PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ersatz-Ritzel für Riemenantrieb



Kupferdings
22.09.2008, 22:57
Hallo,
ich habe einen schon etwas betagten Skyflex 2000, mit dem ich aber immer noch gerne fliege. Beim letzten Flug hat es leider das Motorritzel erwischt. Zur Info: Beim Skyflex wird der Druckpropeller über einen Riemenantrieb mit 1:3 Untersetzung von einem Speed 600er angetrieben.
Das Ritzel ist aus Plastik und hat Risse bekommen, wodurch es nicht mehr auf der Motorwelle gehalten hat. Befestigt wird es mit zwei Umbusschrauben.
Das Ritzel hat 10 Zähne und einen gemessenen Durchmesser von ca. 12mm (an der größeren Stelle außen) sowie einen gemessenen Abstand von ca. 2mm zwischen den einzelnen Zähnen. Der Teil mit den Zähnen ist etwa 8-9mm lang.

Bevor ich nun wieder ein Ersatzteil aus Plastik kaufe, wollte ich mal fragen, ob man sowas auch aus Aluminium bekommen kann? Das größere Gegenstück im Skyflex ist ebenfalls aus Alluminium. Mir ist kein Shop bekannt, der sowas anbietet, aber vielleicht kennt jemand einen? Oder kann hier im Forum jemand vielleicht sogar so ein Teil selber machen / kopieren? Ich stelle gerne das Ritzel und einen entsprechenden Riemen zur Verfügung.

Ich habe versucht das Ritzel zu fotografieren, mir steht aber nur die Handycam zur Verfügung, sorry. Für eine ungefähre Vorstellung reicht es aber, denke ich.

199135

199136

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann!

Viele Grüße,
Kupferdings

Oli_L
23.09.2008, 08:07
Hallo Kupferdings,

du müsstest uns am besten mitteilen, was auf dem Zahnriemen aufgedruckt ist. Es gibt 50Mio. ( ;) ) verschiedene Typen Zahnriemen (Siehe z.B. Mädler (http://www.maedler.de/de/Catalog/G/1643/1616.aspx) oder GHW (http://www.modellbauershop.de/assets/s2dmain.html?http://www.modellbauershop.de/index2.html) unter "Antrieb").

Ich tippe mal auf Typ MXL oder T2.5, sowas in der Art müsste am Riemen beschriftet sein. Wenn nicht, hast du nur die Chance des Original-Ersatzteils.

Oder evtl. wirst du im Umfeld des Eco8 (Ikarus) oder Heaven (Gensmantel) - Hubschrauber-Heckrotors fündig. Dort sind es MXL Riemenräder

Viele Grüße,
Oliver

Kupferdings
23.09.2008, 18:25
Hallo Oliver,
auf die Idee, auf dem Riemen nach einer Beschriftung zu suchen, bin ich gar nicht gekommen.
Du hast aber Recht, dort steht "optibelt - ZRM T2.5 - 230".

Das lässt mich jetzt hoffen, ich brauche dann wohl eine Zahnriemenscheibe T2.5 mit 10 Zähnen und einer Bohrung für eine 3,17mm Welle. Bei den Links bin ich nicht weitergekommen, die scheinen erst ab 12 Zähnen zu haben und ich kann nicht erkennen, für welche Wellen die Riemenscheiben sind.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jetzt noch weitergeholfen werden kann! :)

Viele Grüße,
Kupferdings

Oli_L
24.09.2008, 00:04
Hallo,

naja T2,5 mit 10 Zähnen ist nicht so gängig.

Kannst du nicht einfach im Modellbaufachhandel die Bestell-Nr. 32040003 bestellen? Oder kann Robbe keine Ersatzteile mehr liefern?

Zumindest haben sie noch die Ersatzteilliste des Skyflex (http://data.robbe-online.net/robbe_pdf_de/E_3174.pdf) im Web.

Gruß,
Oliver

Kupferdings
24.09.2008, 09:17
Hallo,
es gibt schon noch einige wenige Shops, die das Ersatzteil führen. Da das Plastikteil aber prinzipiell eine Schwachstelle ist, hätte ich es gerne durch etwas aus Aluminium ersetzt.

Schade, aber wenn's nicht geht, geht halt's nicht.
Also falls jemandem doch noch eine Quelle bekannt ist, würde ich mich sehr freuen!

Viele Grüße,
Kupferdings

spatz_lu
24.09.2008, 10:47
Oder halt beide Riemenscheiben ersetzen wg. der übersetzung statt 10 - Y
halt 12 - 1.2 mal Y. Weiss aber nicht ob das mit dem Originalriemen dann noch passt.

Bernd E.
24.09.2008, 16:00
Hallo,

kannst ja mal schauen ob hier was dabei ist:

http://www.skr.biz/

Sonst mal unter Zahnriemenscheiben Googeln.

Ich hab noch den hier für dich:

http://www.horst-rother-gmbh.de/

Grüße, Bernd