PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Co?



-Bob-
10.03.2003, 19:17
Hallo,

hab mich vor kurzem einen huebschen Nurflugel zugelegt, jetzt fehlen mir ein paar Wichtige Daten!

Das Modell sollte angeblich eine Co2-mini sein von Zanonia Flyers/Thomas Nuernberger.

http://www.hellingzweven.nl/images/extra/co2mini%20firma.jpg

SW 940mm (ohne Winglets)
Wurzeltiefe 200mm

http://www.hellingzweven.nl/images/extra/co2mini.jpg

eigentlich sowie CO2mini von j.w. leinauer (http://leinauer.de/aero/artikel/?jwl=co2mini) nur dan nicht in kohle sondern Glass. Und die Flaeche sind nicht teilbar.

Mir fehlt erstmal Schwerpunkt, und was fuer ein Rumpf dazu gehoert...
Weiss jemanden ob es den Rumpf noch irgendwo gibt? An sonnsten vielleicht ein Dreiseitenansicht zum selber Nachbauen?

Wuerde mich freuen ueber Info!

Gruss aus Holland,

Bob

[ 10. März 2003, 19:18: Beitrag editiert von: -Bob- ]

Hartmut Siegmann
11.03.2003, 13:57
Das Modell sollte angeblich eine Co2-mini sein von Zanonia Flyers/Thomas Nuernberger. Ein CO2 HLG könnte das sein, ansonsten käme nur ein Extase Nachbau infrage, aber da hätte EMC sicher was dagegen gehabt. ;)

Ein CO2mini ist das definitiv nicht, denn der sieht so aus:

http://www.aerodesign.de/modelle/NF/co2_mini-90.gif

Siggi

[ 11. März 2003, 15:27: Beitrag editiert von: Hartmut Siegmann ]

-Bob-
11.03.2003, 14:14
Hi Siggi,

aber von den CO2 HLG hast du leider keine Daten habe ich gerade gesehen?!

Gruss aus Holland,

Bob

Herbert Stammler
11.03.2003, 14:24
Hallo Bob!


Original erstellt von -Bob-:
aber von den CO2 HLG hast du leider keine Daten habe ich gerade gesehen?!Versuche es vielleicht mal hier:

ig-ueberflieger.ch - Händlerliste (http://www.ig-ueberflieger.ch/adressen.htm)

(Suche dort einfach nach "Nürnberger" ;) )

Vielleicht ist diese Adresse noch aktuell, weiß das jemand?

Grüße aus dem bewölkten Hessen! :cool:

Herbert

jwl
11.03.2003, 14:35
Original erstellt von Herbert Stammler:
Vielleicht ist diese Adresse noch aktuell, weiß das jemand?
was ich so weiss ist er nicht mehr untern uns.

gruss jwl

-Bob-
11.03.2003, 14:39
@jwl dachte ich auch

Aja und ich habe gesehen das das Model schon aehnlich ist mit dem CO2 mini (wie bei jwl's Kohleversion) nur kleiner, Ok also die Suche geht weiter zum CO2 HLG!

Gruss aus Holland,

Bob

Michael Kortenbruck
11.03.2003, 15:02
Hallo Nurifan`s,

soweit ich weiß hat sich Thomas Nürnberger schon
seit Jahren vom Modellbaumarkt zurückgezogen und
ist auch nach unbekannt verzogen(früherer Wohnort
Remscheid).

Gruß Michael

hotwinglet
11.03.2003, 17:22
Ich hatte seinerseitz auch mal einen kleinen Nuri dem ich einen Rumpf verpaßt habe. Damals einen von der Germania limit das paßte sehr gut ---- wenig Nacharbeit !Heute sind meine Flieger größer.

bie
13.03.2003, 15:27
Hi,

Thomas Nürnberger ist vor ein paar Jahren verstorben - er hatte sich aber schon vorher vom Modellbau zurückgezogen.

Die Formen seiner Flieger standen vergangenes Jahr mal zum Verkauf. Ein Freund von mir, Wolfram Gothe, hat (auch hier in RC-N) versucht, eine Interessengemeinschaft zu organisieren, die die Formen kauft und (eventuell kommerziell, aber wohl vorrangig für den Eigenbedarf) verwertet - hat aber wohl nicht geklappt.

-Bob-
16.03.2003, 19:26
Also...

Es ist wahrscheinlich eine CO2-Micro.
Ich habe noch mal nachgefragt wer der Hersteller des Flugzeuges sein koennte und da kam die Nahme 'Herr H. Unverferth' (es kann total falsch geschrieben sein, aber leider ist nicht mehr bekannt).
Kennt jemanden vielleicht dieser Mann oder hat fuer mich eine Adresse/e-Mail von ihm? Waere schon mit ihm in Kontakt zu kommen!

Gruss aus Holland,

Bob

[ 17. März 2003, 08:17: Beitrag editiert von: -Bob- ]

bie
17.03.2003, 11:16
Bob,

HJU ist einer der - wenn nicht sogar der - bekanntesten Nurflügel-Experten in Deutschland.

Weiteres solltest du auf dieser Website (http://home.t-online.de/home/Reinhard.Sielemann/nfeinlei.htm) finden.

Viel Glück!

-Bob-
24.03.2003, 22:11
Hi,

der einziche Nahme den ich finden kann mit e-Mail ist den von Reinhard Sielemann, der antwortet aber leider nicht...

schade...

Gruss aus Holland,

Bob

bie
25.03.2003, 12:10
HJU ist relativ leicht zu finden, wenn man seinen Namen und "Osnabrück" bei Google (o. ä.) eingibt... ;)

[ 26. März 2003, 13:28: Beitrag editiert von: bie ]

hotwinglet
25.03.2003, 12:19
Allso is das denn so wichtig mit dem Namen des Modelles?? Vielleicht ja doch ?? Ich würde den Schwerpunkt bestimmen Dualrate auf die Ruder geben und dann einfach los. Alles andere findet sich im Flug. Fliegen wird er auf anhieb wenn kein Verzug drinn is.Laß mal was hören wie der Test war.

-Bob-
25.03.2003, 12:40
Hi hotwinglet,

der Name ist nicht sooo wichtig, klar und den Schwerpunkt werde ich auch von alleine finden. Nur den Rumpf moechte ich gere original nachbauen.... habe aber leider gar keine Ahnung wie der aussah!
Und da ich noch Empfaenger und Akku irgendwo im Rumpf bauen will (in der Fluegel wollte ich das nicht machen, da ich dann alles so klein=teuer brauche).

Gruss aus Holland,

Bob

Michael Kortenbruck
25.03.2003, 23:41
Hallo Bob,
soweit ich weis hat Thomas nie einen Rumpf für den Micro angeboten.Ich hatte auch einmal einen
Micro,den ich mir persönlich bei Ihm abholte.
Hr.Nürnberger übergab mir damals nur die Fläche mit dem Satz das er in der nächsten Zeit den Rumpf nachliefern würde.Ich baute mir damals einen kleinen Balsarumpf mit Speed 400 Antrieb mit dem er recht gut flog.Danach sprach ich Thomas noch mehrere Male ohne Erfolg auf den Rumpf an da ich damals für den AUFWIND einen Testbericht machen sollte.
Leider lebt mein Micro nicht mehr,da ich versuchte die in Positiv Bauweise gefertigte
GFK Fläche mit Verdünnung zu reinigen.Das hatte zur Folge das sich das Styro komplett auflöste
(also nicht nachmachen).
Ein Tip noch,der Konstrukteur H.J.Unverferth lebt glaube ich in Osnabrück(genaue Adresse eventuell
über die Aufwind)
Vielleicht konnte ich dir weiterhelfen.

Gruß nach Holland
Michael

bie
26.03.2003, 10:17
Sagt mal, Bob und Michael,

kann es sein, dass ihr mein Posting mit dem Link zum HJU-Kontakt in Osnabrück überlesen habt? :eek:

-Bob-
26.03.2003, 10:30
Hi Andy ;) Habe ich nicht! Auch schon angeschrieben :D

Gruss aus Holland,

Bob

Michael Kortenbruck
26.03.2003, 10:33
Sorry bie,
habe ich glatt übersehen.
Noch ne Frage,kennst Du H.J.U.persönlich und hast noch Kontakt zu Ihm?
Mich würde interessieren ob er noch Modellflug betreibt und wenn ja warum man nichts mehr von Ihm liest.Ich habe seine damaligen Artikel in der
Aufwind sehr gerne geslesen.Hier gab es tolle Berichte über verschiedene Projekte(Weltrekordversuche,Hangflugtouren durch Europa usw.).

Gruß Michael

Peter K
26.03.2003, 11:43
@ Michael
Letztes Jahr ist HJU beim Nuri-Treffen an der Waku geflogen ... u.a. auch das Modell, das du gerade baust. Er war begeistert ... :D

bie
26.03.2003, 13:29
Michael,

nein. ich kenne HJU nicht persönlich - nur aus AUFWIND, von der Sielmann-Website und allgemeinen Berichten in der Fachpresse.