PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antriebsstrang für Alpina Magic



eges
09.08.2008, 07:30
Hallo

ich suche einen bezahlbaren Antrieb für die Magic, Gewicht 4,5kg.

Gruß eges

Andre0707
09.08.2008, 21:25
Hi,
was verstehst du unter bezahlbar? :confused:

Bezahlen kannst du alles. :D Nur was du dafür hergeben musst ...


Spaß bei seite. Wie wärs mit einem Kora Top, oder einen Dymond Außenläufer?
Oder einen AXI??

Andre

Gast_17021
09.08.2008, 22:04
Moin!
Wenn du richtig Sparen willst, schau mal bei unitedhobbies rein! Allerdings dauert es dort halt schon ein paar Wochen bis du die Lieferung bekommst... Dafür ist´s halt supergünstig! Z.B. ein 5 Zeller 5000MAh für umgerechnet zur Zeit ca 67 Euronen!
Gruß Christian

flymaik
10.08.2008, 10:25
Es gibt viele Möglichkeiten;) kommt drauf an ,was du schon hast oder was noch in der Planung ist.
Fliegst du bereits schon Modelle mit 3S Lipos ? Da kannst du vielleicht 2 Packs zu 6s verschalten und dir dann nen passenden Antrieb zulegen.
Somit hätte man die Anschaffung für die Akkus schon mal gespart .;) Ähnliche überlegungen mit dem Regler liegt da noch was in der Kiste?
Oder findet sich irgendwo noch ein Getriebe???
Also ,du siehst es fehlen hier noch ein paar grundlegende Infos.
Dazu kommen noch persönliche Vorlieben einzelner und schon ist man wieder am Anfang.;)

Aus meinen Vorlieben mal 2 Eckdaten
1.)min 5s
2.)LS mit möglichst großem Durchmesser. Ich favorisiere 20"

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=117649&d=1198334536

Das ist mein Set: Hacker B50 19s (Kontronik Fun 500-19 geht auch )
Getriebe 6,7:1
5s 3900 er X-Cell
Das ganze zieht ca. 42 A im Stand und das Modell geht auch bei Windstille sauber aus der Hand.

@ Andre Bei den Dymond meinst du vermutlich den 5055??

Hast du dir dazu im Drivcalc mal das eta angesehen?
Eges wollte eigentlich fliegen und nicht heizen ( im Sinne von globaler Erwärmung);) :D

Andre0707
10.08.2008, 15:54
moin

@ Andre Bei den Dymond meinst du vermutlich den 5055??

Ja, genau den meinte ich. Habe selbst einen kleine 2835 in Betrieb und bin, na sagen wir, nicht enttäuscht worden. Trotz des geringen Preises. :D

Andre