PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Flieger für ein ST 3000?



janosch373
04.10.2008, 18:03
Hi zusammen,

nachdem das HLW meiner Cap 21 der Fläche nicht folgen wollte:confused: , und sich für eine andere richtung entschied:D , wollte ich mal wissen was für flieger in frage kommt.

1. ich habe keine lust die Cap wieder aufzubauen, wird nur unnötig schwer.
2. Es sollte nicht ein halbes jahr, für die fertigung in anspruch nehmen.
3. der Flieger sollte gute langsamfugeigenschaften haben.
4. 3d? wenn ja, wäre nicht schlecht.
5. die rc komponente sind alle vorhanden.
6. max. 200 €, es kann auch ein Baukasten sein.

fürs erste fällt mir nicht mehr ein.

Danke

L.G.

Yannick

Crazyfly
04.10.2008, 20:27
Ok, vllt. könntest du uns mal ein paar Daten zum Motor geben, dann wird es sicher leichter.

max 200euro das glaub ich wird nix wenn du was Gescheites willst.

Gruß Felix

janosch373
04.10.2008, 22:34
Hi,

Motor:

Super Tiger S3000
30 ccm
Made in Italy
1400 gr.
Reso von Merker

Gesamtgewicht mit reso und Krümmer ca. 1600-1700 gr.

Also ich baue für mein leben gerne siehe hier http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=84406

daher ist ein puzzel kein problem, sollte aber durchdacht sein, ich wollte nur nicht 6 monate dran bauen.

Die komponenten sind alle vorhanden.

L.G.

Yannick

Peter L.
05.10.2008, 01:34
Hallo, ich würde ein bisserl mehr Geld ausgeben und in Richtung Weierhäuser schauen oder wenns fertig sein soll , eine Extrafun von 3W bestellen.

lg. Peter

janosch373
05.10.2008, 01:53
hi,

Auf den gedanke bin ich auch gekommen (mehr geld);) , aber ich werde erstmal meine ANNA fertig bauen.
Ein Freund sucht gerade eine Diablotin, da schau ich mir das erstmal an, wenn die gut fliegt werde ich mir erst sowas holen zum üben und dann was ordentliches bauen.

Trotzdem würde mich euere meinungen interessieren, so weiß ich dann auch wo ich hingreifen muss. Ich hatte mir auch schon die Funtana von Brendel angeschau als Frästeilsatz mit 2 m Spw. würde sowas auch gehen?

Erstmal Danke

L.G.

Yannick

Bernd Langner
05.10.2008, 10:20
Hallo

Eventuell der SIG Four Star 120 nur so als Vorschlag kostet 189 Euro als Bausatz.

202411


Gibt es über Kavan

Gruß Bernd

janosch373
05.10.2008, 12:22
Hi,

@ Bernd:
Sieht gut aus, aber von SIG habe ich den Spacewalker 1/3 Baukasten noch im Keller, mein Kollege will sich auch ein holen und dann bauen wir zusammen, da kommt ein FT 300 drauf.

@Algemein:
Ich suche da doch was zum präzisen Fliegen und als Kuflu. gehe ich von ca. 2 m Spw aus, oder täuche ich mich da.

Noch was, ich bin bis her eher in Richtung Scale geflogen, da ich erst seit 3 Jahre wieder eingestiegen bin.

Kurz zu dem was im Keller bei mir rumschlummert:

Calmato Sport 40
Robbe Duett
Telemaster 240 (zum schleppen)
Aeronca-Champ 2m70
AT 6 von Graupner
Olympic von Extron
CAP 21 von Modeltech (hat mich gestern Früh verlassen:cry: )
Gertrude Eigenbau Doppeldecker zu Spaß
.... und noch ein paar kleinigkeiten

Alles schön und gut, aber ich möchte langsam etwas genauer fliegen, und auch mal 3D probieren, wenn es mir nicht liegt, kann ich weiter mein Scale Bau betreiben, und aus diesem grund wollte ich auch nicht zuviel ausgeben da ich in der Sparte anfänger bin.

Womit habt Ihr den angefangen, ich habe nu ein perfekt laufenden ST 3000 rumliegen, und ich mag es nicht Motoren die so perfekt laufen einfach liegen zu lassen, das macht mich mörbe.

L.G.

Yannick

jetpilot1
05.10.2008, 12:49
Hallo Yannick,
also ich kann Dir nur die Simprop Edge mit 1,96m Spannweite empfehlen. Die gibt es beim Andy für 199 eus, also genau in dem Bereich was Du ausgeben möchtest. Das ist ein ARF Modell und das beste was ich von Preis Leistung je hatte (die kleinere Version aber auch)! Es fliegen zwei bei uns. Beide mit 50ccm Benzin Motor. Die sind in etwa genau so schwer wie Dein Antrieb und von der Leistung her passt es bestimmt auch. Im Moment schon wieder ausverkauft, aber die neue Lieferung ist unterwegs.
Wenn Du noch was wissen willst einfach schreiben.
Grüße
Matthias

Ingo Seibert
05.10.2008, 15:22
Tag,

was hältste denn von dem Ding aus der Börse:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=119474

Ich hatte den Vogel selbst mal, flog sehr angenehm und sehr gut im Kunstflug.

Crazyfly
05.10.2008, 18:47
sorry, aber wenn ich mir das Ding aus der Börse ansehe, würd ich auf keinen Fall kaufen.
Sieht scheiße aus, fliegt bestimmt auch so. Airflymodelle sind sehr schwer und die Qualität is auch nix besonderes. Mein Pa hatte vor ein paar Jahren mal die Cap 10 von Airfly, also ich spreche aus Erfahrung.

Gruß Felix

Martin Greiner
05.10.2008, 19:22
Hi!

Da kann ich Felix nur zustimmen!
Evtl. sollte Ingo mal den Kurs eines Airfly Modellbausatzes ansehen...ich zahl doch nicht für ein angematschtes, ausrangiertes Etwas mehr als den Neupreis des BK.:confused:

Na denn...:)

Ingo Seibert
05.10.2008, 19:36
sorry, aber wenn ich mir das Ding aus der Börse ansehe, würd ich auf keinen Fall kaufen.
Sieht scheiße aus, fliegt bestimmt auch so. Airflymodelle sind sehr schwer und die Qualität is auch nix besonderes. Mein Pa hatte vor ein paar Jahren mal die Cap 10 von Airfly, also ich spreche aus Erfahrung.

Gruß Felix

:D Ok, Hase *aufdembodenliegundtrommel* Kennst Du eigentlich Dieter Nuhr? Nur mal so am Rande ... Was zu den Flugeigenschaften dieses Modells: http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=442722&postcount=6

Noch ne Ergänzung:


mehr als den Neupreis des BK.

2100 Bausatz ( End-Nr. 12-38 ) 275,00 €

Demnach ist 275 € *2 > 180 €? Mist, hätte ich doch inner Schule mal besser aufgepasst ...

Naja, egal, ich bin raus. Da oben sucht jemand was bis 200 € in der Größe, das tauglich für einen 30er SuperTigre ist. Ich kenne sowohl Modell als auch Motor "persönlich" und bin somit nicht auf Verallgemeinerungen, Hörensagen und Vorurteile angewiesen - wie sieht's da bei euch aus?

Frohes Schaffen auch noch :)

Erwinner
05.10.2008, 19:55
sorry, aber wenn ich mir das Ding aus der Börse ansehe, würd ich auf keinen Fall kaufen.
Sieht scheiße aus, fliegt bestimmt auch so. Airflymodelle sind sehr schwer und die Qualität is auch nix besonderes. Mein Pa hatte vor ein paar Jahren mal die Cap 10 von Airfly, also ich spreche aus Erfahrung.


Man kann auf Deiner HP sehen was für eine Erfahrung du mit Selberbauen du von Modellen hast.


Da kann ich Felix nur zustimmen!
Evtl. sollte Ingo mal den Kurs eines Airfly Modellbausatzes ansehen...ich zahl doch nicht für ein angematschtes, ausrangiertes Etwas mehr als den Neupreis des BK.

Der Baukasten kostet 275€ und da bekommt man ein Brett und muss noch alles selber machen. Vielleicht vorher erkundigen bevor man sowas schreibt.

So das von meiner Seite aus. Ich will das Modell sicherlich nicht schönreden oder Werbung dafür machen aber ich finde solche Aussagen echt lächerlich und das hat für mich mehr Niveau des Cafe Klatsches.

MFG

Christoph

Xtra_funnator
05.10.2008, 19:57
Servus leuz

sorry die Yak sieht aber ned sehr 3d tauglich aus:D

vllt wär ja die Diablo 2000 AA von JR was hatte die auch n jahr lang ging echt gut das teil

MFG Tobi

Martin Greiner
05.10.2008, 22:14
Derzeit zu haben:

http://cgi.ebay.de/Yak50-Baukasten-von-Airfly_W0QQitemZ220290478299QQcmdZViewItem?hash=item220290478299&_trkparms=39%3A1%7C66%3A3%7C65%3A1%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14


http://cgi.ebay.de/ZLIN-526-ROHBAU-Airfly-Modell-2-20m-Spannweite_W0QQitemZ330276546169QQcmdZViewItem?hash=item330276546169&_trkparms=39%3A1%7C66%3A3%7C65%3A1%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

Bereits verkauft:

http://cgi.ebay.de/Neuer-Airfly-Bausatz-Zlin-50-original-verpackt_W0QQitemZ250303060682QQcmdZViewItem?hash=item250303060682&_trkparms=39%3A1%7C66%3A3%7C65%3A13%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

http://cgi.ebay.de/Neuer-Airfly-Bausatz-Zlin-526-original-verpackt_W0QQitemZ250298949643QQcmdZViewItem?hash=item250298949643&_trkparms=39%3A1%7C66%3A3%7C65%3A13%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

Soviel mal zur Preisgestaltung und um was ein solches Modell des Herstellers zu haben ist. Die Yak war schon mehrmals angeboten, der BK geht nicht mal um 200 Euronen weg...aber hier wird ein zusammengeflextes Modell zum BK Preis angeboten...na denn - schlagt doch zu!

Somit wäre die Ingosche als auch Christophsche Aussage schlicht falsch und für Euch fällt mir derzeit auch was von Nuhr ein...sicher könnt ihr euch auch denken was, gelle?:D

Bin denn auch mal raus...:rolleyes:

Ingo Seibert
05.10.2008, 23:52
Hallo Rechenkünstler, Du hast gewonnen (wie immer natürlich), und ab sofort bist Du mein erklärter Held :D

janosch373
06.10.2008, 02:21
Hallo,

um was klar zu stellen, ich wollte mal euere Erfahrungen zu modelle, die für ein ST 300 tauglich sind, der Flieger muss auch nicht morgen auf der matte stehen.
3D wäre ein zukunftswunsch, und es soll für mich auch Hobby bleiben (ein beruf habe ich schon). Und ausserdem will ich auch kein Porsche zum Trabi preis, aber davon abgesehen streicht mal die 200€ grenze.

Also nochmal, Motor ST 3000 (30 ccm Methanol mit Reso ca. 1,7 Kg), Komponente sind alle vorhanden und das sind keine 507 oder so.

Ich möchte gerne von Euch wissen Welche Spw, Gewicht........ und dann welches Modell, da bei uns am Platz keiner sowas Fliegt und demnach auch keine erfahrung damit hat.

Die Cap war eben so ein Flieger der nach bauch und nicht nach wissen angelegt wurde, der war schon zusammengebaut, und nach der letzte landung :D war mir einiges klar warum das leitwerk nicht hielt.

So ich hoffe etwas Klarheit und ruhe im Fred reingebracht zu haben.

P.S. die YAK hätte mich schon interresiert, aber kein 3D und knapp 500 Km zum abholen, das fällt aus wegen ist nicht.

L.G.

Yannick

heizer
06.10.2008, 12:37
Hallo Yannick,
schade um die Cap, da hast du Dir ja richtig mühe gegeben, und dann so ein Ende.:cry:
Mein Schwager fliegt zur Zeit die Katana vom Österreicher, mit einem 3w 28,
ich denke die wäre auch was für den ST 3000. 3D alles möglich, Spw.183mm.
Oder die Cap 232 von JR- Jan Rummreich, die hat 2m Spw., die fog ich mit einem St 3000, jetzt mit einem 45ccm Moki, die ging aber sehr gut mit dem Super Tigre, allerdings mit Reso. die solltest du günstig bekommen, die letzte in der Bucht ging für 220,-€ weg. Die ist Vollgasfest.:)
Habe nur auf den Moki gewechselt, weil ich keine Teile mehr bekam.:cry:

Gruß
Georg

Crazyfly
06.10.2008, 13:42
@Erwinner: Da sieht man dass du keine Ahnung hast, denn wenn du Ahnung hättest dann würstest du dass es sogar bei C-ARF Modellen, oder sogar allgemein bei ARF Modellen einiges zu bauen gibt und vorallem sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, wenn man sauber baut, was diese komische yak aus der Börse nun wirklich nicht ist.
Dann z.B Funtana, is auch nich einfach zusammenstecken, da steckt einiges mehr dahinter...

Gruß Felix

Ingo Seibert
06.10.2008, 14:34
Oder die Cap 232 von JR- Jan Rummreich, die hat 2m Spw., die fog ich mit einem St 3000, jetzt mit einem 45ccm Moki, die ging aber sehr gut mit dem Super Tigre, allerdings mit Reso. die solltest du günstig bekommen, die letzte in der Bucht ging für 220,-€ weg. Die ist Vollgasfest.:)
Servus,

von dem Teil gab es die normale sowie die 3D-Cap. Letztere hatten wir, ebenfalls mit einem 45er Moki samt Reso. Das Teil flog nur nie richtig geradeaus, egal, was wir probiert haben. Bei einer gerissenen Rolle (aus dem Leerlauf im 45° Abwärtsflug heraus) hat es dann irgendwann mal vernehmlich gekracht. Die Flächenhalterung hatte sämtliche Rippen gespaltet ... Vollgasfest würde ich persönlich also anders definieren. Glücklicherweise wurde sofort gelandet. Das Ding kann ich aus meiner persönlichen Erfahrung heraus weder für sauberen Kunstflug noch für 3 D empfehlen. Ah, hier noch der Link zum Fred von damals (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?p=523851#post523851).

Ergänzung: Wir hatten mal Besuch vom gleichen Modell, aber ausgerüstet mit einem FX160. Das Ding war logischerweise leichter, flog auch besser, aber auch nicht sauberer. Mit dem 3000er samt Reso und einiger Leidensfähigkeit in Sachen EWD-Veränderung, Schwerpunkt etc. (wir hatten dann irgendwann alles durch) und ohne Wettbewerbs- oder Präzisionsflugambitionen durchaus zu gebrauchen.

Erwinner
06.10.2008, 15:21
Da sieht man dass du keine Ahnung hast, denn wenn du Ahnung hättest dann würstest du dass es sogar bei C-ARF Modellen, oder sogar allgemein bei ARF Modellen einiges zu bauen gibt und vorallem sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, wenn man sauber baut, was diese komische yak aus der Börse nun wirklich nicht ist.
Dann z.B Funtana, is auch nich einfach zusammenstecken, da steckt einiges mehr dahinter...


Da hast du natürlich recht. Ein Modell zu bauen welches schon fertig gebaut und bespannt ist, ist sowas von mega viel Arbeit, das man garnicht weiß wo man anfangen soll.
Ich merke schon, ich habe es hier mit einem absolutem Bauprofi zu tun und ziehe hochachtungsvoll meinen Hut vor dir.


Ich entschuldige mich gleich bei denen die wirklich ein Modell aus Holz oder GFK bauen, von Grund auf, dafür das ich das Fertigstellen eines ARF Modells als bauen bezeichne.

@Yannik. Was wär dir den lieber, ein Bausatz oder ein ARF-Modell? Wäre vielleicht ganz gut zu wissen um dir eine Auswahl nennen zu können


MFG

Christoph

Crazyfly
06.10.2008, 15:51
dazu sage ich nur folgendes:

1. ich hab nicht gesagt das es MEGA viel Arbeit ist!
2. hab ich nicht behauptet dass ich ein Bauprofi bin!
3. denke ich dass du ein wenig überreagierst!

also vergessen wirs

Erwinner
06.10.2008, 16:02
@Crazyfly
Hmm das sieht in deinem Text aber ganz anderst aus.
So und nun Beschreibe mir bitte einmal was an einem ARF so überaus Sauber gebaut werden muss wenn schon alles vorgefertigt ist.

MFG

Christoph

janosch373
06.10.2008, 16:16
Hi zusammen,

Also Bauen tu ich mein leben gerne, schau euch mal meine ANNA an, die baue ich vom bauplan, der in einem Kuvert zu mir kam, Ohne Karton Folie Scharniere und co drum herum.

Soviel zu thema was bauen bedeutet, ich weiss es, und kann es.

Nur will ich jetzt die Anna erst fertig bauen, und nicht noch ein 2es prjekt anfangen.

Anderseits bin ich leider Motorengeil :D , und wenn ein motor so funtz wie der ST, tut es mir leid wenn er da sinnlos rumliegt.

So ein Scale modell finde ich einfach gut, aber das fliegen ist keine herausfoerung mehr für mich, deswegen wollte ich da was anspruchsvolleres, und da ich mich kenne will ich dann auch 3d, da gibts aber ein lagerproblem, und aus diesem grund soll es ein modell sein was beides kann.

Es kann auch ein Puzzel sein, da ich es erst anfang nächtes jahr in angriff nehmen werde.

Das ist alles

L.G.

Yannick

Andreas Maier
06.10.2008, 16:21
Ähem,bitte bleibt beim Thema,ob nun ARF,viel oder wenig zu bauen ist,
das entscheidet der Threadstarter und ihr 2 habt die Möglichkeit per PN das
auszufechten. ;) :D
- Ich fege nicht besonders gerne. :rolleyes:


gruß
Andreas

Quicky malle
06.10.2008, 16:24
Hab den ST2500 in einem 2m Spacewalker (Sig).
Was 3D angeht, also nach meiner Erfahrung sind die großen Suppen-Tiger etwas träge in der Gas-Annahme.
Und nein, ich will den Motor nicht schlecht machen, mein ST2500 ist mein absoluter Lieblingsmotor.
Über die Motoren die ich bis jetzt gesehen habe kann ich folgendes sagen:
Robust/zuverlässig/springen super an/lassen sich prima einstellen/extrem günstig in der Anschaffung.
Meine Funtana von EMHW mit nem 30ccm Benziner, ist deutlich schneller in der Gasannahme und das ist beim 3D fliegen schon wichtig.
Also wenn du ne günstige Airfly-Kiste bekommst wer das schon was.
Ja ich weiß, die Dinger sind schwer, veraltet usw. aber dafür fliegen Sie gut und machen mal ne Bummslandung mit.
Und selber bauen wäre natürlich auch ne Option.

Gruß
Malte

jakobbruchpilot
12.10.2008, 14:02
Also mal zu meinen Erfahrungen:
keine motor ob benziner oder methanol hat den dampf eines ST (wenn made in italy)(ausser der Tartan macht es dem 45 schwer ) und ich würe sagen das es locker ein modelle bis 2,30 werden darf... was hältst du vpn der Orion Velox mit 2,20 in dem Video fliegt sie mit einem 35er Benziner da hast du locker mehr Leistung...
Nur den Preis kenne ich nicht...
Aber in Gasannahme usw sind alle ST top (hatte 23er, 2x25er und 30er)

so dann noch viel glück bei der Suche

janosch373
14.10.2008, 15:48
Hi,

Danke für die Tipps, was hält Ihr vom Fräseteilsatz der Funtana V3 von Brendel.
Da habe ich mein Telemaster her, und die Fräseteile waren OK, die mit 1,96 Spw.

L.G.

Yannick