PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Attersee Regatta



wolfstar
16.09.2008, 21:27
Am Donnerstag den 18.September findet am Attersee die 10er Regatta statt.
Freitag segeln wir Einmeter und Samstag und Sonntag finden die österr. Staatsmeisterschaften in der M Klasse mit internationaler Beteiligung statt.
Ihr seid alle herzlich Willkommen.

Einladung
zur 11.
ATTERSEE-REGATTA 2008
Für die österreichischen Starter sind dies Ranglistenregatten und in der Klasse F5M Staatsmeisterschaften; die Klasse F5-M zählt zur Rangliste des Bayerisch-Österreichischen Grenzlandcup und zum Alpen-Adriacup.

Termin: Donnerstag, 18. September bis Sonntag, 21. September 2008

Ort: Weyregg - Strandbad (Autobahnabfahrt Seewalchen)

Veranstalter: SV-Eternit Leopold Moser, im Rahmen des AÖSMV

Klassen: F5-E (IOM), F5-10 und F5-M

Programm: Donnerstag, 18. 09.: Registrierung Klasse F5-10 bis 10:00 Uhr
Start 10:30 h, letzter Start 17:00 Uhr
Freitag, 19. 09.: Registrierung Klasse F5-E/IOM bis 10:00 Uhr
Start 10:30 Uhr, letzter Start 17:00h anschl. Siegerehrung
Samstag, 20. 09.: Registrierung Klasse F5-M bis 09:00 Uhr
anschließend Eröffnung, Start 10:00 Uhr
17:00 Uhr letzter Start der Gruppe A
19:00 Uhr gemütl. Abend im Gasthof zur Sonne Sonntag, 21. 09.: Start 09:30 Uhr F5-M
13:00 Uhr letzter Start der Gruppe A

Regattaregeln: Es gelten die NAVIGA-Regeln sowie die Zusatzregeln der Regattaleitung
Einteilungsläufe italienisch, dann Flottensystem.

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.

Startgebühr: Euro 10,-- pro Klasse Startberechtigt: Alle Segler, egal von welchem Verband

Meldeschluss: 14. September 2008 Fernsteuerung: Es werden mindestens 4 Quarze verlangt !

Meldeadresse: Leopold Moser, Ginzkeyweg 4, A-4863 Seewalchen
Tel: 0043/7662/2748, leoamattersee@gmail.com

Preise: Die ersten 3 Sieger je Klasse erhalten einen Pokal, alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Zimmerreservierungen: Gästehaus Walter Stallinger, A-4852 Weyreggerstr. 16+18, Tel: 0043/7664/2324
oder
Ferienregion Attersee, Frau Kiebler, Tel: 0043/7664/2236

Für allfällige Schäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Wir wünschen eine gute Anreise und freuen uns auf ein Wiedersehen!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Name des Starters: ..................................................... Verein: ................................................

Anschrift: .................................................................................................... .............................

Dauerstartnummer: ............... Frequenz: ............... Quarze: ................................................

F5-E:
F5-10:
Datum: ........................................ F5-M: Unterschrift: ...........................................

wolfstar
18.09.2008, 22:24
Sonnenschein, super Wind A Rigg bis C Rigg.
ein Boot gesunken, GER 86 wurde aber vom Taucher gerettet.
Sieg für Janusz Walicki GER 6 vor Türk Helmut AUT 40 und Manfred Wolfinger AUT 09.

super Tag, und morgen die Einmeter.
Bilder werden sicher folgen, ich hab leider nichts fotografiert, hatte mit mir und dem Boot zuviel zu tun.

LG Manfred
AUT 09

criri
22.09.2008, 13:18
--- !
198983
198984
198985
198986
198987
198988
198989
198990
198991
198992
198993
198994

ger61
22.09.2008, 13:33
Starke Fotos, danke Christoph 53

GER61hard

WIESEL
22.09.2008, 21:07
199089
10R von Hubert Blessin / München
199090
10R von Janus Walicki / Hamburg
199091
10R von Franz Muchitsch / Graz
199092
!0R Riggs vom Weltmeister der NAVIGA Manfred Wolfinger / Enns
199093
10R von Helmut Türk / Wien
199094
Janus ist behilflich dem Peter Hackl / München
199095
10R von Karl Schmidt / Wien
199096
10R von Peter Gernert / Hammelburg
Peter Gernert GER 86