PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schnelles Modell für AXI 2212/12 + Jeti Advance plus ModelMotors approved 30A



Fireblade
18.08.2008, 22:40
Servus,

ich habe ein Problem, ich habe einen "AXI 2212/12" mit 6x5,5
an einem "Jeti Advance plus ModelMotors approved 30A" rumliegen (überreste aus Funjet), und weiß jetzt nicht so genau wo ich das gerümpel einbauen soll.

Sollte auf jeden fall ein modell sein das mit nem 3S Akku extrem schnell wird.

Da ich aber keinen Guten einfall habe wo ich den Antrieb sinnvoll "entsorgen" kann hoffe ich mal auf euer geballtes informationspotential....

Danke Gruß Fireblade

mlauri
18.08.2008, 22:49
Turn Left, lift off xxs oder Ähnliches sollte funzen.
Gruß martin

Fireblade
18.08.2008, 23:03
cool, was kann ich da Speed mäßig erwarten, also ich stelle mir da vorsichtig geschätzt was von 200+ vor.

Ich möchte das Teil nutzen um Schnellfliegen (Speed cobra/Pulso Delta) zu Trainieren, also immer Vollgas, Steigflug, Abschwung und mit Volldampf runter, abfangen übern Platz, wieder Steigen, Abschwung...

Prop ist natürlich egal welcher....

Gruß

nilsw
18.08.2008, 23:21
Revenge Eco-Jomari

Ralf Berger
18.08.2008, 23:29
200+
kauf dir ne Fireblade..
(Honda 170-180 PS)

hul
19.08.2008, 20:27
ich stelle mir da vorsichtig geschätzt was von 200+ vor
gemaess Drivecalc dreht er etwa 18000/min an 3s, Strahlgeschwindigkeit also etwa 150km/h mit 5.5" Steigung. Mit 4s und 5.2x5.2 waeren's etwa 23500/min entsprechend etwa 185.

Hans

hul
19.08.2008, 20:44
oder von einer anderen Seite betrachtet. Mit Deinen etwa 300W kommst Du abhaengig vom Prop auf etwa diese Strahlgeschwindigkeiten :
4x4 220km/h 36000/min
4.7x4.7 200km/h 28000/min
5.2x5.2 185km/h 23500/min
6x6 170km/h 18500/min
die Werte weichen ein wenig ab von denen aus Drivecalc weil die Prop Daten nicht uebereinstimmen und der Motorwirkungsgrad angenommen statt berechnet ist.

Du siehst aber, dass fuer richtig hohe Geschwindigkeiten mehr Drehzahl her muss, entweder durch mehr Spannung oder durch hoehere spezifische Drehzahl des Motors.

Hans

Fireblade
19.08.2008, 20:46
@ Ralf: also ne Fireblade habe ich schon, die kann ich auch mit 200+ bewegen, doch die Fliegt nicht so gut, höchstens paar meter nach ner Bodenwelle.....


@hul: Meinst ich kann den Motor/Regler an 4S betreiben? da ich davon nicht sehr viel Ahnung habe und ich es als Set mit 3S gekauft habe, dachte ich 3S wäre das Maximum....

Also wenn das mit 4S auch geht, wäre mir das auch recht, nen Akku ist gleich gekauft, stellt sich nur immernoch die Frage nach nem Vernünftigen Modell, das zum Heizen geeignet ist...

Danke Gruß

Fireblade

hul
20.08.2008, 07:18
ob 4s geht, haengt vom Regler ab (wegen maximaler Spannung und Felddrehzahl). Der Motor sollte kein Problem haben damit.

Hans

Fireblade
21.08.2008, 16:57
weis dann vielleicht jemand ob der Regler 4S aushält, (wäre ja gut vorher zu wissen)....

Gruß

hul
21.08.2008, 18:40
leider gehen nur 2-3s: http://www.jetimodel.cz/eng/hlavnien.htm

Hans