettenberg-motoren.com/german/motoren.htm dich mal rein. Die haben ja früher die Motoren gebaut und eventuell eine Lösung für dein Problem...;)

Bernd E.
15.07.2008, 00:20
Hallo Roro,

das Getriebe von Lipoly.de scheint recht günstig. Kruse gibts leider nicht mehr. Vielleicht kannst du noch eins gebraucht ersteigern. Sonst fallen mir noch Stichworte wie Maxxon oder Reisenauer ein. Simprop hatte auch mal die Ludwig Getriebe. 3.1 Untersetzung sollte mit passender Luftschraube auch noch funktionieren. Oder eventuell mit der Spannung noch etwas höher gehen.

Grüße, Bernd

Diha
15.07.2008, 12:20
Hallo Roro,
ich hätte noch ein neues Ludwig-Getriebe 3,25:1.Bei Interesse bitte PN.

hänschen
15.07.2008, 12:31
einfach mal direkt nach Kruse 2:1 suchen, wenn´s nicht so eilig ist: ich hab da irgendwo eine Adresse, da lagern die ganzen Reste von Kruse.

Eckehard
15.07.2008, 13:00
Hallo Roro,
ich hätte noch ein gebrauchtes Kruse-Zahnriemen getriebe, Untersetzung 2 bis 2.4:1.
Dies hat jedoch Achsversatz...
Bei Interesse bitte PN.
__________________
Gruß Eckehard

Zugvogel2
17.07.2008, 00:12
Danke erst mal allen für die Tips ! :-) Im Moment geh ich den Ideen nach und warte auf Details von Juergen, der mir ein Kruse Introgear Getriebe angeboten hat ......:-)
....meint ihr das krieg ich in die lange schmale ElektroNase vom Dragon F3B rein ?

Viele Grüße, Roro

@Eckehard: ich glaub so ein Zahnriemengetriebe kommt nicht in Frage, danke.

hänschen
17.07.2008, 07:44
Danke erst mal allen für die Tips ! :-) Im Moment geh ich den Ideen nach und warte auf Details von Juergen, der mir ein Kruse Introgear Getriebe angeboten hat ......:-)
....meint ihr das krieg ich in die lange schmale ElektroNase vom Dragon F3B rein ?

Viele Grüße, Roro

@Eckehard: ich glaub so ein Zahnriemengetriebe kommt nicht in Frage, danke.

Hast du die Masse?, Achsversatz beachten.

Zugvogel2
22.07.2008, 17:22
Hallo Zusammen,
hab noch kein Getriebe, das mit dem von Juergen hat nicht geklappt, er hatte doch keins mehr. Also falls jemand noch so ein Kruse Intro Gear hat.....bitte melden .

Und vorallem, wer könnte mit die Technischen Daten und toll wär auch ein Bild oder Zeichnung von so einem Kruse IntroGear ( 2,4:1) zukommen lassen?
Weil bevor ich weiter such, wüsste ich gern ob ichs denn auch brauchen kann :-)

Viele Dank, Grüße, Roro

Eckehard
22.07.2008, 17:34
Schreib doch mal Gesuch in der Börse, Rubrik Suche....

Vielleicht schaun da potentielle Verkäufer nach.....

Mari
22.07.2008, 18:09
Also ich hätte da ein Getriebe ohne Achsversatz aber mit 3:1 Untersetzung.
Das ist das was von Krick vertrieben wird:
http://www.hobbydirekt.de/Krick/Flugzubehoer/Planetengetriebe-31-Metall-Krick-42130::117443.html?language=en
Zahnrad ist für 3,2mm Motorwelle. Sollte mal in ein Boot rein, hab mich aber für ein Direktantrieb entschieden.
Wär das was?
Gruß
Rolf