PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pfeilnurflügel



feuer
17.10.2002, 09:49
Hi,
geh mal auf Siggis Seiten - www.aerodesign.de (http://www.aerodesign.de) da wirste bestimmt fündig .

Gruß Ralf

lemmi
17.10.2002, 12:06
Hallo Leute, das ist mein erster Besuch in
diesem Forum und ich würde mich freuen wenn
ihr mir helfen könntet.
Ich bin auf der Suche nach einem Bauplan für
einen Pfeilnurflügel mit ca. 2,8 m Spannweite
der in der Lage ist bei F3J mitzufliegen ohne
das man vom Modell direkt auf den letzten Platz
festgelegt ist.

Hartmut Siegmann
17.10.2002, 15:16
ohne das man vom Modell direkt auf den letzten Platz festgelegt ist. Bei F3J kein Problem: Solange Thermik da ist, ist die Zeit voll! Bevorzugtes und ideales Arbeitsgerät hierzu ist der CO7, denn der sucht sich seine Thermik selber. Einfach in Ruhe beobachten, nach 8 Minuten aus der Höhe absteigen und so ab 9 Minuten die Landeeinteilung planen. Der CO8 geht auch ganz prima, allerdings will er ab und zu auch mal gesteuert werden. Das sollte man beim CO7 einfach lassen, denn allein fliegt er am besten. :rolleyes:

Dieses ist nicht meine eigene (Flug)Erfahrung, sondern ein Sammelsurium aus (eigenen) Beobachtungen und Erzählungen der Piloten, die diese Kisten fliegen. Aber vielleicht hilft es Dir ja bei Deiner Entscheidung weiter!
Siggi