PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist ein ZAGI



Dr. Lagu
16.10.2002, 17:31
Also ich könnte wieder mal brüllen. Erst RCO, dann RC-Line, nun hier beim RC-Network. Obwohl sich der liebe Kollege aus dem Norden wieder als namensrechtler eines Zagi fühlt, hier mal KLARHEIT. Der Begriff Zagi ist 1997 als US Patent im Staat Minessota registriert. Wenn die Jungs da drüben wüssten, wie oft hier der Begriff Zagi mißbraucht wird, wär Sturm vor Gericht.

Aber wo kein Kläger da kein Richter. Und die sagen auch klipp und klar daß ein Zagi aus EPP ist. Ich kann ja auch keine Seifenkiste bauen und Porsche draufschreiben.

Viel Spaß zu diesem Thema

Christian Abeln
20.10.2002, 13:44
Original erstellt von Dr.Lagu:
Ich kann ja auch keine Seifenkiste bauen und Porsche draufschreiben.
Wieso nich? Steht irgendwo, daß das verboten is? :rolleyes: ;)

[ 20. Oktober 2002, 13:44: Beitrag editiert von: Christian Abeln ]

IchWeisNix
20.10.2002, 13:55
Original erstellt von Christian Abeln:
Wieso nich? Steht irgendwo, daß das verboten is? :rolleyes: ;) Im Markenschutzrecht? :rolleyes: :p ;)

Braeckman
20.10.2002, 16:19
Guten Tag

wenn der Namen in den USA geschützt ist, heiß es noch nicht, dass er für die ganze Welt geschützt ist. Kann mir aber nicht vorstellen, daß die Amis von Trick soviel Geld haben und den namen weltweit geschützt haben.

Gruß
Alvin

Hartmut Siegmann
20.10.2002, 18:09
Das ist der einzig wahreTsAGI (http://www.tsagi.ru/)!!!
Siggi

PS: Das ist das Institut, was das TsAGI 12%Profil entwickelt hat, welches der Zagi verwendet.

Dr. Lagu
28.10.2002, 01:32
Liebe Kollegen, ich meinte damit natürlich daß immernoch Styroflieger mit den windigsten Verkaufsempfehlungen angepriesen werden, um den Käufer irre zu führen. PS ist also Polystyrol= Styropor und nicht EPP. Trotzdem werden zB. im Ebay Zagis, Wendys o.ä. verkauft ohne der klaren Verwendung von PS - also Polystyrol. Der einzigste den ich bis jetzt als klaren Materialproduzenten mit Angabe von Styro - Restposten gesehen habe, war die Firma HS Flächen-service. Obwohl diese Firma EPP verarbeitet, hat diese nun Restposten aus vergangener Zeit als klare Styroflächen im Angebot für echte 6-8 Euro.

Und die sagen auch klar daß Styro nicht Combatfähig ist. Wer Combat fliegen will muß EPP nehmen zu angemessen höherem Preis. Das finde ich mal ulkig und auch erwähnenswert von dieser Firma!

Beste Grüße
Dr. Lagu :eek:

Hacki
28.10.2002, 18:08
Hallo Herr Doktor,

schöner Werbevortrag, gibt es da auch Prämien, dann möchte ich auch gerne eine haben: Also EPP- Flieger sind doch tatsächlich besser zum Slope Combat Fliegen geeignet !!!, bloß wo steht in den ebay Anzeigen zum Zagi XXs ewas davon zu lesen :confused: :confused: :confused: Ehrlich, gefunden habe ich da gar nichts. Und trotzdem kann man auch mit dem Zagi XXs combat Fliegen, wenn man nicht gerade mit Vollgas aufeinander losballert, daß machen wir übrigens auch zu gerne, wenn es richtig trägt mit unseren EPP-Fliegern und dort seit neuestem nur noch mit dem Jazz Extreme von SL- Modell. Ich habe nun schon hier im Forum zum Thema Zaggi XXs die Bitte geäußert, daß nun nicht schon wieder die gesamte und wie ich mittlerweile finde unsägliche Diskussion von vorne beginnt. Das würde ich dann auch mal irgendwie ulkig und erwähnenswert finden.

Gruß Frank

Hacki
31.10.2002, 18:26
Nochmals guten Tag Herr Doktor,

'tschuldige, daß ich so lange gebraucht habe, aber bei Nichtakademikern dauert es manchmal etwas länger. Ich hab' da nochmal nachgerechnet (natürlich mit Taschenrechner) und bin auf folgendes Ergebnis gekommen: 8 Euro für die Kerne mit den Winglets, 7,50 Euro Versandkosten, 7,00 Euro für den Zubehörsatz und eine Rolle farbiges PE- Klebeband aus dem EPP Shop für 3,80 Euro ???
:confused: :confused: :confused:
Also ich bin bei 26,30 Euro gelandet, und ob das noch ein echtes Schnäppchen ist, muß nun jeder selbst beurteilen. :D :D :D

Dafür gibt es ja auch schon fertige Flieger, wie zum Beispiel den Zagi XXs, der dazu noch ein mehrfarbiges fertig aufgebrachtes Finish, unseren Aufkleber und natürlich auch noch die CNC-gefräste Wurfkufe erhält :p
Gruß Frank

Peter K
31.10.2002, 18:49
Was hat der EPP-Shop mit eurem Styromüll zu tun??? Monta-Tape kriegte auch bei HS direkt! Und dann haste noch für 4 weitere Flieger übrig.

Und 26,30 ist immer noch besser als die 38E, die du selbst Markus K. am Hang fürn XXS abgeknöpft hast ... :(

Hacki
31.10.2002, 19:31
Hallo Peter

im Laufe der Zeit werden Deine Beiträge auch nicht gerade besser :D 1) In diesem Fall ging es doch gar nicht um unseren Zagi XXs sondern um die bei ebay eingestellten "Altbestände" von HS- Flächenservice, OK ? Der Querverweis auf Deinen EPP-Shop war doch in Ordnung, oder ? Ich habe Ihn lediglich der Einfachheit halber aus der "Bannerwerbung" übernommen. Und mit Deiner abfälligen Bemerkung, unser Spaßnurflügel Zagi XXs sei Styromüll, hast Du dich doch eigentlich schon selbst geoutet, hier geht es Dir doch gar nicht mehr um eine sachliche Argumentation, oder? Und dann noch ein weiterer kleiner Hinweis zum Schluß: Ich weiß, die von Dir geschilderte Situation in Dänemark ist schon etwas länger her (Ich glaube ziemlich genauso lange, wie es Euren F4Y Mini nun gibt, korrigiere mich doch bitte, wenn ich da falsch liege) Und ich habe diesen Geschäftsvorfall dort definitiv nicht abgewickelt, ist das klar ?! Und nun noch ein kleiner Ausflug in die Wirtschaftspolitik (sollte Dir ja eigentlich geläufig sein): Der Preis für ein Produkt definiert sich ziemlich eigenständig durch die beiden Faktoren Angebot und Nachfrage. Im Mai lag der durchschnittliche Preis bei ebay deutlich höher, als es vielleicht zum aktuellen Zeitpunkt der Fall ist. Im übrigen hat auch der Kunde durch sein Konsumverhalten einen Einfluß auf die Preisgestaltung. Und schlußendlich bestimmt auch der Käufer selbst noch, ob er ein Produkt zu einem bestimmten Preis erwerben möchte, oder nicht. :D Das ist übrigens mit Zagi XXs oder F4Y Mini das gleiche wie mit Brötchen oder Backwaren :D Hallo Kunde, wenn Du das hier lesen solltest, für einen neuen Zagi XXs können wir Dir bestimmt einen sehr akzeptablen Preis anbieten.

PS: Peter, hast Du den Betreffenden danach gefragt, ob er hier namentlich genannt werden möchte ?? Wenn nicht, solltest Du Dir überlegen, Deinen Beitrag in Bezug auf die Namensnennung, vielleicht noch ein wenig weiter zu anonymisieren.

Gisbert
31.10.2002, 20:38
Hi Frank,

Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Du nimmst ja schliesslich auch Porto von Deinen Kunden! oder etwa nicht (um den Preis von Peter etwas zu korrigieren: 38EU +Porto sind auch nicht das Ultra-Mega-Angebot ? Und dann sieht die Sache schon wieder ganz anders aus.) :confused:
Zudem besteht ja auch die Möglichkeit, die Kerne bei mir persönlich abzuholen. Es gibt dann sogar noch eine Tasse Kaffee. :)
Was das Zubehör betrifft, es steht jedem Kunden frei sich für das Zubehör zu entscheiden, da es im Grunde Teile sind, welche normalerweise in der Werkstatt vorhanden sind. Nebenbei bemerkt, wird dieses Zubehörset auch sehr gern für Fremdmodelle in Anspruch genommen. :D :D
Und 8 Euro für die Kerne sind ebenmal ein marktgerechter Preis für solche. Es kann aber jeder selbst entscheiden, wieviel er ausgeben will und was er noch selbst an seinem Modell machen will.
Was das Konsumverhalten und die Preisgestaltung betrifft, spielt hier auch eine gewisse Aufklärung eine Rolle. Vielleicht hat sich mancher mal in einem Baumarkt schlau gemacht, was Styro kostet, nachdem er erfuhr, daß der XXS aus diesem Material ist. :D

Gisbert

Jan R.
31.10.2002, 21:14
Hi Frank,

Hallo Kunde, wenn Du das hier lesen solltest, für einen neuen Zagi XXs können wir Dir bestimmt einen sehr akzeptablen Preis anbieten.
Wie wäre es mit 10 EUR zum Abholen??? Oder wo siehst du die untere Grenze?
Den XXS mit nem Fun-Flyer zu schleppen macht übrigens richtig Laune... Der Flieger selber ist recht gut, hat aber keinen Vorteil gegenüber einem Eigenbau mit 220g bezüglich Sink- und Gleitleistung gezeigt. Das Optimum scheint noch nicht erreicht zu sein....

Das Modell ist"made in Germany", unterschiedliche Profildicken oder abweichende Flächentiefen an der Flügelwurzel oder am Randbogen gibt es bei uns nicht !!!Das Zitat ist aus ebay, aber heisst "made in Germany" für euch auch CNC-geschnitten. Von CNC habe ich nur bei der Wurfkufe was gesehen.... :(

Gruß,
Jan

PS: Das mit den 10 EUR ist kein Witz!

Peter K
31.10.2002, 22:00
Original erstellt von Hacki:
... In diesem Fall ging es doch gar nicht um unseren Zagi XXs sondern um die bei ebay eingestellten "Altbestände" von HS- Flächenservice, OK ? ...Und mit Deiner abfälligen Bemerkung, unser Spaßnurflügel Zagi XXs sei Styromüll, hast Du dich doch eigentlich schon selbst geoutet... .Was meinst du jetzt? Soll ich euren XXS gemeint haben, obwohl wir nur vom Restposten-Styro (mit dem ich gar nichts zu tun habe, der was vor meiner Zeit) geredet haben?? Du solltest dich für eines entscheiden.

Mit dem Entstehungsdatum des F4Y-Minis irrst du dich: er ist erst später entstanden. :D Nämlich erst dann, als ich für mich nen XXS aus EPP wollte (die es ja für euch selbst auch gab...) und ihr nur den Styro verkaufen wolltet.

Daraufhin hab ich mir eben selbst einen kleinen Nuri aus EPP entwickelt, war übrigens gar nicht sooo schwer. Weil er eben so gut geworden ist, wird er jetzt in Serie hergestellt und verkauft. Sozusagen hast du dir einen der stärksten XXS-Konkurrenten selbst verursacht :D .

Deine unterschwelligen Vorwürfe des abkupfern kannste übrigens vergessen, denn vom XXS kenne ich kein einziges Maß, Profil oder sonstwas.

Ach, es ist immer wieder schön, mit dir zu combatten, und wenns nur virtuell ist. :D

Hacki
01.11.2002, 01:07
Hallo Jan,

Gegenfrage, wo ist bei Dir die Höchstgrenze ? Bei Abholung hätten wir dann selbstverständlich wie auch bei Gisbert, einen Kaffee oder Softdrink parat, je nach Alter des Kunden. :D :D :D

Gruß Frank

PS: Das mit dem Getränk ist auch kein Witz

Peter K
01.11.2002, 03:57
Original erstellt von Hacki:
.. Zu den ominösen 38,- Euro nochmal ein kleiner Hinweis: 1) Betrag ist falsch... Stimmt, inzwischen kapieren die meisten Leute, dass sie kein EPP bekommen.



... Anstatt zu aktzeptieren, daß es neben EPP- Modellen auch noch andere Nuri's gibt, die wirklich spitzenmäßig fliegen....Danke für das Kompliment. Wie du ja weißt, ist es mit EPP aufgrund der Materialelastizität etwas schwerer, die gleichen Flugleistungen zu erreichen. Und ich hab auch nicht jahrelang rumprobiert und die Kunden als beta-Tester benutzt. Der Mini-F4Y war von Anfang an so, wie er jetzt auch noch ist.



... Unser Vorschlag für ein Vergleichsfliegen in der Ebene gilt übrigens immer noch, wie wär's denn damit ??? ...Warum nur in der Ebene? Taugt der XXS am Hang nicht oder hast du Angst, dass wir Zagi-typisch fliegen und du dann nen gelben Sack brauchst?



... PS:Textet bitte diesen Fred nicht so weit zu, daß ich Schwierigkeiten mit dem Nachkommen habe, aber bei uns gibt es morgen leider keinen Feiertag.Zähl doch einfach mal, wer wieoft hier gopostet hat. Alles klar? :mad:

Gregor Toedte
01.11.2002, 07:24
So Jungs, jetzt tragt eure persönlichen Kriege doch bitte mal per eMail aus oder trefft euch irgendwo. Bei den Zagi Interessierten hier im Forum habt ihr jetzt ein Bewusstsein für "richtig" oder "falsch" geweckt, der Rest kann von jedem doch selbst entschieden werden.
Ich hab keinen Bock mehr, mir hier euren -anscheinen schon uralten- Kleinkrieg zu Gemüte zu führen. :mad:

Gregor

[ 01. November 2002, 07:25: Beitrag editiert von: Gregor Toedte ]

Holger Lambertus
01.11.2002, 09:13
Was ist ein Zagi ???

1. Ein Modell von Trick R/C -geiler EPP-Combat-Nurflügel

2. Allgemeiner OberBegriff hierzulande für für Combat-EPP-Nuris

zu Oberbegriff-Volksmund, halt wie jeder Tesa zu Klarsichtfilm aller Hersteller sagt (häufig auch billig-Tesa :D )

Hacki
01.11.2002, 12:59
Hallo Peter, Hallo Gisbert

wo ist denn der dritte im Bunde geblieben, schon schlafen gegangen? Zu den ominösen 38,- Euro nochmal ein kleiner Hinweis: 1) Betrag ist falsch, 2) Lieferumfang auch, insofern stellt sich mir die Frage, wer hier Äpfel mit Birnen vergleicht. :mad: :mad:

Im Grunde genommen lassen sich Eure "tausendmal" wiederholten "Argumente" doch auf eine einfache hypothetische Annahme reduzieren : NEID auf einen kleinen geschäftlichen Erfolg unter dem Deckmäntelchen der selbstlosen Verbraucherschützer ! (Bitte um Entschuldigung, jetzt habe ich mich doch auch schon versehentlich wiederholt). Anstatt zu aktzeptieren, daß es neben EPP- Modellen auch noch andere Nuri's gibt, die wirklich spitzenmäßig fliegen, lamentiert ihr gebetsmühlenartig immer wieder die selbe Leier herunter, ein Rosenkranz ist dagegen ja noch richtig abwechslungsreich. Unser Vorschlag für ein Vergleichsfliegen in der Ebene gilt übrigens immer noch, wie wär's denn damit ???

PS:Textet bitte diesen Fred nicht so weit zu, daß ich Schwierigkeiten mit dem Nachkommen habe, aber bei uns gibt es morgen leider keinen Feiertag.

Hacki
01.11.2002, 14:25
Hallo Peter,

wenn Dein Votrag nicht so traurig wäre, könnte man ja schon fast wieder darüber lachen, aber wenn's denn sein muß:
Zu 1: :confused: Genialer Kalauer ha, ha, ha,.

Zu 2: Zwischen herumprobieren und konsequent weierentwickeln besteht doch wohl ein kleiner Unterschied, aber das weiß Du ja sicherlich, nicht wahr. Im übrigen hattest Du es ja im Konstruktionsjahr 2002 auch ein wenig einfacher. Der Zagi XXs stammt dagegen aus dem Jahre 1997 !!! Weißt Du aber bestimmt inzwischen auch nicht wahr. :D

Zu 3: Spitzenidee, wirklich. Also nochmal zum mitschreiben: Der Zagi XXs ist KEIN slope combat Nuri, und da hätte ich doch glatt gedacht, daß Du diese Tatsache doch ganz bestimmt wissen müßtest. Zum Einsatzzweck verweise ich einfach nochmal auf unsere ebay- Anzeige, und wenn Du die nicht genau kennst, ja dann weiß ich wirklich auch nicht mehr weiter. Das Angebot zum Vergleichsfliegen steht immer noch, natürlich auch gerne bei leichten Bedingungen am Hang, aber ohne...(siehe oben) :eek:

zu 4: Also gezählt habe ich nicht, aber wenn man mal Eure Anti- Zagi XXs Anzeigen gegen meine postings aufrechnet, bin ich fest davon überzeugt, es steht unentschieden !!! :D

Hallo Holger, selbst konstruierte Kausalzusammenhänge müssen doch nicht unbedingt der Realität entspringen, nicht wahr ! :D Und da Du die Seite von Trick R/C doch so gut kennst :rolleyes: Wie heißt noch gleich der komplett aus Styropor bestehende Zagi THL ? Ich weiß es nicht mehr ganz genau ! Aber bitte korrigiere mich gerne wenn es nicht stimmen sollte. Und dieser Styropornurflügel ist im Grunde genommen auch der allererste Ur- Zagi, oder nicht? :p

Im übrigen finde ich den Vorschlag von Gregor Toedte nicht schlecht, oder ?

PS: Peter ich kann mir gut vorstellen, daß Dir dieser virtuelle Combat Disput gut gefällt, da brauchst Du dann ja auch nicht so oft zu laufen :D

Gisbert
01.11.2002, 14:57
Hallo zusammen, Hallo Frank!!

zitat von Hacki:
--------------------------------------------------
Nochmals guten Tag Herr Doktor,

'tschuldige, daß ich so lange gebraucht habe, aber bei Nichtakademikern dauert es manchmal etwas länger.
--------------------------------------------------
und speziell für diese Zeitgenossen nochmals der Hinweis, wie er an anderer Stelle schon gepostet wurde: (Stetger Tropfen höhlt den Stein) :D :D
Ich glaub, du hast immer noch nicht verstanden um was es geht, es geht hier nicht um ein Leistungsvergleich zwischen EPP- und Styroflieger.
Auch ich behaupte, Styroflieger haben ihre Berechtigung, wenn es ums Fliegen auf einem Golfplatz geht oder man aber sein Fliegerle nach 40 sek wieder fangen will oder was auch immer, das soll und kann der Kunde entscheiden. Alles kein Thema. Nur daß hier der Name Z-A-G-I für sowas missbraucht wird...
Ich bin mal mit den ausgedruckten ebay-Auktionen von euch auf den Flugplatz gegangen und hab diese den Leuten mal unter die Nase gehoben. Hier stellte sich folgendes heraus:
Es wurde meist nur auf die Überschrift geachtet... jeder Modellflieger hörte oder wusste was von einem Zagi... kein Wunder bei dem Bekanntheitsgrad.. 'Zagi - das ist doch der unkaputtbare... hmmm für den Preis net schlecht'...war der einstimmige Tenor. Daß sich dann die Tonlage ändert, nachdem diese Kollegen aufgeklärt wurden, kannste Dir vorstellen. Und es gibt mit sicherheit Modellbauer, die NICHT aufgeklärt sind oder werden...
Und daß genau das passiert, ist von Euch bewusst in Kauf genommen worden. Also warum steht ihr in Euren Anzeigen nicht zu dem Material Styropor?????
Ich glaub, damit wär der ganze HICK-HACK hier beendet.
Und wie gesagt, ich schneide auch in Zukunft noch Stryro. Bei grösseren Mengen gibt es sogar ein schönen Rabatt... man bezahlt 99 Kerne und bekommt 100 und das alles noch CNC. Wär das
nichts...

Kann es sein, daß deine 'Überaktivität' in dem Preisverfall des XXS sein Ursprung hat???

Gruss Gisbert

Holger Lambertus
01.11.2002, 15:16
AUUUUUAAAAAAAAAAAAAAAAAA - tut das weh :(

Hacki
01.11.2002, 15:22
Hallo Gisbert,

oohps habe ich gerade gesehen Hallo Holger und mal so rein prophylaktisch auch Hallo Peter

ehrlich, der Vorschlag von Gregor war doch nicht schlecht !!! Bitte !!!

Und nun erklär' mir doch mal wie man es anstellt, den gleichen Beitrag in zwei unterschiedliche Fred's hineinzukopieren, dann könnte ich mir doch auch viel Arbeit ersparen. :p

Ehhhmmm, OK ich mach's dann so: Wen es denn noch interessieren sollte, meine Antwort auf Gisbert's posting könnt Ihr unter "Was ist ein Zagi" nachlesen.

PS: Wenn Du Dir nochmal die Mühe machen würdest, beide Fred's genau durchzulesen, würdest Du feststellen, daß meine Überaktivität ausschließlich aus Euren "Laßt uns doch mal wieder den Zagi XXs fertigmachen" Aktivitäten resultiert. Und wie Du Dich vielleicht erinnern kannst, im " anderen Forum " lief doch alles nach dem gleichen Schema ab, :mad: Nahezu gleiche Vorwürfe, nahezu gleiche Beteiligte, nahezu gleiche Antworten, es steht hier nichts, aber auch wirklich gar nichts richtig neues zu lesen :mad: :mad: Also wären wir wieder bei Gregor's Vorschlag, der eigentlich immer noch spitzenmäßig ist, denn eigentlich habe ich deutlich besseres im Sinn, als stereotyp immer nach dem gleichen Schema zu reagieren !!! Also, wir machen mit unserer Produktphilosophie weiter, Ihr mit Eurer (läuft doch anscheinend im Moment auch nicht so gut, gelle :p )und dann ist endlich Schluß, Bitte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;) ;)

[ 01. November 2002, 15:25: Beitrag editiert von: Hacki ]

Gregor Toedte
01.11.2002, 15:25
kann hier nicht mal ein Modi einschreiten ??
Bitte bitte !! Mitlerweile gibts schon zwei Threads in denen sich dieselben Leute die Köppe einschlagen. Das kann doch nicht mehr wahr sein.

[ 01. November 2002, 15:26: Beitrag editiert von: Gregor Toedte ]

W. Holzwarth
01.11.2002, 15:44
Wenn's hier Bier und Salzbrezeln - statt Cola und Popcorn - gibt, plädiere ich natürlich für eine verstärkte Aktivität in diesem Sredd ..

Peter K
01.11.2002, 16:23
Wenn du für das Bier sorgst, die Brezeln könnte ich beisteuern ... :)

Mönsch Leutz, lasst uns doch unsern Spaß. Combatter sind eben ein bischen rauflustig .... aber im Grunde ganz liebe Gesellen :D

Hartmut Siegmann
01.11.2002, 18:29
Jungs,
wir machen jetzt mal den Laden dicht.
Die Argumente sind ausgetauscht und uns allen ist klar geworden, daß:
Ein "Zagi" üblicherweise aus EPP besteht Ein "Zagi XXs" aus Styropor besteht Punkt, Aus, Ende und Finito.
http://public.rz.fh-wolfenbuettel.de/~th/Tschuess.gif
Hartmut
RCN-Moderator