PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : pimp my fahrrad



Balsabastler1993
23.10.2008, 19:44
Moin Männers,
hab mal eine denksportaufgabe fü euch, also ich fange am besten von anfang an.
also.....vor ca. einem halben jahr wurde bei meiner omi ein fahrrad abgestellt, dass ordnungsgemäß bei der polizei gemeldet wurde (...)
nach einemm halben jahr gehört das fahrrad laut gesetz dem finder...
meiner oma war dann so nett und hat es mir und meinem bruder geschenkt :cool: zustand: schutzbleche schleiden, bisschen rost, sonst ganz ok, vor allem saudünne reifen(=dackelschneider). geht ganz gut das teil.
also: schutzbleche ab, licht ab und sonstige überflüssige teile entfernt, war ganz lustig...
heute dann freund bei mir gewesen und ich hatte die idee mal weiterzupimpen, also: lenkergriffe, vorderradbremse, schaltzug und gepäckträger runter und den lenker umgedreht (wie rennradlenker)
fährt sich gut und dank der reifen und dem geringem gewicht nicht langsam:D
und vor allem, man(n) kann den lenker ganz oft rumdrehen. nachteil: man kann nicht schalten, weil der schaltzug fehlt:( , da strampelt man ganz schön im 1. gang:D
aber mit schaltzug hat man ja keinen 360°-lenker, also idee gehabt.....
eine motorradschaltung:D :D :D
allerdings war nur eine grobe idee mi einer kleinen wippe da,die an der hinterradgabel sein soll.
Anforderungen:
man muss auf JEDEN FALL mit dem fuß schalten können
das teil soll klein und elegant gehalten werden, weil das snst nicht zur optik pastt (is so schön nackt :D )
und es soltte einfach zu realisieren sein und stabil(weil der ständer wahrscheinlich auch noch abkommt und wenn das mal umfältt soll da nix bröseln
hat einer schonmal so was gemacht? wer ideen hat, ruhig posten.
bilder reich ich noch nach
Grüße Heiner

Chrima
24.10.2008, 10:18
Hallo Heiner

Hier "wer hats erfunden" (http://www.schlumpf.ch/sd_dt.htm) ?:D

Die Berner bei uns machten auch einmal ein Fahrrad, wo sie zusätzlich die Rücktrittbremse wieder auferstehen liessen. Also 0 Kabel !

Gruss
Christian

Balsabastler1993
24.10.2008, 13:42
hi,
das wäre natürlich optimal, aber zum selber bauen etwas kompliziert...
und investieren wollte ich nicht wirklich :p
heute kommt mein freund mal wieder vorbei, mal schauen was wir noch machen, wir hätten evtl. die möglichkeit was zu schweißen
also kräftig weiterposten
Grüße Heiner

AJCrowley
24.10.2008, 13:58
Weniger ist mehr: Um richtig cool zu sein bau das Rad zum Singlespeeder oder gleich zum Fixie um.

Chrima
24.10.2008, 14:10
Einen normalen Ketten-Umwerfer abändern; soll heissen Rückstellfeder raus und irgend eine Wippe basteln, die man je nach dem mit dem linken Fuss oder mit dem Rechten betätigen kann.

Ansonsten die Gangschaltung, wie früher (bei mir auch heute noch), da war sie nämlich am Rahmen angebracht ! :D

MarkusN
24.10.2008, 15:57
das wäre natürlich optimal, aber zum selber bauen etwas kompliziert...
und investieren wollte ich nicht wirklich :p
Jaaaaa! So kennen wir Ihn, unseren Balsabastler.

Matthias_E.
24.10.2008, 16:27
Öhm, Stichwort Verkehrssicherheit?

Hier bei uns fahren ein paar Hirnbefreite mit gepimpten Rädrn ohne Licht und so nen Ballast rum...
Ich hoffe daß nicht ich der erste bin der so nen Vogel vom Rad fährt.....

Matthias_E.
24.10.2008, 19:21
Ergänzung:
Das wäre mir völlig egal, wenn die nicht am liebsten Nachts rumfahren würden, irgendwann haben wir hier einen Toten, und dann ist wieder der böse Autofahrer schuld, nicht der Kranke der ohne Licht rumfährt...

Mighty Wings
24.10.2008, 19:35
Das passiert bei uns hier auch ständig. Zusätzlich geistern die Deppen noch auf dem Gehsteig herum und sehen die Fußgänger dann noch zu spät oder wollen sie gar nicht sehen. Hab schon überlegt ob ich mir Ellenbogenschoner kaufen soll und ... hihihihi ...

Gast_13515
24.10.2008, 19:46
mal schauen was wir noch machen, wir hätten evtl. die möglichkeit was zu schweißen
Ja, ja
die Möglichkeit............
und dann noch "etwas" !
Schweißt du unter den Armen oder schweißt du Metall zusammen?
Mach lieber Dinge die du kannst, Malen z.B.
Jürgen

Balsabastler1993
24.10.2008, 20:33
Also, ich bin kein depp, der nachts ohne lich fährt, hab ein hollandrad mit selbstgebauten led-licht, dass heller ist als jedes käufliche licht undüber dynamo läuft. schrttgeschwindigkeitz reicht aus für vllles licht (3leds vorne, eine hinten) ich fahre natürlich nicht nachts ohne licht!!:)
hab auch noch ein mtb mit stecklmpen und achte dabei auf volle batterien!
ich bin ja nicht lebensmüde;)
übrigens:ich war heute led's kaufen für das fahrrad um das es hier geht.
also macht euch mal keine sorgen...
schweißen will ich nicht selber, der vater von meinem freund könnte das evtl. machen, der hat son apperat inner garage stehen.
noch was zum eigentlichen problem: die schaltung ist keine stinknormale torpedoschaltung sondern eine, bei der die "rastfunktion" nicht wie bei den torpedoteilen in der schalteinhei an der radnarbe sitzt(bei torpedo ist die rastfunktion ja am lenker, das vereinfacht das erheblich, ich seh da nix gefährliches.;) ist also ne 3-gang nabenschaltung
Grüße Heiner
PS: was ist ein single speeder oder fixie?

MarkusN
24.10.2008, 20:48
PS: was ist ein single speeder oder fixie?
Rad ohne Gangschaltung, also feste Übersetzung (speed). Das Fixie hat noch dazu keinen Freilauf und, puritanisch ausgelegt, keine Bremsen. Du bremst über die Tretkurbel...

Balsabastler1993
24.10.2008, 20:50
da bräuchte man ja ne neue radnarbe für, nen singlespeeder kann ich mir in 3 sec bauen, einfach hinten an der radnarbe umschalten, es geht nicht wirklich um den nutzen, eher um den spaß am bauen und darum was zu haben, was keiner hat.

Gast_13515
24.10.2008, 20:55
Also, ich bin kein depp, der nachts ohne lich fährt, hab ein hollandrad mit selbstgebauten led-licht, dass heller ist als jedes käufliche licht undüber dynamo läuft. schrttgeschwindigkeitz reicht aus für vllles licht (3leds vorne, eine hinten) ich fahre natürlich nicht nachts ohne licht!!
hab auch noch ein mtb mit stecklmpen und achte dabei auf volle batterien!
ich bin ja nicht lebensmüde
übrigens:ich war heute led's kaufen für das fahrrad um das es hier geht.
also macht euch mal keine sorgen...
schweißen will ich nicht selber, der vater von meinem freund könnte das evtl. machen, der hat son apperat inner garage stehen.
noch was zum eigentlichen problem: die schaltung ist keine stinknormale torpedoschaltung sondern eine, bei der die "rastfunktion" nicht wie bei den torpedoteilen in der schalteinhei an der radnarbe sitzt(bei torpedo ist die rastfunktion ja am lenker, das vereinfacht das erheblich, ich seh da nix gefährliches. ist also ne 3-gang nabenschaltung
Grüße Heiner
PS: was ist ein single speeder oder fixie?

Also, ich habe den Eindruck, du solltest mal an deiner Rechtschreibung basteln und nicht an Gangschaltungen und Fahrrädern!
Bringt dich im wirklichen Leben echt weiter!
Jürgen

Balsabastler1993
24.10.2008, 21:10
hehe...Ich über gerade blind zu schreiben. Bist du jetzt zufrieden? Ich wollte mal einen Beitrag schreiben in dem ich die Groß- und Kleinschreibung beachte.
Übrigens: Ich habe heute eine Deutscharbeit geschrieben und habe die Schnauze voll von dem Zeug:rolleyes:

Gast_13515
24.10.2008, 21:21
hehe...Ich über gerade blind zu schreiben. Bist du jetzt zufrieden? Ich wollte mal einen Beitrag schreiben in dem ich die Groß- und Kleinschreibung beachte.
Übrigens: Ich habe heute eine Deutscharbeit geschrieben und habe die Schnauze voll von dem Zeug

Das merke ich!!!!!!!!!!!!
Jürgen

Gast_13515
24.10.2008, 21:25
Balsabastler,
erinnert mich an einen 9 jährigen Türken bei uns auf'm Platz, der auf mich zukam und meinte: Eiiihhh, isch weeeis wo dein Haus wohnt.........
Is klar, oder?
Jürgen

Balsabastler1993
24.10.2008, 21:37
kannte ich schon... imer wieder einen lacher wert... wenns jetzt noch was wg. der schaltung kommt, dann läuft der thread gut :rolleyes:

Gast_13515
24.10.2008, 21:44
imer
Also, ich habe den Eindruck, du solltest mal an deiner Rechtschreibung basteln. Bringt dich im wirklichen Leben echt weiter!
Ich wiederhole mich, ich weiß!
Jürgen

Balsabastler1993
24.10.2008, 22:07
mein gott, ich hab dir das doch schon erklärt und ich weiß auch wie man das schreibt, außerdem sind die batterien meiner tastatur kaputt (und die shift-taste auch :D)

Chrima
24.10.2008, 22:46
wenns jetzt noch was wg. der schaltung kommt, dann läuft der thread gut :rolleyes:
ist doch alles beantwortet, oder ? :p

Balsabastler1993
25.10.2008, 08:20
...nicht ganz, wenn du von umwerfer sprichst denke ich du meinst eine kettenschaltung... das problem bei der schaltung ist allerdings, dass die wippe den draht drücken und ziehen muss, nicht wie bei den gängigen modellen nur ziehen. und wie die wippe am rahmen befestgen?

Chrima
25.10.2008, 09:41
sorry, las da von dünnen Reifen und Rennradlenker...

3-Gang ist doch einfach, ziehst am restlichen Kabel und knüpfst es um die Sattelstütze ! :cool:

Balsabastler1993
25.10.2008, 13:06
hehe, ich will doch mit dem fuß schalten, ich habe eben schonmal versucht mit dem fuß dieses winzige metallteil da zu bewegen und das hat ganz gut geklappt., das teil ist winzig und nicht wirklich kompfortabel. wenn ich ne plate (aus stahl?) dranschraube könnete es gehen, ich stell heute mal bilder rein, dann könnt ihr euch das besser vorstellen

Chrima
25.10.2008, 18:50
ich stell heute mal bilder rein, dann könnt ihr euch das besser vorstellen
Gaanz gute Idee !
;)

Gast_13515
25.10.2008, 19:36
Zitat von Balsabastler1993
ich stell heute mal bilder rein, dann könnt ihr euch das besser vorstellen
Werden dann aber kleine Bilder sein, oder? :D
Jürgen

Balsabastler1993
25.10.2008, 19:43
hab mal bilder geacht, quali ist nicht so das wahre, aber naja... das isoband am rücklich kommt natürlich ab und es sind rote leds

209487

209488

209489

209490

209491

Gast_13515
25.10.2008, 20:05
Also,
als erstes würde ich mir die symetrische Anordnung des Lenkers patentieren lassen, echt! Dann den Lenker selbst, affengeil, das Teil!
Jürgen

Balsabastler1993
25.10.2008, 20:14
hi, soll das ein jucks sein mit dem symetrisch, sieht der auf den bildern krumm aus? ich muss mal ein foto machen wenn einer(z.b. ich) drauf sitzt, die sitzposition ist der hammer

Gast_13515
25.10.2008, 20:25
Ne,
mein ich ernst!
Jürgen

Gast_13515
25.10.2008, 20:34
ich muss mal ein foto machen wenn einer(z.b. ich) drauf sitzt
Ich bitte darum!!!
Mit Sicherheit ergeben sich dann ganz tolle Eindrücke bezüglich Ergonomie, stylistischer Gesammteindruck usw..
Aber, daß muß ich anerkennen, daß Fahrrad hat was!
Jürgen

Balsabastler1993
25.10.2008, 21:11
hehe, wenn ich das nicht auch denken würde, dann würde ich da auch keine arbeit(/geld für leds:D ) reinstecken:eek: ich mach mal morgen n foto, dann vlt. schon mit beleuchtung, ok, wenigstens hinten soll fertig werden. der rest dnn im laufe der woche....

Matthias_E.
25.10.2008, 21:31
Ja, das hat was, bin schon gespannt wie es dann fertig aussieht...
Gruß
Hias

Chrima
25.10.2008, 22:49
Dann den Lenker selbst, affengeil, das Teil!
Lenker geht.
Hätte ihn eher umgekehrt UND nach vorne gedreht montiert. Sagte man früher "Kuhhornlenker" (bei uns).
Der Sattel passt auf jeden Fall auf ein Hollandrad für Frauen über 50-ig.... :D

Betreffend Schaltung kann man wohl nach wie vor nicht helfen, man sieht ja leider nichts.

Grüsse
Christian

Le concombre masqué
26.10.2008, 06:57
Das ja ein Damenrad.

Wie schwul ist das denn ? und dann auch noch in weiss :rolleyes:

Balsabastler1993
26.10.2008, 07:38
ein damenradsattel für frauen über 50 wäre es erst wenn man eine gurke hochkant zur belustigung hineisteckt :rolleyes:

hastf1b
26.10.2008, 09:03
Ich habe heute eine Deutscharbeit geschrieben und habe die Schnauze voll von dem Zeug

Jetzt reichts aber, dein letzter Beitrag geht ja wohl um einiges zu weit.

Wen du schon die Schnauze voll hast von diesem "Zeug", würde ich die Schnauze einfach mal geschlossen halten.

Mighty Wings
26.10.2008, 12:14
Ist der ganze Thread vielleicht wieder eine; "Verstehen sie Spaß" Sendung?

Das Bild passt doch auch dazu. Copyright: Airliners.net
209736

Balsabastler1993
26.10.2008, 12:39
Hallo,
erstens hastf1b habe ich dich nicht angegriffen oder sonst wie beleidigt, weil du gerade erst dazugekommen bist und zweitens sollte euch wohl klar sein, dass ich hier keinen beleidigen wollte. Abgesehen davon käme der satz mit dem sattel anders rüber, wenn man ihn versteht. lass dir mal bei dict.leo.org den namen eines bestimmten users üersetzen...
Grüße Heiner

hastf1b
26.10.2008, 13:20
Egal was du hier auch anführst die Bemerkung in Beitrag 36 gehört sich einfach nicht. Habe gerade erst gesehen das du erst 15 bist, schauen sich deine Eltern eigentlich ab und zu dein "Geschreibsel" an?

GeorgR
26.10.2008, 15:58
hehe...Ich über gerade blind zu schreiben. Bist du jetzt zufrieden? Ich wollte mal einen Beitrag schreiben in dem ich die Groß- und Kleinschreibung beachte.
Übrigens: Ich habe heute eine Deutscharbeit geschrieben und habe die Schnauze voll von dem Zeug
"Blind schreiben" heißt, während des Schreibens nicht auf die Tastatur schauen. Es heißt nicht, dass man den Bildschirm ausschaltet.

Der Junge ist etwas ungeübt im Denken und repräsentiert einen großen Teil der heutigen Jugend. Das ist unsere Zukunft.

Gast_13515
26.10.2008, 16:57
Der Junge ist etwas ungeübt im Denken und repräsentiert einen großen Teil der heutigen Jugend. Das ist unsere Zukunft.

Aber "pimpt" Fahrräder die keiner braucht!
Würde besser mal an der deutschen Grammatik feilen, für sich selbst und seine Zukunft!
Das sind dann die, die sich wundern, auf Bewerbungsschreiben immer nur Absagen zu kriegen, alleine aus stilistischen Gründen.
Wenn sie dann noch gefragt werden : Was machst du in deiner Freizeit? und sie antworten: ich pimpe Fahrräder! Klappe zu, Affe tot! Das wars dann!
Jürgen

GeorgR
26.10.2008, 17:30
Deutschland, das Land der Dichter und Denker.

Chrima
26.10.2008, 18:47
schauen sich deine Eltern eigentlich ab und zu dein "Geschreibsel" an?
Du bist gut, glaubst Du ich darf meinen Töchtern (14 Jahre alt) noch über die Schultern gucken, was da zusammen geschreibselt wird. Ist eh so ein Internet-Steno !

Gruss
Christian

Chrima
26.10.2008, 18:59
Aber "pimpt" Fahrräder die keiner braucht!

Jürgen
Jetzt bist Du aber hart !
In jeder grösseren Stadt (bei uns auf jeden Fall) gibts bisweilen so Fahrradshops mit wiederaufbereiteten Rädern. Diese sind sehr gesucht, da man ja sein "Gutes" nicht am Bahnhof stehen lassen will.

Warst Du denn mit 15 schon sattelfest in Deutsch, bei uns waren das bestenfalls die Mädchen.... :D

Gruss
Christian

Gast_13515
26.10.2008, 19:01
Warst Du denn mit 15 schon sattelfest in Deutsch
Christian,
da ging ich schon zur Berufsschule!
Jürgen

Chrima
26.10.2008, 19:05
Christian,
da ging ich schon zur Berufsschule!
Jürgen
und ?
Das ist keine Antwort.
Aber ist eben schon lange her, gell ? :p

Gast_13515
26.10.2008, 19:18
Warst Du denn mit 15 schon sattelfest in Deutsch.
Das ist keine Antwort.

Ist doch eine, da wir/ ich zur damaligen Zeit die Grundregeln der Grammatik noch "eingeprügelt" bekommen haben! Dann war ich damals wohl ein Mädchen! :D
Jürgen

hastf1b
26.10.2008, 19:43
Für die jüngeren einmal eine "normale" Schüler/Lehrling Karriere im Zeitraffer.

Einschulung mit 6 oder 7 Jahren.
Dann in der Regel 8 Jahre Volksschule (die weiterführenden Schulen verlangten "Schulgeld" was sich nicht alle Eltern leisten konnten).
Schulentlassung mit 14 oder 15 gleich anschließend 3 Jahre Lehre, dann war man 17 oder 18 hatte ausgelernt und war Geselle oder Arbeiter/Angestellter. Aber volljährig wurde man erst mit 21.

In der Lehre hatte man einmal in der Woche Berufsschule. Wenn diese vor 13 Uhr endete mußte man nachmittags wieder zur Firma um zu arbeiten. All das hat keinem von uns geschadet.

Gruß Heinz

Maistaucher
26.10.2008, 19:46
Jetzt wollen sie den Ärmsten noch mal zur Schule schicken... :rolleyes:

Jetzt laßt ihn den Gurkensattel-Versuchsträger doch mal zu Ende bauen.

Chrima
26.10.2008, 19:52
Versteh den Heinz und den Jürgen noch immer nicht,

Deutsch war (bei uns auf jeden Fall) auch in der Berufsschule noch Pflicht.
Und wer danach noch einmal studierte, auch wenn noch so technisch, wurde erneut mit Deutsch konfrontiert.
Und warum ? Weil mans schon konnte ?

Wie sagt man so schön; man hat nie ausgelernt ! :)

hastf1b
26.10.2008, 20:05
Es hat niemand gesagt das wir mit 15 bereits perfekt in deutsch waren aber wir waren soweit "sattelfest" das sich unsere Fehler in Grenzen hielten.

Gruß Heinz

Gast_13515
26.10.2008, 20:15
Wie sagt man so schön; man hat nie ausgelernt
Richtig,
sollte man immer für offen sein!


Jetzt laßt ihn den Gurkensattel-Versuchsträger doch mal zu Ende bauen.
Ja, laß ihn mal machen! :D

Jürgen

hastf1b
26.10.2008, 20:15
Jetzt wollen sie den Ärmsten noch mal zur Schule schicken...

Wen meinst du denn? Wenn er doch schreibt das er gerade eine Deutsch-Arbeit geschrieben hat dann wird er wohl noch zur Schule gehen.

Gruß Heinz

Balsabastler1993
26.10.2008, 21:10
Ihr wart ja fleißig!:eek:
Ich hätte ja niemals gedacht, dass wir es bis zur zweiten Seite schaffen.:rolleyes:
Also...Bilder von der Beleuchtung verschieben sich, weil es im Moment noch Probleme gibt, weil die Akkus, die ich verwenden wollte nicht funktionieren.
Ich werde mich morgen direkt nach meinen Deutschhausaufgaben um das Fahrrad kümmern.:eek: Dann gibt es wieder Fotos.:)
Und ihr seht, wenn ich weder Flugzeugentwicker mit dem Schwerpunkt auf Tragflächenbau noch Fahrradschrauber werde, dann mache ich Karriere als Deutschlehrer:D
Mit freundlichen Grüßen Heiner (, der immer schön in Deutsch aufgepasst hat:D )

PS: @ 123otto: Man(n) schreibt "lass" oder "laß" nach neuer Rechtschreibreform als "lass"!

Gast_13515
26.10.2008, 21:24
PS: @ 123otto: Man(n) schreibt "lass" oder "laß" nach neuer Rechtschreibreform als "lass"!
Richtig!
Da aber diesbezüglich erstens eine Übergangsfrist besteht und zweitens der Deutsche bemüht ist weltoffen zu sein, siehe " Multikulti" magst du mir das als "alter Sack" bitte nachsehen! :D :D
Jürgen

Balsabastler1993
26.10.2008, 21:25
Ok, aber nur weil ich heute so gut drauf bin. Dies ist keinesfalls eine Selbstverständlichkeit.:)

Gast_13515
26.10.2008, 21:27
Großgütiger Balsabastler,
danke deiner Gnade! :D :D
Jürgen

Balsabastler1993
26.10.2008, 21:40
kein Problem