PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zagi Profil



matteusel
06.06.2002, 21:49
Hallo,

hab für den Pfingsturlaub noch schnell nen Zagi xxs rausgelassen. Bin nach den ersten Flügen infiziert. Ich würde mir jetzt gerne einen größeren Zagi bauen (2,5-3 Meter). Kann mir jemand sagen welches Profil der Zagi hat? Oder was haltet ihr von MH45?

Matthias

Mathias Andress
06.06.2002, 22:27
Hallo!

Das Zagi-Profil gibt es hier:

Profil (http://134.169.96.2/~modellflug/hang/combat.html)

Ansonsten gibt es eine Super Seite über Profile:

Aerodesign (http://www.aerodesign.de)

Das MH 45 wird dort auch diskutiert. Der Autor hat auch ein Zagi-Killer-Profik entworfen, das SIPKILL. Probier das doch mal.

Mathias

[ 06. Juni 2002, 22:30: Beitrag editiert von: Mathias Andress ]

Hartmut Siegmann
07.06.2002, 11:00
Ich würde mir jetzt gerne einen größeren Zagi bauen (2,5-3 Meter).Ein "großer Zagi" funktioniert strukturell nicht, das Modell wird zu wabbelig. Die Leistungen stimmen leider auch nicht mehr, denn der Zagi (xxs) lebt von einem eigentlich viel zu geringem Gewicht in Verbindung mit geringer Streckung. Geht die Flächenbelastung hoch, gehen die Leistungen in den Keller.

Probieren kannst Du es, klar, aber versprich Dir nicht zu viel davon. Bei 2,5m braucht man schon eine ordentliche Flügelstreckung wegen der Gleitleistung. Auch ein CO5 z.B. lebt vom geringen Gewicht und nur deswegen sind die Leistungen mit einer Streckung von etwa 10 einigermaßen akzeptabel.
Der Autor ;)

[ 07. Juni 2002, 11:24: Beitrag editiert von: Hartmut Siegmann ]