PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Akku defekt



Sauerkrauth
28.11.2004, 18:18
Zu meinem Nurflügler:
So, is alles ziemlich fertig. Nun nächstes Problem:
beim Testlauf im Keller hat der Akku plötzlich Laute von sich gegeben und der Schrumpfschlauf war innen naß. Also ist eine oder mehere Zellen hinüber. Hab eigentlich drauf geachtet daß ich nicht zu heiß löte. Kann das die Ursache sein, d.h. macht sich das so bemerkbar ?

PS: wollte keinen neuen Thread aufmachen, aber alter wurde leider bereits geschlossen.

Hartmut Siegmann
28.11.2004, 21:20
PS: wollte keinen neuen Thread aufmachen, aber alter wurde leider bereits geschlossen.Schau mal unter Elektroflug nach!

Ansonsten gilt: Wenn Du nachweisen kannst, dass Dein defekter Akku beim Testlauf im Keller ursächlich etwas mit Deinem Nurflügel zu tun hat, kriegst Du a) nen Nobelpreis und b) lasse ich den Thread hier stehen!

Bis dahin verschiebe ich Dein Akku-Problem in die Rubrik "Akkus & Ladegeräte"! Bitte achte darauf, dass themenbezogene Threads im richtigen Forum stehen.

Siggi
RCN-Moderator

PS: Zu viel Strom = Akku suppt.

[ 28. November 2004, 21:39: Beitrag editiert von: Hartmut Siegmann ]