PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S7012



DD8ED
02.12.2002, 21:13
Tach zusammen,
meine Frage ist etwas off topic, da für einen Flieger mit so nem Teufelszeug wie Rumpf und Leitwerk. Aber trotzdem. Hat jemand Erfahrung mit dem S7012. Soll für einen Flieger mit 2 m SPW, 190 mm Tiefe, Knickohren, ca. 1 kG und fieses Wetter mit etwas mehr Wind sein. Die Originalfläche hat Clark Y o.ä. und damit ist mit fliegen Essig wenn windig (es sei denn, man will weit laufen :mad: )
Gruss Frank

Hartmut Siegmann
02.12.2002, 21:49
Hat jemand Erfahrung mit dem S7012Nicht direkt, nur über Bekannte. Die sagen: nicht gut. Ich sage: Bei der Rezahl und Spannweite in Richtung HN-354, HN-1033A, SA7035, HQ/W 2,5/X arbeiten.
Jetzt aber huschhusch, ab ins Seglerforum! ;) :D
Siggi