PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einstellwerte Pelikan v. Schweissgut



Ciclo
08.03.2003, 21:35
Servus Kameraden,

ich habe einen Pelikan von Schweissgut gebraucht erstanden.
Leider habe ich keinerlei Info´s über die Schwerpunktlage, Ruderausschläge oder Mischereinstellungen.
Weiter ist bei meinem Modell das Seitenleitwerk angelenkt. Auf der Web-Seite von Herr Schweissgut steht aber geschrieben bei dem Pelikan ist das Seitenruder starr. Schadet es das Seitenruder anzulenken oder hat das Teil doch einen Sinn ?

Sakrischen Dank

Alex

DavidSt
08.03.2003, 23:59
hallo

Die frage ist, welche version du da hast.

Lt. "Wingstips" gibt es 2 Versionen.

die "Ur-Version" ist EINFACH-Trapez und wird kombinerte Quer/Höhenruder gesteuert.
Schwerpunkt: 38mm
Höhe/Tiefe: +/-12mm
Querruder: +15/-12mm
Neutral Höhe: +6mm
(wobei "+" nach oben, "-" nach unten bedeutet)

------------------------------------------------

DIe 2te, verbesserte Version, hat einen mehfachtrapez-flügel (nasenleiste gerade). zusätzlich ist der flügel nach vor gepfeilt und höhenruder wird extra gesteuert.
Schwerpunkt: 30mm
Höhe/Tiefe: +/-12mm
Querruder: +15/-12mm
Neutral Höhe: +6mm
(wobei "+" nach oben, "-" nach unten bedeutet)

-------------------------------------------------

alle angaben sind Werte aus der Arbeitsmappe "Wingtips" Band1 von Robert Schweißgut.

Wenn du auf nummer sicher gehen willst, dann ruf ihn am besten an. Er gibt dir sicher gerne Auskunft.

Robert Schweissgut
Tel/FAX: 0043 (0) 5678-5792

Mich würden deine Erfahrungn mit den "Pelikan" interessieren, wenn er einmal genug "LUFT" unter den flügeln hat.

gruß

h@bib