PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochstarthaken bei Tabu



schneige
04.03.2003, 19:47
Hallo,

ich baue wie schon öfters erwähnt einen tabu-änlichien Nuri und benötige noch eine gute Idee für die Anbringung des Hochstarthakens.

bie
05.03.2003, 10:23
Gerhard, was meinst du genau mit deiner Frage - die technische Anbringung oder die Lage des Hochstarthakens?

rctoni
05.03.2003, 11:01
Gerhard,

oder meinst Du einen Haken für den Flitschenstart? Diese Startmethode ist eh unkomplizierter. Sag' uns Bescheid.

bie
05.03.2003, 16:34
*mega-g*

Es braucht nur das Zauberwort "TABU" irgendwo geschrieben zu werden - und die beiden Suppenkasper erscheinen auf der Bildfläche... :D

Gibt es eigentlich außer Toni und mir noch irgendeinen anderen TABU-Piloten in Deutschland? (Und ich meine jetzt nicht die, die hier gerade dabei sind TABUS oder ähnliche zu bauen...)

schneige
05.03.2003, 19:07
Ich versuche mal mein Problem zu kongretisieren.
Ich meine die Grundsätzliche Anbringung des Hakens. Eine Art habe ich bereits bei einer Baubeschreibung gefunden. Hier wird aber eine GfK-Platte mit Haken versehen. Ich möchte aber den ganzen Aufbau mit Sperrholz machen. :confused:

rctoni
06.03.2003, 08:28
Hallo Gerhard,

das mit Sperrholz ist machbar. Damit aber ein stabiler schraubbarer Hochstarthaken hält, wirst Du um ein mehrschichtverleimtes Sperrholz nicht rumkommen, das dann auch eine entsprechende Dicke benötigt. Daraus folgt auch ein Mehrgewicht. Deshalb hatte ich damals eine GFK-Platte vorgezogen.

Peter Dörscheln
06.03.2003, 09:13
Gibt es eigentlich außer Toni und mir noch irgendeinen anderen TABU-Piloten in Deutschland? (Und ich meine jetzt nicht die, die hier gerade dabei sind TABUS oder ähnliche zu bauen...)
wie schade... ;)
Aber bald...

Gruss,
...der Peter :)

bie
06.03.2003, 11:00
Mensch, Peter,

wenn du den TABU XL fertig gebaut und geflogen hast, bekommen die in RC-N organisierten TABUisten 50 Prozent Mitgliederzuwachs! ;) :D

guenter
06.03.2003, 14:45
Ich bin ab nächstem Jahr dabei.....

:cool: Günter

schneige
06.03.2003, 20:12
hat ausser dem Toni keiner einen Hochstarthaken an dem Tabu befestigt :confused:

Peter Dörscheln
07.03.2003, 09:48
Gerhard, wo ist das Problem :confused:
Der rc-toni hat doch in Wort und Bild auf seiner HP eine Lösungsmöglichkeit dokumentiert. Ausserdem hast du auch einen wichtigen und guten Tip bekommen: wenn Sperrholz, dann qualitativ hochwertiges, mehrschichtverleimtes. Also säg´ doch das Profil aus (mit Kufenzuschlag natürlich) und schraub´den Haken da rein, fertig ist. :)

Gruss,
...der Peter :)

bie
07.03.2003, 12:59
Gerhard,

doch, natürlich hat auch mein TABU einen Hochstarthaken. Da ich den TABU aber nicht gebaut habe, weiß ich nicht genau, wie der befestigt ist.

Eventuell kann ich am WE mal nachsehen und auch Fotos machen und dir dann mailen (oder hier reinstellen). Kann es aber im Moment nicht versprechen, da ich unheimlich viel um die Ohren habe (was nicht mit Modellbau zu tun hat :D )...