PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auslegungsfrage Nuri



DD8ED
05.02.2004, 20:23
Hallo Leute,
ich habe auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Kumpels mal wieder was ausgebrütet. Sozusagen der "Kleine Uhu" unter den grossen NF. Einziges Ziel des Fliegers ist, möglichst lange oben zu bleiben. Wenn Wind, dann anderer Flieger. Also was für die ruhigen Tage. Die Verteilungsvorgabe ist sin ^ 1.5. Die Simulation sieht so aus:
http://home.arcor.de/frank.tofahrn/Clipboard.gif
Hab ich mit sowas ne Chance oder besser "mv nach /dev/nul".
Gruss frank

[ 05. Februar 2004, 20:26: Beitrag editiert von: DD8ED ]

Jürgen49
05.02.2004, 21:09
Hallo Frank,
kann Dir hierzu den Kontakt zu Robert Schweißgut unter "aon.912107514@aon.at" empfehlen. Dieser hat in über 30 Jahren Werte erflogen mit Nuris bis zu 6 mtr. , sowie dazu auch Bücher + Programme geschrieben. Gleichgesinnte findest Du auch u. http://www.wing-tips.at/Portraet/Brettflieger/brettflieger.htm od. http://www.ig-nurfluegel.ch/ hier gibst Infos ohne Ende.

mit freundlichem Gruß,

Jürgen

[ 05. Februar 2004, 21:09: Beitrag editiert von: Jürgen49 ]