PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klappschrauben Druckantrieben wie Aufklappen.



schneige
20.03.2004, 11:42
Hallo,
ich habe meinen Nurflügler mit einer Klappluftschraube im Druckantrieb (11,5*6 und Speed 700) ausgerüstet und habe das Problem das die Blätter nicht symetrisch Aufklappen und dann eine grosse Unwucht entsteht. Wie kann ich das Problem lösen?

jwl
20.03.2004, 11:49
eine alublech hinter die mutter als anschlag
das blech muss so gross sein dass die blätter leicht geöffnet sind. portobello macht es so und es funktioniert ganz gut. musst die suchmöglichkeiten im forum nutzten--> nurflügel -->durckantrieb
dann muss irgendwo ein bild sein.

gruss jwl

M.Schönherr
20.03.2004, 11:51
Hallo,

des Thema war hier (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=7;t=000430) schon mal dran!

Gruß Michael

tanni60
20.03.2004, 17:17
Hallo,

kenn ich, ich habe mir mit 2 kleinen Schaumstoff-Stückchen geholfen, mit denen ich das vollständige Einklappen verhindert habe, die Blätter konnten nur 90 Grad einklappen.

Die habe ich in den Spinner gestopft.

Dann öffnen die Dinger auch zuverlässig.

Ein unwuchtiger Versager hat mir mal 60 Minuten Suche in den Sträuchern eingebracht, abgesoffen und dann Motor nur gerüttelt.

Die Strafe für die Hilfsmotorfliegerei am Hang .....

Gruß

schneige
20.03.2004, 19:37
Danke,
das mit der Aluplatte und dem Gummi hat gut funktioniert.

Dr. Lagu
21.03.2004, 01:02
Servus Kollegens,

das Distanzstück habe ich mit einem rest Kunststoffplatte (2 mm) so zurechtgeschliffen, und dann nach dem Mittelstück so angebracht, daß die Klappluftschrauben max 85 grad nach hinten Klappen können.

Fungtioniert bestens und wiegt nix.

Grüße
Jörg Peter