PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Januar im warmen Arizona



PeterAZ
17.08.2008, 21:06
Wenn es im Januar in Deutschland eiskalt scheusslich ist, ist es hier in Arizona im Suedwesten der USA Fruehling mit blauen Himmel. Dort in Eloy finden vom 17.-19. Januar 2009 die 59. Southwest Regionals statt. Es is einer groessten Freiflugwettbewerbe fuer mehr als 50 Klassen (inklusive alle FAI Klassen). Es ist zwar kein Weltcup, sondern relativ "relaxed" mit vielen Teilnehmern. Jedes Jahr haben wir Teilnehmer aus England, die auf unserem riesigen Wuestengelaende (keine Baeume oder Kakteen) F1A,B,C fliegen. Berichte, Bilder vergangener SWR sind auf dieser Web Seite http://www.aalmps.com/swrintronu.htm zu finden.

Januar ist eine gute Zeit den Suedwesten der USA zu erkunden. Fluege nach Phoenix sind billig und Hotels und Verpflegung auch. Lasst mich es wissen, wenn Ihr Fragen habt.

PeterAZ

GeorgR
17.08.2008, 21:41
Stimmt es, dass es dort so heiss ist, dass die Klapperschlangen zu faul sind zu beißen? :D

PeterAZ
17.08.2008, 23:10
Nein, stimmt nicht. Je heisser, umso lebendiger sind die "Rattlers". Auch bei den jetztigen 40°C im Schatten muss man beim Fliegen in Eloy kuehlen Kopf bewahren. Im Januar bei den SWR halten die Klapperschlangen Winterschlaf.

Peter, AZ

ruho
03.09.2008, 11:46
Hallo Peter
es ist schön dass das Internet viele Leute auf verschiedenen Kontinenten verbindet. Ich hätte ein paar Fragen an dich.
Welche Klassen fliegst du ? Ist dort eher mit Wind zu rechen. Wie sieht es mit mit den kleinen Wirbelstürmen aus ? Erzähl doch was über den typischen karakter dieses Bewerbes. Teilnehmeranzahl bei den FAI Klassen ......
Würde mich irgendwie interressieren muß mal darüber nachdenken.
LG.
Rudi

PeterAZ
08.09.2008, 17:51
Hallo Rudi,

Ich komme gerade von einem Wettbewerbstrip nach Denver und Flagstaff zurueck. In Denver flog ich F1A und F1G und bei Flagstaff war das Ausscheidungsfliegen fuer die F1E WM naechstes Jahr.

Dieses Jahr im Januar hatten wir je 17 Teilnehmer in F1A und F1B, und 8 in F1C/P. Die SWR sind immer der erste America's Cup Wettbewerb des Jahres und wir haben alle amerkanischen Spitzenflieger (McKeever, Van Nest, Limberger, Barron, Hines). Wir fliegen 7 1-stuendige Runden und stoppen uns gegenseitig - wie in Amerika ueblich - alles sehr freundlich! Ich bin der der "Contest Director" fuer die FAI Klassen.

Bei blauen Himmel mit klarer, trockener Luft ist die Temperatur am fruehen Morgen um den Gefrierpunkt, steigt dann aber auf etwa 20°C an. Der Wind ist normalerweise 0-5m/s, meistens so um die 2m/s. Wirbelstuerme gibt es nicht, aber durch die starke Sonne gibt es starke Termikbaerte und kleine "Dust Devils", bei denen Sand gegen den Uhrzeigersinn hochgewirbelt wird. Alles spielt sich in der Wueste ab, es kann durch den lehmigen Sand und dem vielen Betrieb staubig sein. www.aalmps.com/swrintronu.htm

PeterAZ
08.09.2008, 18:02
Rudi,

Der Platz fuer alle Antworten war zu knapp. Darum hier das Ende. Es freut mich sehr, dass Du an unserem Wettbewerb interessiert bist. Jeder, der von weit her kommt ist herzlich willkommen und es wird ihm gerne geholfen. Wie gesagt ist der kuehler Winter eine gute Gelegenheit, den Suedwesten der USA zu erkunden. 3 Wochen nach den SWR ist dann der Isaacson Wettbewerb in Lost Hills und kurz darauf der MaxMen - leider nur noch mit 7 Runden.

Ende der Woche bin ich beim F1E auf der Wasserkuppe. Bitte sprecht mich dort an, wenn Ihr Fragen habt.

Herzliche Gruesse, Peter in Scottsdale, Arizona

PeterAZ
23.02.2009, 22:07
Wen es interessiert, der kann Bilder, Ergebnisse und Berichte von den Southwest Regionals 2009 auf dieser Web Seite sehen: www.aalmps.com/swr09/09swr.htm

Gruss, Peter

hastf1b
23.02.2009, 22:44
Hallo Peter, danke für den Link. Es sind sehr schöne Bilder und Modelle.
Kannst du uns nicht 1/4 des riesigen Geländes herüberschicken.:)
Ich glaube dann ging es hier mit dem Freiflug wieder aufwärts. Es muß einen riesigen Spass machen solch große Motormodelle, wie zu sehen ist, zu fliegen.

schöne Grüße Heinz


\____________________l____________________/
U

PeterAZ
03.02.2011, 22:33
Fuer die Leute, die immmer noch auf den Fruehling warten ist hier ein Bericht mit Bilder von den 61. Southwest Regionals in Eloy, Arizona http://www.aalmps.com/swr11/11swr.htm . Vor 3 Wochen flogen wir dort wieder alle Klassen, die es in Amerika gibt. Am Morgen war es kuehl, aber dann hatten wir bei blauem Himmel bis zu 24 Grad C.

Gruesse, Peter, dem der Schnee nicht fehlt

hastf1b
05.02.2011, 12:05
Hallo Peter, da kann man ja richtig neidisch werden. Erstens wegen dem schönen Wetter und zweitens wegen dem tollen Gelände. Davon können wir in unseren Breiten nur träumen.
Falls wir alle mal im Lotto gewinnen sollten, kommen wir euch besuchen. Versprochen.:);)

Schöne Grüße aus dem langsam wärmer werdenden "Old Germany".

Heinz