PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tabu x 2, x 3?



manfred walter
22.05.2002, 23:08
servus.

gibt`s denn richtige grosssegler ohne leitwerk dran? ich denke mal an einen tabu so in 3 - facher grösse. fluggewicht so 10 kg, spw. mindestens 6m. gibt`s das am markt? oder hat jemand die richtige weil leistungsoptimierte geometrie und profilierung dazu?

danke schon vorab, manfred

bie
23.05.2002, 17:58
Manfred,

guckst du hier:

http://www.modellbauparadies.de/shop_suche.php3?k=3

Groß genug?

Ist allerdings derzeit nicht lieferbar, weil das Modell überarbeitet wird.

Sonst ist mir kein Nuri-Hersteller bekannt, der ein größeres Modell anbietet.

Schweißguts größter hat - glaube ich - vier Meter: SuperWing II

Muders 1:4 FauvelAV36 hat vier Meter (bei knapp acht Kilo Abfluggewicht!!!)

Grüße,

Andy

manfred walter
02.06.2002, 22:23
hallo andy.

gross genug? nein.
trotzdem schönen dank.

ich dachte eher an sowas hier
( siehe pressebericht vom 13.05.02 ):

http://www.tmfc.webwide.de/

die flieger von schweissgut und m - paradies kenne ich, sind mir ein bisserl zu klein. die fauvel hat ne gleitzahl von 1 : backstein, glaube ich. muss auch nicht scale sein. die idee besteht eigentlich nur darin, einen einfachstsegler ( und das ist ein nuri nunmal ) soweit aufzublasen, dass ein RICHTIGER grossegler dabei rauskommt. das geht also los bei 10kg und dem flächeninhalt meiner haustür. also einfach leistung durch grösse, vorausgestzt, die aerodynamik stimmt. mir schwebt folgendes vor:
flügelaufbau styro ohne holm oder mit einfachstholm ( profildicke 80 mm an der wurzel...) balsabeplankt, 6 servos in den flächen, e - antrieb per druckklappprop.
wer also weiss wo`s das gibt oder wie das geht ( infos über profilstrak, oder plan ) bitte gerne hier posten.

danke, manfred

[ 02. Juni 2002, 22:25: Beitrag editiert von: manfred walter ]

bie
03.06.2002, 14:59
Mmhhmmm,

zu klein, sagt er.

Tja, dann bleiben nur noch die beiden Ideen:

Ruf doch mal den Schweißgut an. Soweit ich weiß, baut er ja auch nach Kundenwünschen. Vielleicht kann er Dir entsprechendes zusammenzimmern.

Oder: Selbst ist der Mann nach entsprechenden Berechnungen...

Wie auch immer:

Viel Erfolg und bitte, falls es klappt, sag hier mal Bescheid, denn das wäre natürlich schon ein rechtes Teil...

Grüße,

Andy