PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleine Teleskopantenne gesucht



foka4
17.11.2003, 17:12
Hallo,

für Teleskopantennen scheint es zu Zeiten von Bluetooth und Satellitenschüsseln wohl keinen Markt mehr zu geben ?
Bei einschlägigen Elektronikanbietern konnte ich zumindest nichts finden.

Hat jemand noch eine Teleskopantenne herum liegen, die etwa 40-80cm lang ist und im eingeschobenen Zustand entweder so kurz wie möglich ist, oder mit Hilfe eines Gelenks umgelegt werden kann ?

Bei den tragbaren Radios ist so etwas üblich, ich habe nur leider kein solches Gerät, welches ich ausschlachten könnte.

Ich möchte den ACT Scan Empfänger zusammen mit dem UNI TEST als Frequenzscanner auf eine Platte montieren und daran diese ausziehbare Antenne montieren, damit die Antennenlitze nicht irgendwo auf dem Boden herum liegt.

Wer kann helfen ?

Spunki
17.11.2003, 17:29
Hallo Joachim

Ich stand vor dem gleichen Problem, nirgends eine Teleskopantenne zu bekommen!

Ich wurde dann in der Auto-Abteilung fündig, und zwar eine motorbetriebene Edelstahl-Teleskop-Autoantenne!, hab die dann ausgeschlachtet, die Antenne behalten und den Rest weggeworfen ...

http://members.a1.net/spunki/scanner01.jpg

Grüße Spunki

bkramer
17.11.2003, 18:59
Hallo Joachim !

Radiobastler und evtl. Conrad oder ähnliche haben derartiges als Ersatz für tragbare Radios.

LG

Bernhard

[ 17. November 2003, 20:22: Beitrag editiert von: bkramer ]

Jan
18.11.2003, 23:06
Sach doch was!!! ;)
Kriegste von mir. Muss nur dran denken.

foka4
19.11.2003, 09:12
Ein lieber Fliegerkollege hat mir eine Teleskopantenne angeboten, somit ist dieses Beschaffungsproblem sehr schnell gelöst worden.
Vielen Dank.