PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gryphon



H.-Christian Effelsberg
30.01.2003, 12:22
Hallo,
hat schon jemand Erfahrung mit der Gryphon bezüglich Bausatzqualität und dann auch Flugeigenschaften????
Ist sie stabil genug, um auch im rauhen Alltagsbetrieb von nicht so ganz ebenen Rasenplätzen aus eingesetzt zu werden??
Ist ja ein toller Sportjet mit einem etwas anderem Aussehen.

Grüße aus Nordhessen

Christian

Spunki
30.01.2003, 14:03
Hallo Christian

Den Bausatz hab ich schon mal gesehen ... sieht recht ordentlich aus!

Grüße Spunki

Rafaleb01
27.05.2006, 10:54
Hallo Christian

Habe diesen Jet auch und habe ihn noch nicht selber geflogen.Wird jetzt irgendwann,wenn das Wetter wieder besser wird,eingeflogen.Hoffe,das alles gut geht:( . Von der Stabilität des Modells macht sie einen recht stabilen eindruck.Ich habe sie von Herrn Binder als Gebraucht gekauft.Wer dir eventuell weiterhelfen könnte,wäre Martin Schemp,der bei Graupner arbeitet.Dort ist er auch zu erreichen.

Mfg.:Sascha

H.-Christian Effelsberg
27.05.2006, 11:45
@ Sacha
da hast du aber einen alten Fred hochgeholt, ist ja schon fast 3 1/2 Jahre alt.
Ich habe mir damals keinen gekauft, sondern einen ES.
Christian

Rafaleb01
27.05.2006, 18:55
Sorry,Habe übersehen,von wann der Beitrag war.:Ich bin noch ziemlich neu im Forum.Suchte halt gleichgesinnte,die mir eventuell weiterhelfen können bei dieserm Modell.Ist schon recht imposant,das Teil auf der Wiese zu sehen.
Mfg.:Sascha

Falcon-Jet
27.05.2006, 19:13
@Sascha: Was soll da schon schiefgehen, der Flieger geht doch super! Hast den Michael bestimmt auch schon damit fliegen gesehen, oder?

Gruß
Johannes

Rafaleb01
28.05.2006, 10:40
Hallo Johannes
Ich habe ihn selber noch nicht fliegen sehen.Das Einfliegen neuer Modelle ist immer ne sache für sich.Schlotternde Knie und ein flaues Gefühl in der Magengegend sind immer dabei.Habe schon Jets geflogen von Eric Rantet.Bin mir ziemlich sicher,das sie fliegt.Sorgen bereiten mir nur die Fahrwerke,wie man das bei Jets so kennt.Für Rasenpisten meistens nicht geeignet.
Mfg.:Sascha